alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


2.20. Der Blitz reißt ihnen beinahe das Augenlicht fort. Jedesmal, wenn er ihnen Helligkeit verbreitet, gehen sie darin. Und wenn es finster um sie wird, bleiben sie stehen. Wenn Allah wollte, nähme Er ihnen wahrlich Gehör und Augenlicht. Allah hat zu allem die Macht.

[ alBaqara:20 ]


Besucher Online
Im Moment sind 111 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alRahman (55)  Ayah: 56

 


Medina-Musshaf Seite 533

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



55.56. Fiihinna qasiratu alttarfilam yatmithhunna insun qablahum wala dschannun

55.56. Therein are those of modest gaze, whom neither man nor jinn will have touched before them, (Pickthall)

55.56. Dort gibt es züchtig Blickende, es hat sie kein Mensch vor ihnen angetastet und kein Dschinn, (Ahmad v. Denffer)

55.56. Darin sind (weibliche Wesen), die ihre Blicke zurückhalten, die vor ihnen weder Mensch noch Ginn berührt habe (Bubenheim)

55.56. Dort sind Jungfrauen, die weder von Menschen noch von Dschinn berührt wurden und deren Blicke nur ihren Gatten gelten. (Azhar)

55.56. In den beiden gibt es des Blicks Zurückhaltende, die weder ein Mensch, noch ein Dschinn vor ihnen deflorierte. (Zaidan)

55.56. Darin befinden sich (auch), die Augen (sittsam) niederschlagen, weibliche Wesen, die vor ihnen weder Mensch noch Dschinn (dschaann) entjungfert hat. (Paret)

55.56. Darin sind (keusche Mädchen) mit züchtigem Blick, die weder Menschen noch Dschinn vor ihnen berührt haben. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah