alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


70.36. Was ist mit denjenigen, die ungläubig sind, daß sie hastig auf dich zukomme

[ alMa'arig:36 ]


Besucher Online
Im Moment sind 22 Besucher online






Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | alHigr | 51-60 von 99 Ayaat, Seite 6/10

 

[  «  Anfang  ...  2  3  4  5  6  7  8  9  10  »  Ende  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   


Medina-Musshaf Seite 264

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



15.51. Wanabbi/hum AAan dayfi ibrahiima

15.51. And tell them of Abraham ' s guests, (Pickthall)

15.51. Und verkünde ihnen von den Gästen Ibrahims, (Ahmad v. Denffer)

15.51. Und gib ihnen Kunde über die Gäste Ibrahims. (Bubenheim)

15.51. Berichte ihnen über Abrahams Gäste, (Azhar)

15.51. Und mache ihnen Mitteilung über die Gäste von Ibrahim. (Zaidan)

15.51. Gib ihnen Kunde von den Gästen Abrahams! (Paret)

15.51. Und verkünde ihnen von den Gästen Abrahams , (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 265

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



15.52. Idh dakhaluu AAalayhi faqaluusalaman qala inna minkum wadschiluuna

15.52. (How) when they came in unto him, and said: Peace. He said: Lo! we are afraid of you. (Pickthall)

15.52. Als sie zu ihm eintraten, und sie sagten : ‘Frieden!", sagte er: "Uns ist vor euch bange." (Ahmad v. Denffer)

15.52. Als sie bei ihm eintraten und sagten: "Frieden!", sagte er: "Wir ängstigen uns vor euch." (Bubenheim)

15.52. wie sie zu ihm eintraten und sagten: "Friede!" Er aber sagte darauf: "Wir fürchten uns vor euch!" (Azhar)

15.52. Als sie bei ihm eintraten, sagten sie: „Salam (sei mit dir)!“ Er sagte: „Wir fürchten uns vor euch!“ (Zaidan)

15.52. (Damals) als sie bei ihm eintraten. Da sagten sie "Heil!" Er sagte: "Wir haben Angst vor euch." (Paret)

15.52. als sie bei ihm eintraten und sprachen: "Friede!", und er sagte: "Wir haben Angst vor euch." (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 265

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



15.53. Qaluu la tawdschal innanubaschschiruka bighulamin AAaliimin

15.53. They said: Be not afraid! Lo! we bring thee good tidings of a boy possessing wisdom. (Pickthall)

15.53. Sie sagten: "Keine Bange, wir künden dir ja einen klugen Jungen an." (Ahmad v. Denffer)

15.53. Sie sagten: "Ängstige dich nicht. Wir verkünden dir einen kenntnisreichen Jungen." (Bubenheim)

15.53. Da sprachen sie: "Fürchte dich nicht! Wir bringen dir die frohe Botschaft, dass du einen Sohn haben wirst, der über großes Wissen verfügen wird." (Azhar)

15.53. Sie sagten: „Fürchte dich nicht! Wir bringen dir doch die frohe Botschaft über einen äußerst wissenden Sohn.“ (Zaidan)

15.53. Sie sagten: "Hab keine Angst! Wir verkünden dir einen hochbegabten Jungen." (Paret)

15.53. Sie sprachen: "Fürchte dich nicht, wir bringen dir frohe Kunde von einem hochbegabten Knaben." (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 265

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



15.54. Qala abaschschartumuunii AAalaan massaniya alkibaru fabima tubaschschiruuni

15.54. He said: Bring ye me good tidings (of a son) when old age hath overtaken me? Of what then can ye bring good tidings? (Pickthall)

15.54. Er sagte: "Ihr kündet es mir an, obwohl mich das Alter angerührt hat, also was kündet ihr mir an?" (Ahmad v. Denffer)

15.54. Er sagte: "Ihr verkündet (es) mir, obwohl mir das hohe Alter widerfahren ist! Was verkündet ihr mir denn da?" (Bubenheim)

15.54. Er erwiderte: "Wie könnt ihr mir diese frohe Botschaft bringen, da ich ein hohes Alter erreicht habe?" (Azhar)

15.54. Er sagte: „Bringt ihr mir etwa eine frohe Botschaft, wo ich vom Alter gezeichnet bin? Was für eine frohe Botschaft bringt ihr denn?!“ (Zaidan)

15.54. Er sagte: "Ihr verkündet mir (daß ich einen Jungen bekommen werde), wo ich doch hochbetagt geworden bin? Was verkündet ihr (mir) denn (in Wirklichkeit)?" (Paret)

15.54. Er sagte: "Bringt ihr mir die frohe Kunde ungeachtet dessen, daß ich vom Alter getroffen bin? Welche frohe Kunde bringt ihr denn?" (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 265

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



15.55. Qaluu baschscharnaka bialhaqqifala takun mina alqanitiina

15.55. They said: We bring thee good tidings in truth. So be not thou of the despairing. (Pickthall)

15.55. Sie sagten: Wir haben es dir gemäß der Wahrheit angekündet, also sei keiner von den Verzagenden." (Ahmad v. Denffer)

15.55. Sie sagten: "Wir verkünden (es) dir der Wahrheit entsprechend. So gehöre nicht zu denen, die die Hoffnung verlieren." (Bubenheim)

15.55. Da sprachen sie: "Wir haben dir die wahre frohe Botschaft gebracht. Reihe dich nicht unter die Menschen, die die Hoffnung auf Gottes Barmherzigkeit verlieren!" (Azhar)

15.55. Sie sagten: „Wir brachten dir eine frohe Botschaft wahrheitsgemäß, so sei nicht einer der Verzweifelnden!“ (Zaidan)

15.55. Sie sagten: "Wir verkünden dir die Wahrheit. Darum gib die Hoffnung nicht auf!" (Paret)

15.55. Sie sprachen: "Wir haben dir die frohe Kunde wahrheitsgemäß überbracht; sei darum nicht einer derjenigen, die die Hoffnung aufgeben." (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 265

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



15.56. Qala waman yaqnatu min rahmatirabbihi illa alddalluuna

15.56. He said: And who despaireth not the mercy of his Lord save those who are astray? (Pickthall)

15.56. Er sagte: "Und wer verzagt an der Barmherzigkeit seines Herrn außer den Fehlgehenden?" (Ahmad v. Denffer)

15.56. Er sagte: "Wer verliert die Hoffnung auf die Barmherzigkeit seines Herrn außer den Irregehenden?" (Bubenheim)

15.56. Er sprach: "Nur die Verirrten verlieren die Hoffnung auf Gottes Barmherzigkeit." (Azhar)

15.56. Er sagte: „Und wer verzweifelt an der Gnade seines HERRN außer den Abirrenden?!“ (Zaidan)

15.56. Er sagte: "Wer würde die Hoffnung auf die Barmherzigkeit seines Herrn aufgeben! (Das tun) nur diejenigen, die irregehen." (Paret)

15.56. Er sagte: "Und wer außer den Verirrten zweifelt an der Barmherzigkeit seines Herrn?" (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 265

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



15.57. Qala fama khatbukumayyuha almursaluuna

15.57. He said: And afterward what is your business, O ye messengers (of Allah) ? (Pickthall)

15.57. Er sagte: "Also was ist euer Anliegen, ihr Entsandten?" (Ahmad v. Denffer)

15.57. Er sagte: "Was ist nun euer Auftrag, ihr Boten?" (Bubenheim)

15.57. Dann sagte er: "Was habt ihr sonst vor, ihr Gesandten?" (Azhar)

15.57. Er sagte: „Was ist denn euer Bestreben, ihr Entsandte?“ (Zaidan)

15.57. Und weiter sagte Abraham: "Was ist nun mit euch, ihr Gesandten?" (Paret)

15.57. Er sagte: "Was ist euer Auftrag, ihr Boten?" (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 265

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



15.58. Qaluu inna orsilna ilaqawmin mudschrimiina

15.58. They said: We have been sent unto a guilty folk. (Pickthall)

15.58. Sie sagten: "Wir sind ja zu einem verbrecherischen Volk gesandt, (Ahmad v. Denffer)

15.58. Sie sagten: "Wir sind zu einem Volk von Übeltätern gesandt, (Bubenheim)

15.58. Sie sagten: "Wir sind zu einem frevelhaften Volk entsandt worden, das wir vernichten werden, (Azhar)

15.58. Sie sagten: „Wir wurden doch zu schwer verfehlenden Leuten entsandt. (Zaidan)

15.58. Sie sagten: "Wir sind zu einem Volk gesandt, das sündigt, (Paret)

15.58. Sie sprachen: "Wir sind zu einem schuldigen Volk entsandt worden , (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 265

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



15.59. Illa ala luutin innalamunadschdschuuhum adschmaAAiina

15.59. (All) save the family of Lot. Them we shall deliver everyone, (Pickthall)

15.59. Außer den Zugehörigen Luts, bestimmt retten wir sie ja, allesamt, (Ahmad v. Denffer)

15.59. ausgenommen die Sippe Luts. Diese werden Wir wahrlich allesamt erretten, (Bubenheim)

15.59. ausgenommen Lots Angehörige, die wir alle retten werden, (Azhar)

15.59. Nur Luts Familie, die werden wir zweifelsohne erretten, allesamt, (Zaidan)

15.59. außer der Familie Lots. Sie alle werden wir (von dem Strafgericht, das über das Volk hereinbrechen wird) erretten, (Paret)

15.59. ausgenommen die Anhänger Lots, die wir alle erretten sollen , (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 265

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



15.60. Illa imraatahu qaddarna innahalamina alghabiriina

15.60. Except his wife, of whom We had decreed that she should be of those who stay behind. (Pickthall)

15.60. Außer seiner Frau," Wir haben beschlossen, sie ist bestimmt eine von den Zurückbleibenden. (Ahmad v. Denffer)

15.60. außer seiner Frau." Wir haben (es so) bestimmt, sie gehörte fürwahr zu denen, die zurückbleiben. (Bubenheim)

15.60. nur Lots Frau nicht, die wir zu denen zählen, die untergehen werden." (Azhar)

15.60. außer seiner Ehefrau. Wir bestimmten: ‚Gewiß, sie gehört doch zu den Vergehenden.‘ (Zaidan)

15.60. mit Ausnahme seiner Frau. Wir haben es (so) bestimmt. Sie gehört zu denen, die zurückbleiben (? al-ghaabiriena)." (Paret)

15.60. bis auf seine Frau. Wir bestimmten, daß sie unter denen sein wird, die zurückbleiben." (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 51 bis 60

And tell them the story of the guests of Abraham. ( 30 ) When they came to him, they said, "Peace be to you". But he replied, "We are afraid of you." ( 31 ) They said, "Do not be afraid of us. We give you the good news of a sagacious son. " ( 32 ) Abraham said, "What! do you give me the good news of a son in my old age? Just consider what kind of good news you are giving me." They replied, "We are giving you a true good news; you should not be of those who despair". Abraham replied, only those who go astray, despair of their Lord's Mercy?' Then he asked them, "O Messengers of Allah ! What is the expedition for which you have been sent?" ( 33 ) They said, "We have been sent to (punish) a criminal people ( 34 ) with the exception of Lot's family; we will rescue all of them except his wife, who (Allah says) has been destined to remain with those who will stay behind. "

Desc No: 30
The story of Prophets Abraham and Lot has been related to tell the disbelievers of Makkah how angels come down with truth. This was in response to their demand. "Why do you not bring angels before us, if what you say be true?" (v. 7). Then, only this brief answer was given: "We do not send down angels in this way. When they come down, they come down with truth" (v. 8). Now these two events arc cited as two concrete forms of "truth" with which the angels came, as if to ask the disbelievers, "Now decide for yourselves which of these two forms of truth you want angels to bring to you. It is obvious that you do not deserve that "truth" which was sent to Prophet Abraham. Do you then desire that `truth" which the angels brought to the' people of Prophet Lot?" 

Desc No: 31
Please compare this story of Prophet Abraham with that contained in XI: 6 9-76. 

Desc No: 32
" ... a sagacious son" : Prophet Isaac . His name has been mentioned in connection with this good news in XI: 71. 

Desc No: 33
It appears from the question of Prophet Abraham that angels are sent down in human shape only on extraordinary occasions and on some important expedition. 

Desc No: 34
The fact that the angels did not name the people of Lot but merely referred to them as "the wicked people", shows that these people had become so notorious for their wicked deeds that there was no need to mention them by name before Prophet Abraham, who was well acquainted with the moral condition of all the people around him.  "




51-60 von 99 Ayaat, Seite 6/10

 

[  «  Anfang  ...  2  3  4  5  6  7  8  9  10  »  Ende  ]