alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


28.8. Da lasen ihn die Angehörigen Fir´auns auf, damit er ihnen zum Feind und (Grund zum) Kummer werde. Gewiß, Fir´aun, Haman und deren Heerscharen pflegten verfehlt zu handeln.

[ alQasas:8 ]


Besucher Online
Im Moment sind 22 Besucher online






Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | Maryam | 91-98 von 98 Ayaat, Seite 10/10

 

[  «  Anfang  ...  6  7  8  9  10  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   


Medina-Musshaf Seite 311

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.91. An daAAaw lilrrahmaniwaladan

19.91. That ye ascribe unto the Beneficent a son, (Pickthall)

19.91. Daß sie für den Allerbarmer einen Sohn behaupten, (Ahmad v. Denffer)

19.91. daß sie dem Allerbarmer Kinder zuschreiben. (Bubenheim)

19.91. weil sie dem Barmherzigen einen Sohn zugeschrieben haben. (Azhar)

19.91. dass sie Dem Allgnade Erweisenden einen Sohn zugeschrieben haben. (Zaidan)

19.91. daß sie dem Barmherzigen ein Kind zuschreiben. (Paret)

19.91. weil sie dem Allerbarmer einen Sohn zugeschrieben haben. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 311

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.92. Wama yanbaghii lilrrahmanian yattakhidha waladan

19.92. When it is not meet for (the Majesty of) the Beneficent that He should choose a son. (Pickthall)

19.92. Und es paßt nicht für den Allerbarmer, daß Er Sich einen Sohn nimmt, (Ahmad v. Denffer)

19.92. Es ziemt dem Allerbarmer nicht, Sich Kinder zu nehmen. (Bubenheim)

19.92. Es ist aber ausgeschlossen, dass der Barmherzige einen Sohn hat. (Azhar)

19.92. Und in keiner Weise gebührt Dem Allgnade Erweisenden, dass ER sich einen Sohn nimmt! (Zaidan)

19.92. Dem Barmherzigen steht es nicht an, sich ein Kind zuzulegen. (Paret)

19.92. Und es geziemt dem Allerbarmer nicht, Sich einen Sohn zu nehmen. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 311

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.93. In kullu man fii alssamawatiwaal-ardi illa atii alrrahmaniAAabdan

19.93. There is none in the heavens and the earth but cometh unto the Beneficent as a slave. (Pickthall)

19.93. Jeder, der in den Himmeln und auf der Erde ist, kommt nur zum Allerbarmer als Knecht. (Ahmad v. Denffer)

19.93. Niemand in den Himmeln und auf der Erde wird zum Allerbarmer anders denn als Diener kommen (können). (Bubenheim)

19.93. Alles, was es in den Himmeln und auf der Erde gibt, kommt dienstbeflissen am Jüngsten Tag zu Gott. (Azhar)

19.93. Ganz gewiss gibt es nichts in den Himmeln und auf Erden, das nicht vor Dem Allgnade Erweisenden als Anbeter kommt! (Zaidan)

19.93. Es gibt niemanden im Himmel und auf Erden, der (dereinst) nicht als Diener zum Barmherzigen kommen würde. (Paret)

19.93. Da ist keiner in den Himmeln noch auf der Erde, der dem Allerbarmer anders denn als Diener sich nahen dürfte. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 311

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.94. Laqad ahsahum waAAaddahum AAaddan

19.94. Verily He knoweth them and numbereth them with (right) numbering. (Pickthall)

19.94. Er hat sie schon berechnet und ihre Zahl gezählt, (Ahmad v. Denffer)

19.94. Er hat sie erfaßt und sie genau gezählt. (Bubenheim)

19.94. Er hat sie genau erfasst und gezählt. (Azhar)

19.94. Gewiß, bereits kennt ER sie umfassend und zählte sie genau auf! (Zaidan)

19.94. Er hat sie (alle) gezählt und errechnet. (Paret)

19.94. Wahrlich, Er hat sie gründlich erfaßt und Er hat alle genau gezählt. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 311

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.95. Wakulluhum atiihi yawma alqiyamatifardan

19.95. And each one of them will come unto Him on the Day of Resurrection, alone. (Pickthall)

19.95. Und alle sie kommen zu Ihm am Tag der Auferstehung allein. (Ahmad v. Denffer)

19.95. Und sie alle werden zu Ihm am Tag der Auferstehung einzeln kommen. (Bubenheim)

19.95. Alle werden am Jüngsten Tag einzeln zu Ihm kommen. (Azhar)

19.95. Und alle kommen zu Ihm einzeln am Tag der Auferstehung. (Zaidan)

19.95. Und sie alle werden am Tag der Auferstehung einzeln zu ihm kommen. (Paret)

19.95. Und jeder von ihnen wird am Tage der Auferstehung allein zu Ihm kommen. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 312

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.96. Inna alladhiina amanuuwaAAamiluu alssalihati sayadschAAalu lahumu alrrahmanuwuddan

19.96. Lo! those who believe and do good works, the Beneficent will appoint for them love. (Pickthall)

19.96. Diejenigen, die glauben und die rechtschaffen handeln, denen wird der Allerbarmer Liebe geben. (Ahmad v. Denffer)

19.96. Gewiß, denjenigen, die glauben und rechtschaffene Werke tun, wird der Allerbarmer Liebe bereiten. (Bubenheim)

19.96. Den Gläubigen, die gute Werke verrichten, bringt Gott Liebe entgegen. (Azhar)

19.96. Gewiß, diejenigen, die den Iman verinnerlicht und gottgefällig Gutes getan haben, denen wird Der Allgnade Erweisende Liebe gewähren. (Zaidan)

19.96. Denen, die glauben und tun, was recht ist, wird der Barmherzige (dereinst) Liebe (wudd) zukommen lassen. (Paret)

19.96. Diejenigen, die da glauben und gute Werke tun - ihnen wird der Allerbarmer Liebe zukommen lassen. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 312

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.97. Fa-innama yassarnahu bilisanikalitubaschschira bihi almuttaqiina watundhira bihi qawmanluddan

19.97. And We make (this Scripture) easy in thy tongue, (O Muhammad) only that thou mayst bear good tidings therewith unto those who ward off (evil), and warn therewith the froward folk. (Pickthall)

19.97. Und Wir haben ihn leicht gemacht in deiner Sprache, damit du mit ihm den Gottesfürchtigen Gutes ankündest, und du damit streitsüchtige Leute warnst. (Ahmad v. Denffer)

19.97. Wir haben ihn eigens leicht gemacht in deiner Sprache, damit du durch ihn den Gottesfürchtigen frohe Botschaft verkündest und durch ihn hartnäckige Leute warnst. (Bubenheim)

19.97. Wir haben den Koran in deiner Sprache leicht verständlich gemacht, damit du durch ihn den Frommen frohe Botschaft bringst und die Ungläubigen, die Gott anfeinden, warnst. (Azhar)

19.97. WIR haben ihn (den Quran) in deiner Sprache nur erleichtert, damit du mit ihm den Muttaqi frohe Botschaft überbringst und mit ihm die entschiedenen Gegner warnst. (Zaidan)

19.97. Wir haben ihn (indem wir ihn) eigens in deiner Sprache (eingegeben haben) dir leicht gemacht, damit du den Gottesfürchtigen mit ihm frohe Botschaft bringst und streitsüchtige Leute mit ihm warnst. (Paret)

19.97. Darum haben Wir ihn (den Qur'an) (dir) in deiner Sprache leicht (verständlich) gemacht, damit du durch ihn den Gottesfürchtigen die frohe Botschaft verkünden und die Streitsüchtigen warnen mögest. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 312

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.98. Wakam ahlakna qablahum min qarnin haltuhissu minhum min ahadin aw tasmaAAu lahum rikzan

19.98. And how many a generation before them have We destroyed! Canst thou (Muhammad) see a single man of them, or hear from them the slightest sound? (Pickthall)

19.98. Und wie viele haben Wir vor ihnen an Generationen vernichtend geschlagen? Nimmst du von ihnen einen wahr, oder hörst du von ihnen einen Laut? (Ahmad v. Denffer)

19.98. Und wie viele Geschlechter haben Wir vor ihnen vernichtet! Nimmst du noch irgend jemanden von ihnen wahr, oder hörst du von ihnen noch den geringsten Laut? (Bubenheim)

19.98. Wir haben bereits vor ihnen viele ungläubige Geschlechter vernichtet. Findest du noch jemand von ihnen, oder hörst du noch einen Laut von ihnen? (Azhar)

19.98. Und wie viele Generationen vor ihnen haben WIR bereits zugrundegerichtet! Verspürst du etwa von ihnen irgendeinen, oder vernimmst du von ihnen etwa irgendein Geräusch?! 2 (Zaidan)

19.98. Und wieviele Generationen haben wir vor ihnen zugrunde gehen lassen! Spürst du etwa (noch) irgend jemand von ihnen, oder hörst du von ihnen (noch) einen Laut? (Paret)

19.98. Und wieviele Geschlechter haben Wir vor ihnen vernichtet! Kannst du auch nur einen von ihnen spüren oder auch nur einen Laut von ihnen hören? . (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 96 bis 98

Most surely the time is coming near, when the Merciful will fill the hearts with love of those who have believed and are doing righteous works. ( 53 ) So, O Muhammad, We have made this Qur'an easy, and sent it down in your tongue so that you should give good news to the pious and warn the obdurate people. We have destroyed many a people before them: do you find any trace of them or do you hear any whisper from them anywhere ?

Desc No: 53
This is to comfort the righteous people who were being persecuted and insulted in the streets of Makkah. They are being assured that the time is coming near when the people will honour and love them because of their righteous deeds and good conduct. Hearts will be attracted towards them and the world will hold them in high esteem. And this will happen according to a universal principle. Those who are wicked, proud and haughty and try to rule over the people with falsehood and hypocrisy can never captivate the hearts of the people; on the other hand, those who invite the people to the right way with truth, honesty, sincerity and good conduct succeed in winning their hearts in the end, even though at first they might have to face the indifference and opposition of the dishonest people.  




91-98 von 98 Ayaat, Seite 10/10

 

[  «  Anfang  ...  6  7  8  9  10  ]