alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


106.4. Der ihnen Speise nach ihrem Hunger gegeben und ihnen Sicherheit nach ihrer Furcht gewährt hat.

[ Qurais:4 ]


Besucher Online
Im Moment sind 31 Besucher online






Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | Ta Ha | 1-10 von 135 Ayaat, Seite 1/14

 

[  1  2  3  4  5  ...  »  Ende  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen


Medina-Musshaf Seite 312

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.1. Ta-ha

20.1. Ta. Ha. (Pickthall)

20.1. Ta.Ha. (Ahmad v. Denffer)

20.1. Ta-Ha. (Bubenheim)

20.1. Tâ Hâ. (Azhar)

20.1. Ta-ha. (Zaidan)

20.1. th (taa haa). (Paret)

20.1. Ta Ha. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 312

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.2. Ma anzalna AAalayka alqur-analitaschqa

20.2. We have not revealed unto thee (Muhammad) this Quran that thou shouldst be distressed, (Pickthall)

20.2. Wir haben den Koran nicht auf dich herabgesandt, damit du unglücklich bist, (Ahmad v. Denffer)

20.2. Wir haben den Qur´an nicht auf dich (als Offenbarung) hinabgesandt, damit du unglücklich bist, (Bubenheim)

20.2. Wir haben dir den Koran nicht herabgesandt, damit du dich über die Ungläubigen grämst, (Azhar)

20.2. WIR sandten dir den Quran nicht hinab, damit du dich erschöpfst. (Zaidan)

20.2. Wir haben den Koran nicht auf dich herabgesandt, um dich unglücklich zu machen. (Paret)

20.2. Wir haben den Qur'an nicht auf dich herabgesandt, um dich unglücklich zu machen , (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 312

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.3. Illa tadhkiratan liman yakhscha

20.3. But as a reminder unto him who feareth, (Pickthall)

20.3. Nur als Ermahnung für den, der Furcht hat, (Ahmad v. Denffer)

20.3. sondern als Erinnerung für denjenigen, der gottesfürchtig ist, (Bubenheim)

20.3. sondern er ist vielmehr eine Ermahnung an die, die Gott fürchten. (Azhar)

20.3. Es ist nur eine Erinnerung für diejenigen, die Ehrfurcht haben. (Zaidan)

20.3. Er ist vielmehr eine Erinnerung für einen (jeden), der gottesfürchtig ist, (Paret)

20.3. sondern als eine Ermahnung für den, der (Allah) fürchtet. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 312

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.4. Tanziilan mimman khalaqa al-arda waalssamawatialAAula

20.4. A revelation from Him Who created the earth and the high heavens, (Pickthall)

20.4. Eine Herabsendung von dem, der die Erde geschaffen hat und die hohen Himmel, (Ahmad v. Denffer)

20.4. eine Offenbarung von Demjenigen, Der die Erde und die hohen Himmel erschaffen hat. (Bubenheim)

20.4. Er ist herabgesandt von Dem, Der die Erde und die hohen Himmel erschaffen hat, (Azhar)

20.4. (Er ist) eine sukzessive Hinabsendung von Demjenigen, Der die Erde und die hohen Himmel erschuf. (Zaidan)

20.4. herabgesandt von dem, der die Erde und die hohen Himmel (was-samaawaati l-`ulaa) geschaffen hat. (Paret)

20.4. (Dies ist) eine Offenbarung von Ihm, Der die Erde und die hohen Himmel erschuf. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 312

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.5. Alrrahmanu AAalaalAAarschi istawa

20.5. The Beneficent One, Who is established on the Throne (Pickthall)

20.5. Der Allerbarmer, den Thron hat Er eingenommen, (Ahmad v. Denffer)

20.5. Der Allerbarmer ist über dem Thron erhaben. (Bubenheim)

20.5. von dem Barmherzigen, dem Herrn der höchsten Allmacht. (Azhar)

20.5. ER ist Der Allgnade Erweisende, Der über Al'ahrsch komplett herrschte. (Zaidan)

20.5. Der Barmherzige hat sich auf dem Thron zurechtgesetzt (um die Welt zu regieren). (Paret)

20.5. (Er ist) der Allerbarmer, Der über Sein Reich majestätisch herrscht. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 312

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.6. Lahu ma fii alssamawatiwama fii al-ardi wama baynahuma wamatahta alththara

20.6. Unto Him belongeth whatsoever is in the heavens and whatsoever is in the earth, and whatsoever is between them, and whatsoever is beneath the sod. (Pickthall)

20.6. Sein ist, was in den Himmeln und auf der Erde ist, und was zwischen beiden ist, und was unter dem Erdboden ist, (Ahmad v. Denffer)

20.6. Ihm gehört (alles), was in den Himmeln und was auf der Erde ist und was dazwischen und was unter dem (feuchten) Erdreich ist. (Bubenheim)

20.6. Ihm gehört alles, was es in den Himmeln, auf der Erde, dazwischen und unter der Erde gibt. (Azhar)

20.6. Ihm gehört, was in den Himmeln, was auf Erden, was zwischen beiden und was unter der Erde ist. (Zaidan)

20.6. Ihm gehört (alles), was im Himmel, auf der Erde und dazwischen, und was unter dem Erdboden ist. (Paret)

20.6. Sein ist, was in den Himmeln und was auf Erden ist und was zwischen beiden und was unter dem Erdreich liegt. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 312

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.7. Wa-in tadschhar bialqawli fa-innahuyaAAlamu alssirra waakhfa

20.7. And if thou speakest aloud, then Lo! He knoweth the secret (thought) and (that which is yet) more hidden. (Pickthall)

20.7. Und wenn du laut vernehmbar mit dem Wort bist, so weiß Er das Geheime und noch Verstecktere, (Ahmad v. Denffer)

20.7. Und wenn du deine Worte laut vernehmbar äußerst, gewiß so weiß Er ja das Geheime und was noch verborgener ist. (Bubenheim)

20.7. Wenn du laut sprichst oder nicht, weiss Gott, was du dabei denkst, so, wie Er die Geheimnisse und alles verborgen Gehaltene kennt. (Azhar)

20.7. Und solltest du das Gesagte laut sprechen, so kennt ER doch das Geheimnis und das noch Verborgenere. (Zaidan)

20.7. Und wenn du dich laut äußerst, so weiß er (ohnehin) das Geheime (Innere des Menschen) und noch Verborgeneres. (Paret)

20.7. Und ob du nun das Wort laut aussprichst (oder nicht), wahrlich, Er kennt das Geheime und das, was noch verborgener ist. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 312

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.8. Allahu la ilaha illahuwa lahu al-asmao alhusna

20.8. Allah! There is no God save Him. His are the most beautiful names. (Pickthall)

20.8. Allah, es gibt keinen Gott außer Ihm, Sein sind die schönsten Namen! (Ahmad v. Denffer)

20.8. Allah - es gibt keinen Gott außer Ihm. Sein sind die schönsten Namen. (Bubenheim)

20.8. Gott, Allah, ist es, außer Dem es keinen Gott gibt. Ihm gehören die schönsten Namen. (Azhar)

20.8. ALLAH, es gibt keine Gottheit außer Ihm! Ihm gebühren die schönsten Namen. (Zaidan)

20.8. Allah (ist einer allein). Es gibt keinen Gott außer ihm. Ihm stehen die schönsten Namen zu. (Paret)

20.8. Allah - es ist kein Gott außer Ihm. Ihm kommen die Schönsten Namen zu. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 1 bis 8

Ta Ha. We have not sent down the Qur'an to you to put you in distress. This is an Admonition for every such person who fears (God). ( 1 ) This has been sent down by that Being, Who has created the earth and the high heavens. The Merciful is sitting on the throne of the Kingdom. (of the universe) ( 2 ) He is the Owner of all that which is in the heavens and the earth and all that which is between them and under the soil. Whether you utter your supplication in a loud voice (it makes no difference) for He hears not only what is said in a low voice but also what is kept most secret. ( 3 ) He is Allah: there is no god but He; all the excellent names are for Him. ( 4 )

Desc No: 1
This verse makes plain the meaning of the previous one. The object of the Revelation of the Qur'an is riot to make the Holy Prophet do something impossible and to put him to unnecessary distress by demanding from him to imbue the hearts of the obdurate people with Faith, but to admonish those people who have fear of Allah. Therefore the Holy Prophet should not waste his efforts on those people who have no fear of God left in them, and who do not bother at all about what is Truth and what is falsehood.  

Desc No: 2
That is, "After creating the universe, He is ruling over it and conducting all the affairs of its management." 

Desc No: 3
That 'is, "You need not complain to Allah in a loud voice against the persecution from which you and your companions are suffering and the mischievous machinations your enemies are devising to defeat you for Allah is fully aware of all those things, and He hears even the complaints you cherish in your hearts." 

Desc No: 4
That is, "He possesses all the excellent attributes and characteristics."   "




Medina-Musshaf Seite 312

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.9. Wahal ataka hadiithu muusa

20.9. Hath there come unto thee the story of Moses? (Pickthall)

20.9. Und ist der Bericht von Musa zu dir gekommen? (Ahmad v. Denffer)

20.9. Ist zu dir die Geschichte Musas gekommen? (Bubenheim)

20.9. Hast du die Geschichte von Moses erfahren? (Azhar)

20.9. Und wurde dir die Begebenheit von Musa etwa nicht zuteil?! (Zaidan)

20.9. Ist dir nicht die Geschichte von Moses zu Ohren gekommen? (Paret)

20.9. Ist dir Moses' Geschichte nicht zu Ohren gekommen? (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 312

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.10. Idh raa naran faqalali-ahlihi omkuthuu innii anastu naran laAAallii atiikumminha biqabasin aw adschidu AAala alnnarihudan

20.10. When he saw a fire and said unto his folk: Wait! I see a fire afar off. Peradventure I may bring you a brand therefrom or may find guidance at the fire. (Pickthall)

20.10. Als er ein Feuer sah, da sagte er zu seinen Angehörigen: "Verbleibt ihr hier! Ich habe ein Feuer bemerkt, vielleicht bringe ich euch davon eine Feuersglut, oder ich finde bei dem Feuer Rechtleitung." (Ahmad v. Denffer)

20.10. Als er ein Feuer sah und zu seinen Angehörigen sagte: "Bleibt hier. Ich habe ein Feuer wahrgenommen; vielleicht kann ich euch davon ein brennendes Stück Holz bringen oder am Feuer eine Wegweisung finden." (Bubenheim)

20.10. Einst sah er Feuer, als er unterwegs war. Er sagte seinen Angehörigen: "Bleibt hier! Ich habe Feuer gesehen. Ich gehe hin und hole euch etwas Glut davon, oder ich finde am Feuer den rechten Weg ." (Azhar)

20.10. Nachdem er Feuer gesehen hatte, sagte er seiner Familie: „Bleibt! Ich sah Feuer, vielleicht bringe ich euch davon Feuerbrand oder finde beim Feuer (jemanden, der) mich rechtleitet. (Zaidan)

20.10. (Damals) als er ein Feuer sah und zu seinen Angehörigen sagte: "Bleibt (hier stehen)! Ich habe ein Feuer wahrgenommen. Vielleicht kann ich euch davon ein Stück Glut (qabas) bringen oder finde ich am Feuer den rechten Weg." (Paret)

20.10. Als er ein Feuer sah, sagte er zu seinen Angehörigen: "Bleibt (hier), ich habe ein Feuer wahrgenommen; vielleicht kann ich euch ein Stück Glut davon bringen oder den rechten Weg am Feuer finden. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 9 bis 10

And has the history of Moses reached you? When he saw a fires ( 5 ) he said to his family, "Wait a bit, I have seen a fire: it may be that I bring a burning brand for you, or find guidance (to the way) at the fire. " ( 6 )

Desc No: 5
This happened when Prophet Moses was returning to Egypt after passing several years in exile in Midian, along with his wife whom he had married there. According to the early part of his history, which has been related in Surah XXVIII (A!-Qasas), an Egyptian had been killed by Prophet Moses; so he had to leave Egypt in order to escape arrest and had taken refuge in Midian. 

Desc No: 6
It appears that this happened during a night of winter, when Prophet Moses was passing through the southern part of the Sinai Peninsula. When he saw a fire at a distance, he went towards it in the hope that he might get some of it to keep his wife and children warm during the night, or at least get some guidance concerning the direction of his journey. But instead of this it was his good fortune that he found the guidance to the Right Way. 




1-10 von 135 Ayaat, Seite 1/14

 

[  1  2  3  4  5  ...  »  Ende  ]