alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


2.285. Der Gesandte (Allahs) glaubt an das, was zu ihm von seinem Herrn (als Offenbarung) herabgesandt worden ist, und ebenso die Gläubigen; alle glauben an Allah, Seine Engel, Seine Bücher und Seine Gesandten - Wir machen keinen Unterschied bei jemandem von Seinen Gesandten. Und sie sagen: "Wir hören und gehorchen. (Gewähre uns) Deine Vergebung, unser Herr! Und zu Dir ist der Ausgang."

[ alBaqara:285 ]


Besucher Online
Im Moment sind 15 Besucher online






Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | alAmbiya' | 111-112 von 112 Ayaat, Seite 12/12

 

[  «  Anfang  ...  8  9  10  11  12  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   


Medina-Musshaf Seite 331

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



21.111. Wa-in adrii laAAallahu fitnatun lakum wamataAAunila hiinin

21.111. And I know not but that this may be a trial for you, and enjoyment for a while. (Pickthall)

21.111. Und ich weiß nicht, vielleicht ist es eine Prüfung für euch und ein Genießen für eine Zeit. (Ahmad v. Denffer)

21.111. Und ich weiß (auch) nicht, ob es vielleicht nur eine Versuchung für euch ist und ein Nießbrauch auf Zeit. (Bubenheim)

21.111. Ich weiss nicht, vielleicht ist der Aufschub eine Prüfung für euch und ein befristeter Genuss auf Erden." (Azhar)

21.111. Und ich weiss nicht, vielleicht ist es eine Fitna für euch, ein Vergnügen bis zu einer Frist.‘ (Zaidan)

21.111. Und ich weiß nicht, ob es (nicht) vielleicht eine Versuchung für euch ist, und eine Nutznießung auf eine (beschränkte) Zeit. (Paret)

21.111. Und ich weiß nicht, ob es vielleicht nur eine Prüfung für euch oder ein Nießbrauch auf bestimmte Zeit ist." (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 107 bis 111

O Muhammad! We have sent you to be a real blessing for the people of the world. ( 100 ) Say to them, "That which is revealed to me is this: Your Deity is One Deity only. Will you, then, surrender to Him?" If even then, they turn away from it, tell them plainly, "I have warned you openly; now I do not know whether that thing with which you are being threatened ( 101 ) is near at hand or far off. You should, however, note it well that) Allah has the knowledge of what is uttered aloud and also of what you talk about secretly. ( 102 ) I think that this (delay) may be a trial for you, ( 103 ) and you are being given respite to enjoy yourselves for an appointed term" .

Desc No: 100
This verse (107) can also be translated as: "We have sent you only as a blessing for the people of the world". In both cases it will mean that the appointment of the Holy Prophet is indeed a blessing and mercy of Allah to the whole world. This is because he aroused the neglectful world froth its heedlessness and gave it the knowledge of the criterion between truth and falsehood, and warned it very clearly of both the ways of salvation and. ruin. This fact has been stated here 'to tell the disbelievers of Makkah that they were quite wrong in their estimate of the Holy Prophet that he was an affliction and distress for them because they said, "This man has sown seeds of discard among our clans and separated near relatives from each other." They have been told here, "O foolish people, you are wrong to presume that he is an affliction for you; but he is in reality a blessing and mercy of Allah for you." 

Desc No: 101
That is, "I do not know the time and the form of the punishment of Allah for your rejection of the Message. It tray come at any time in any shape." 

Desc No: 102
This refers to their secret schemes, plots and their whispering campaign which have been mentioned in v. 3. There, too, the Prophet had said, "My Lord has the knowledge of everything that is said in the heavens or the earth for He is All-Hearing, All-Knowing". (v. 4). This was to warn them that they would be taken to task for these things, too.  

Desc No: 103
This was a "trial" because the delay in the "punishment" was deluding them into believing "All the things put forward by the Prophet are false: had he been a true Prophet of Allah we would have been punished long before this for our disbelief." They did not realize that the reason for the delay was that Allah willed to give them respite for mending their ways. 




Medina-Musshaf Seite 331

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



21.112. Qala rabbi ohkum bialhaqqiwarabbuna alrrahmanu almustaAAanuAAala ma tasifuuna

21.112. He saith: My Lord! Judge Thou with truth. Our Lord is the Beneficent, whose help is to be implored against that which ye ascribe (unto Him). (Pickthall)

21.112. Er sagte: Mein Herr, urteile gemäß der Wahrheit, und unser Herr ist der Allerbarmer, der um Beistand zu Ersuchende gegen das, was ihr zuschreibt! (Ahmad v. Denffer)

21.112. Er sagte: Mein Herr, richte der Wahrheit entsprechend. Und unser Herr ist der Allerbanner, bei Dem Hilfe zu suchen ist gegen das, was ihr beschreibt. (Bubenheim)

21.112. Er sagte: "Herr! Urteile gerecht der Wahrheit gemäß!" Unser Herr, der Barmherzige, ist es, Der um Hilfe gegen eure bösen Aussagen gebeten wird. (Azhar)

21.112. Sag: ‚Mein HERR! Richte nach Gerechtigkeit! Und unser HERR, Der Allgnade Erweisende ist Der um Hilfe Gebetene gegen das, was ihr behauptet.‘ 2 (Zaidan)

21.112. Sag: Herr! Entscheide nach der Wahrheit! Unser Herr ist der Barmherzige. Er ist es, der um Hilfe gebeten sei gegen das, was ihr (an unwahren Behauptungen) aussagt. (Paret)

21.112. Er sagte: "Mein Herr, richte in Wahrheit. Und unser Herr ist der Allerbarmer, Dessen Hilfe gegen das, was ihr behauptet, anzuflehen ist." (Rasul)



111-112 von 112 Ayaat, Seite 12/12

 

[  «  Anfang  ...  8  9  10  11  12  ]