alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


54.29. Da riefen sie ihren Gefährten her. Er griff zu und schnitt dann (der Kamelstute) die Sehnen durch.

[ alQamar:29 ]


Besucher Online
Im Moment sind 15 Besucher online






Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | alMu'minun | 111-118 von 118 Ayaat, Seite 12/12

 

[  «  Anfang  ...  8  9  10  11  12  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   


Medina-Musshaf Seite 349

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



23.111. Innii dschazaytuhumu alyawma bima sabaruuannahum humu alfa-izuuna

23.111. Lo! I have rewarded them this day forasmuch as they were steadfast; and they verily are the triumphant. (Pickthall)

23.111. Ich habe es ihnen heute vergolten, weil sie geduldig ausharrten, sie - sie sind die Gewinner. (Ahmad v. Denffer)

23.111. Ich habe ihnen heute, daß sie standhaft waren, damit vergolten, daß sie die Erfolgreichen sind." (Bubenheim)

23.111. Ich habe sie heute für ihr geduldiges Ausharren belohnt, und sie sind die Gewinner. (Azhar)

23.111. Gewiß, ICH vergalt ihnen heute das, was sie an Geduld aufbrachten: Sie sind die Erfolgreichen! (Zaidan)

23.111. Ich vergelte ihnen heute dafür, daß sie geduldig waren, (damit) daß sie es sind, die (im Paradies) das große Glück gewinnen." (Paret)

23.111. Ich habe sie heute belohnt; denn sie waren geduldig. Wahrlich, sie sind es, die den Sieg erreicht haben." (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 349

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



23.112. Qala kam labithtum fii al-ardiAAadada siniina

23.112. He will say: How long tarried ye in the earth, counting by years? (Pickthall)

23.112. Er spricht: Wie lange habt ihr in der Erde verweilt nach Zahl von Jahren? (Ahmad v. Denffer)

23.112. Er wird sagen: "Wie viele Jahre habt ihr in der Erde verweilt?" (Bubenheim)

23.112. Gott wird fragen: "Wieviele Jahre habt ihr auf der Erde verlebt?" (Azhar)

23.112. ER sagte: „Wie lange habt ihr auf der Erde an Anzahl von Jahren verweilt?!“ (Zaidan)

23.112. Er sagt: "Wieviel an Jahren habt ihr auf der Erde verweilt?" (Paret)

23.112. Er wird sprechen: "Wie viele Jahre verweiltet ihr auf Erden?" (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 349

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



23.113. Qaluu labithna yawman aw baAAdayawmin fais-ali alAAaddiina

23.113. They will say: We tarried but a day or part of a day. Ask of those who keep count! (Pickthall)

23.113. Sie sagen: "Wir haben einen Tag verweilt oder einen Teil eines Tages, und frage die Zählenden." (Ahmad v. Denffer)

23.113. Sie werden sagen: "Verweilt haben wir einen Tag oder den Teil von einem Tag; doch frage diejenigen, die zählen (können)." (Bubenheim)

23.113. Sie werden antworten: "Einen Tag, oder einen Bruchteil eines Tages. Frage die, die zählen und die Zeit messen können!" (Azhar)

23.113. Sie sagten: „Wir verweilten einen Tag oder einen Teil eines Tages, so frage doch die Rechnenden!“ (Zaidan)

23.113. Sie sagen: "Einen Tag, oder den Teil eines Tages. (Wir wissen es nicht genau.) Frag diejenigen, die rechnen (können)!" (Paret)

23.113. Sie sagen: "Wir verweilten einen Tag oder den Teil eines Tages; doch frage diejenigen, die rechnen können." (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 349

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



23.114. Qala in labithtum illaqaliilan law annakum kuntum taAAlamuuna

23.114. He will say: Ye tarried but a little if ye only knew. (Pickthall)

23.114. Er spricht: Ihr habt nur ein wenig verweilt, wenn ihr das wissen würdet, (Ahmad v. Denffer)

23.114. Er wird sagen: "Ihr habt nur ein wenig verweilt, wenn ihr doch nur wüßtet! (Bubenheim)

23.114. Er wird sagen: "Ihr seid nur kurz da gewesen. Wenn ihr euch nur dessen bewusst gewesen wäret! (Azhar)

23.114. Sag: ‚Ihr habt nur ein wenig verweilt. Würdet ihr doch nur zu wissen gepflegt haben! (Zaidan)

23.114. Er sagt: "Ihr habt (in der Tat) nur kurz (auf ihr) verweilt. Wenn ihr nur (richtig zu urteilen) wüßtet! (Paret)

23.114. Er spricht: "Ihr verweiltet nur kurze Zeit, wenn ihr es nur wüßtet! (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 349

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



23.115. Afahasibtum annama khalaqnakumAAabathan waannakum ilayna la turdschaAAuuna

23.115. Deemed ye then that We had created you for naught, and that ye would not be returned unto Us? (Pickthall)

23.115. Und habt ihr damit gerechnet, daß Wir euch überflüssigerweise geschaffen haben, und daß ihr nicht zu Uns zurückkehrt? (Ahmad v. Denffer)

23.115. Meint ihr denn, daß Wir euch zum sinnlosen Spiel erschaffen hätten und daß ihr nicht zu Uns zurückgebracht würdet?" (Bubenheim)

23.115. Meint ihr etwa, dass Wir euch ohne Zweck geschaffen hätten und dass ihr nicht zu Uns zurückgeführt würdet?" (Azhar)

23.115. Habt ihr etwa gedacht, dass WIR euch aus sinnlosem Treiben erschufen, und dass ihr zu Uns nicht zurückgebracht würdet?! (Zaidan)

23.115. Meint ihr denn, wir hätten euch zum Zeitvertreib geschaffen, und ihr würdet nicht zu uns zurückgebracht?" (Paret)

23.115. Glaubtet ihr denn, Wir hätten euch in Sinnlosigkeit erschaffen, und ihr würdet nicht zu Uns zurückgebracht?" (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 111 bis 115

Today I have recompensed them .for their fortitude, and they have triumphed over you. " ( 99 ) Then Allah will inquire from them, "For how many years did you live on the Earth?" They will say, "We stayed there for a day or for part of a day. ( 100 ) You may inquire from those who kept account." It will be said, "Well, you know now that you stayed there for a little while only. What a pity! you did not realize it then. ( 101 ) Did you think that We had created you without any purpose, ( 102 ) and that you would never be brought back to Us?"

Desc No: 99
This is again a reference to those who will deserve success or be doomed to failure in the Hereafter. 

Desc No: 100
For explanation, see Ta Ha (XX): 103 and E.N. 80 thereof.  

Desc No: 101
That is, "Our Messengers warned you that the life in this world is transitory and is for test and trial, but you did not realize it then and denied that there was any life in the Hereafter and behaved in accordance with that belief." 

Desc No: 102
The Arabic word `abathan in the Text also means "for the sake of sport". Then the verse will mean: "Did you think that We had created you merely for the sake of sport and there was no purpose behind your creation ? Therefore you may eat, drink, be merry and enjoy yourself as you please. " 




Medina-Musshaf Seite 349

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



23.116. FataAAala Allahualmaliku alhaqqu la ilaha illa huwarabbu alAAarschi alkariimi

23.116. Now Allah be exalted, the True King! There is no God save Him, the Lord of the Throne of Grace. (Pickthall)

23.116. Und hoch erhaben ist Allah, der wahre Herrscher, es gibt keinen Gott außer Ihm, der Herr des ehrenvollen Thrones. (Ahmad v. Denffer)

23.116. Doch Erhaben ist Allah, der König, der Wahre. Es gibt keinen Gott außer Ihm, dem Herrn des ehrwürdigen Thrones. (Bubenheim)

23.116. Hoch erhaben ist Gott, der wahre Herrscher! Ausser Ihm gibt es keinen Gott, und Er ist der Herr der höchsten gnadenreichen Allmacht. (Azhar)

23.116. Also erhaben ist ALLAH, Der Wahre Herrscher! Es gibt keine Gottheit außer Ihm, Der HERR vom ehrwürdigen Al'ahrsch. (Zaidan)

23.116. (Sag:) Allah ist erhaben. (Er ist) der wahre König. Es gibt keinen Gott außer ihm. (Er ist) der Herr des vortrefflichen Thrones. (Paret)

23.116. Darum ist Allah, der Wahre König, Hoch Erhaben. Es ist kein Gott außer Ihm, dem Herrn des Würdigen Throns. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 349

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



23.117. Waman yadAAu maAAa Allahi ilahanakhara la burhana lahu bihi fa-innamahisabuhu AAinda rabbihi innahu la yuflihualkafiruuna

23.117. He who crieth unto any other god along with Allah hath no proof thereof. His reckoning is only with his Lord. Lo! disbelievers will not be successful. (Pickthall)

23.117. Und wer zusammen mit Allah zu einem anderen Gott ruft, - er hat keinen Beweis dafür, und seine Abrechnung ist bei seinem Herrn. Es ergeht ja den Glaubensverweigerern nicht wohl. (Ahmad v. Denffer)

23.117. Und wer neben Allah einen anderen Gott anruft, für den er keinen Beweis hat, dessen Abrechnung liegt nur bei seinem Herrn. Gewiß, den Ungläubigen wird es nicht wohl ergehen. (Bubenheim)

23.117. Wer außer Gott eine andere Gottheit anbetet, ohne dafür einen Beweis zu haben, wird von Gott gewiss zur Rechenschaft gezogen werden. Die Ungläubigen erzielen keinen Erfolg. (Azhar)

23.117. Und wer mit ALLAH einen anderen Gott anruft, für den er keinen Nachweis hat, dessen Abrechnung ist nur bei seinem HERRN. Gewiß, die Kafir werden nie erfolgreich sein. (Zaidan)

23.117. Wenn einer neben Allah einen anderen Gott anruft, ohne einen Beweis dafür zu haben, hat er allein bei seinem Herrn (darüber) abzurechnen. Den Ungläubigen wird es nicht wohl ergehen. (Paret)

23.117. Und wer neben Allah einen anderen Gott anruft, für den er keinen Beweis hat, der wird seinem Herrn Rechenschaft abzulegen haben. Wahrlich, die Ungläubigen haben keinen Erfolg. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 116 bis 117

So Exalted is Allah, ( 103 ) the and real Sovereign. There is no god other than He: He is the Lord of the Glorious Throne. Therefore, if some one invokes any other deity along with Allah, whereof he has no proof, ( 104 ) he shall have to give an account to his Lord. ( 105 ) Such disbelievers can never attain "success" ( 106 )

Desc No: 103
Allah is above this that He should create you without any purpose and that you may associate partners with Him with impunity. 

Desc No: 104
It may also be translated as: "The one who invokes any other deity along with Allah, has nothing to support him in this act." 

Desc No: 105
That is, he cannot escape accountability. 

Desc No: 106
Again, the reference is to those who will attain we success ana to those who will be deprived of it. 




Medina-Musshaf Seite 349

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



23.118. Waqul rabbi ighfir wairhamwaanta khayru alrrahimiina

23.118. And (O Muhammad) say: My Lord! Forgive and have mercy, for Thou art best of all who show mercy. (Pickthall)

23.118. Und sag: Mein Herr, verzeihe und sei barmherzig, und du bist der beste der Barmherzigen. (Ahmad v. Denffer)

23.118. Und sag: Mein Herr, vergib und erbarme Dich, denn Du bist der Beste der Barmherzigen. (Bubenheim)

23.118. Sprich: "Mein Herr, vergib mir und nimm mich in Deine Barmherzigkeit auf, denn Du bist der beste Erbarmer!" (Azhar)

23.118. Und sag: ‚Mein HERR! Vergib und erweise Gnade! Und DU bist Der Beste der Gnade-Erweisenden.‘ 2 (Zaidan)

23.118. Und sag: Herr! Vergib und erbarme dich! Niemand ist so barmherzig, wie du. (Paret)

23.118. Und sprich: "Mein Herr, vergib (uns) und habe Erbarmen (mit uns); denn Du bist der beste Erbarmer." (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 118 bis 118

O Muhammad, say, "Lord, forgive and have mercy! You are the most Merciful of all, who show mercy". ( 107 )

Desc No: 107
Compare and contrast this "prayer" with verse 109. Here the Holy Prophet has been told to make the same prayer as contained in verse 109, as if to say, "You (and your followers) should supplicate Allah with the same prayer so that, if the people scoff at you, they themselves might provide a proof of a strong case against themselves."  




111-118 von 118 Ayaat, Seite 12/12

 

[  «  Anfang  ...  8  9  10  11  12  ]