alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


37.132. Er gehört ja zu Unseren gläubigen Dienern.

[ asSaffat:132 ]


Besucher Online
Im Moment sind 155 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | asSu'ara | 101-110 von 227 Ayaat, Seite 11/23

 

[  «  Anfang  ...  7  8  9  10  11  12  13  14  15  ...  »  Ende  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   


Medina-Musshaf Seite 371

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.101. Wala sadiiqin hamiimin

26.101. Nor any loving friend. (Pickthall)

26.101. Und keinen heißliebenden Freund, (Ahmad v. Denffer)

26.101. und auch keinen warmherzigen Freund. (Bubenheim)

26.101. und keinen mitfühlenden Freund. (Azhar)

26.101. noch einen engen Freund. (Zaidan)

26.101. noch irgendeinen warmen Freund. (Paret)

26.101. noch einen treuen Freund. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 371

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.102. Falaw anna lana karratan fanakuunamina almu/miniina

26.102. Oh, that we had another turn (on earth), that we might be of the believers! (Pickthall)

26.102. Und wenn es für uns eine Rückkehr gäbe, so wären wir welche von den Gläubigen." (Ahmad v. Denffer)

26.102. Hätten wir doch eine (Möglichkeit zur) Wiederholung, damit wir zu den Gläubigen gehörten!" (Bubenheim)

26.102. Könnten wir doch zum irdischen Leben zurückkehren, dann würden wir uns unter die Gläubigen reihen!" (Azhar)

26.102. Würde uns doch nur eine Rückkehr gewährt, dann wären wir von den Mumin!“ (Zaidan)

26.102. Hätten wir doch (Gelegenheit zur) Umkehr, damit wir (schließlich) gläubig wären (und keine falschen Götter mehr verehren würden)." (Paret)

26.102. Wenn es doch für uns eine Rückkehr gäbe, (dann) wären wir unter den Gläubigen!" (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 90 bis 102

(On that Day) ( 66 ) Paradise will be brought close to the righteous, and Hell will be set open before the straying ones, ( 67 ) and they will be asked: "Where are those whom you worshipped instead of Allah? Are they of any help to you, or even to themselves ?" Then these deities and those erring people, and the hosts of Satan, all will be hurled into it, one upon the other. ( 68 ) Therein they will dispute with one another, and these erring people will say (to their deities): "By God ! We had certainly strayed when we held you equal in rank with the Lord of the worlds, and they were criminals indeed who led us astray. ( 69 ) Now we have neither any intercessor ( 70 ) nor any true friend. ( 71 ) Would that we were given a chance to return (to the world) so that we became believers. ( 72 )

Desc No: 66
Verses 90-102 do not seem to be a part of Prophet Abraham's speech, but they are Allah's words.  

Desc No: 67
That is, on the one hand, the righteous people will be shown the countless blessings which they will enjoy in Paradise by Allah's grace, and on the other, Hell will be set open with all its dreads and horrors before the straying people, when they will still be in the Plain of Resurrection.  

Desc No: 68
Kubkibu in the Text has two meanings: (1) They will be hurled into Hell one upon the other; and (2) they will go on rolling down into the depths of Hell.  

Desc No: 69
This is how the followers will treat their religious leaders and guides, whom they served and revered like deities in the world, whose words and patterns of behaviour they took as authoritative and before whom they presented all sorts of offerings in the world. In the Hereafter when the people will find that their guides had misled them and caused their ruin as well as their own, they will hold them responsible for it and will curse them. The Qur'an has presented this horrible scene of the Hereafter at several places so as to admonish the blind followers to see and judge carefully whether their guides in this world were leading them on the right path or not. For instance: "As each generation will be entering Hell, it will curse its preceding generation till all generations shall be gathered together there; then each succeeding generation will say regarding the preceding one, `O Lord, these were the people who led us astray; therefore give them a double chastisement of the Fire.' Allah will reply, `There is a double chastisement for every one but you know it not'." (Al-A`raf: 38). "And the disbelievers will say, `Our Lord, bring those jinns and men before us, who led us astray so that we may trample them under our feet and put them to extreme disgrace'." (Ha Mim Sajdah: 29). "And they will say, `Our Lord, we obeyed our chiefs and our great men and they misled us from the right path; our Lord, give them a double chastisement and curse them with a severe curse'." (Al-Ahzab: 67-68). 

Desc No: 70
That is, "Those whom we regarded as our intercessors in the world and who, we believed, would take us safely into Paradise, are utterly helpless today and of no avail to us." 

Desc No: 71
That is, "We have no sympathizer either who could feel for us and console us." The Qur'an says that in the Hereafter only the believers will continue to be friends; as for the disbelievers, they will turn enemies of one another even though they had been sworn friends in the world. Each will hold the other as responsible for the doom and try to get him maximum punishment. "Friends on that Day will become enemies of one another except the righteous (who will continue to be friends)." (Az-Zukhruf: 67) . 

Desc No: 72
That Qur'an has given an answer to this kind of longing and desire as well:".. evenif they be sent back to the earthly life, they would do all that they had beenforbidden to do." (Al-An`am: 28). As for the reasons why they will not be allowed to return to the world, please see E.N.'s 90-92 of Al-Mu'minun above.  




Medina-Musshaf Seite 371

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.103. Inna fii dhalika laayatan wamakana aktharuhum mu/miniina

26.103. Lo! herein is indeed a portent, yet most of them are not believers! (Pickthall)

26.103. Hierin ist ja bestimmt ein Zeichen, und die meisten von ihnen sind keine Gläubigen, (Ahmad v. Denffer)

26.103. Darin ist wahrlich ein Zeichen, doch sind die meisten von ihnen nicht gläubig. (Bubenheim)

26.103. Darin ist ein Zeichen. Doch die meisten von ihnen, die du ermahnst, werden nicht glauben. (Azhar)

26.103. Gewiß, darin ist doch eine Aya. Und viele von ihnen waren keine Mumin. (Zaidan)

26.103. Darin liegt ein Zeichen (das den Menschen zur Warnung dienen müßte). Doch die meisten von ihnen sind (eben) nicht gläubig. (Paret)

26.103. Hierin ist wahrlich ein Zeichen, jedoch die meisten von ihnen glauben es nicht. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 371

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.104. Wa-inna rabbaka lahuwa alAAaziizu alrrahiimu

26.104. And lo, thy Lord! He is Indeed the Mighty, the Merciful. (Pickthall)

26.104. Und dein Herr ist ja, bestimmt ist Er, der Mächtige, der Barmherzige. (Ahmad v. Denffer)

26.104. Und dein Herr ist fürwahr der Allmächtige und Barmherzige. (Bubenheim)

26.104. Dein Herr ist der Gewaltige, der Barmherzige. (Azhar)

26.104. Und gewiß, dein HERR ist doch Der Allwürdige, Der Allgnädige! (Zaidan)

26.104. Dein Herr aber ist der Mächtige und Barmherzige. (Paret)

26.104. Und wahrlich, dein Herr - Er ist der Allmächtige, der Barmherzige. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 103 bis 104

Indeed there is a great Sign in this, ( 73 ) but most of these people would not believe. The fact is that your Lord is Mighty as well as Merciful .

Desc No: 73
There are two aspects of the Sign in the story of Prophet Abraham: (I) On the one hand, the mushriks of Arabia, especially the Quraish, claimed that they were the followers of Prophet Abraham and were proud of being his descendents, but on the other, they were involved in shirk against which Prophet Abraham had been engaged in a relentless struggle throughout his life. Then these people were opposing and treating the Prophet who was inviting them towards the religion brought by Prophet Abraham in the like manner as Prophet Abraham himself had been opposed and treated by his people. They have been reminded that Abraham was an enemy of shirk and an upholder of Tauhid which they themselves admitted, and yet they persisted in their obduracy to follow the creed of shirk. (2) The people of Abraham were eliminated from the world: 'if any of them survived, it was the children of Prophet Abraham and his sons, Ishmael and Isaac (thay Allah's peace be upon them). Though the Qur'an dces not mention the torment that descended on Abraham's people after he had left them, it has included them among the tormented tribes: "Has not the story reached them of those who had gone before them: the people of Noah, the tribes of `Ad and Thamud, the people of Abraham, and the inhabitants of Midian and of the overturned cities ?" (AtTaubah: 70).  




Medina-Musshaf Seite 371

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.105. Kadhdhabat qawmu nuuhinalmursaliina

26.105. Noah ' s folk denied the messengers (of Allah), (Pickthall)

26.105. Es hat das Volk des Nuh die Entsandten geleugnet, (Ahmad v. Denffer)

26.105. Das Volk Nuhs bezichtigte die Gesandten der Lüge. (Bubenheim)

26.105. Einst bezichtigte das Volk Noahs seinen Gesandten (und somit alle Gesandten) der Lüge. (Azhar)

26.105. Die Leute von Nuh bezichtigten den Gesandten der Lüge. (Zaidan)

26.105. Die Leute Noahs ziehen (seinerzeit) die Gesandten (Allahs) der Lüge (Paret)

26.105. Das Volk Noahs bezichtigte den Gesandten der Lüge , (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 371

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.106. Idh qala lahum akhuuhum nuuhunala tattaquuna

26.106. When their brother Noah said unto them: Will ye not ward off (evil) ? (Pickthall)

26.106. Als zu ihnen ihr Bruder Nuh sagte: "Seid ihr nicht gottesfürchtig? (Ahmad v. Denffer)

26.106. Als ihr Bruder Nuh zu ihnen sagte: "Wollt ihr nicht gottesfürchtig sein? (Bubenheim)

26.106. Als ihr Bruder Noah ihnen sagte: "Wollt ihr nicht doch gottesfürchtig sein? (Azhar)

26.106. Als ihnen ihr Bruder Nuh sagte: „Wollt ihr nicht Taqwa gemäß handeln? (Zaidan)

26.106. (Damals) als ihr Bruder Noah zu ihnen sagte: "Wollt ihr (denn) nicht gottesfürchtig sein? (Paret)

26.106. als ihr Bruder Noah zu ihnen sagte: "Wollt ihr nicht gottesfürchtig sein? (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 371

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.107. Innii lakum rasuulun amiinun

26.107. Lo! I am a faithful messenger unto you, (Pickthall)

26.107. Ich bin für euch ein vertrauenswürdiger Gesandter, (Ahmad v. Denffer)

26.107. Gewiß, ich bin für euch ein vertrauenswürdiger Gesandter. (Bubenheim)

26.107. Ich bin zu euch als aufrichtiger Gesandter entsandt worden. (Azhar)

26.107. Ich bin für euch ein treuer Gesandter, (Zaidan)

26.107. In mir habt ihr einen zuverlässigen Gesandten. (Paret)

26.107. In Wahrheit, ich bin euch ein vertrauenswürdiger Gesandter. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 371

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.108. Faittaquu Allaha waatiiAAuuni

26.108. So keep your duty to Allah, and obey me. (Pickthall)

26.108. Also fürchtet Allah und gehorcht mir, (Ahmad v. Denffer)

26.108. So furchtet Allah und gehorcht mir. (Bubenheim)

26.108. Fürchtet Gott und gehorcht mir! (Azhar)

26.108. so handelt Taqwa gemäß ALLAH gegenüber und gehorcht mir. (Zaidan)

26.108. Daher fürchtet Allah und gehorchet mir! (Paret)

26.108. So fürchtet Allah und gehorcht mir. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 371

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.109. Wama as-alukum AAalayhi min adschrin inadschriya illa AAala rabbi alAAalamiina

26.109. And I ask of you no wage therefor; my wage is the concern only of the Lord of the Worlds. (Pickthall)

26.109. Und ich verlange von euch dafür keine Belohnung, meine Belohnung obliegt nur dem Herrn der Welten, (Ahmad v. Denffer)

26.109. Ich verlange von euch keinen Lohn dafür. Mein Lohn obliegt nur dem Herrn der Weltenbewohner. (Bubenheim)

26.109. Ich fordere von euch keinen Lohn. Für meine Belohnung kommt allein der Herrn der Welten auf. (Azhar)

26.109. Und ich bitte euch dafür um keinen Lohn. Mein Lohn obliegt nur 2 Dem HERRN aller Schöpfung. (Zaidan)

26.109. Ich verlange von euch keinen Lohn dafür (daß ich euch die Offenbarung verkünde). Der Herr der Menschen in aller Welt (al-`aalamuun) kommt allein für meinen Lohn auf (Paret)

26.109. Und ich verlange von euch keinen Lohn dafür; mein Lohn ist allein beim Herrn der Welten. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 371

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.110. Faittaquu Allaha waatiiAAuuni

26.110. So keep your duty to Allah, and obey me. (Pickthall)

26.110. Also fürchtet Allah und gehorcht mir." (Ahmad v. Denffer)

26.110. So fürchtet Allah und gehorcht mir." (Bubenheim)

26.110. So fürchtet Gott und gehorcht mir!" (Azhar)

26.110. So handelt Taqwa gemäß ALLAH gegenüber und gehorcht mir.“ (Zaidan)

26.110. Daher fürchtet Allah und gehorchet mir!" (Paret)

26.110. So fürchtet Allah und gehorcht mir." (Rasul)



101-110 von 227 Ayaat, Seite 11/23

 

[  «  Anfang  ...  7  8  9  10  11  12  13  14  15  ...  »  Ende  ]