alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


3.103. Und haltet alle fest am Seil Allahs und geht nicht auseinander! Und gedenkt Allahs Gunst an euch, als ihr Feinde wart und Er dann eure Herzen zusammenführte, worauf ihr durch Seine Gunst Brüder wurdet. Und (als) ihr am Rand einer Feuergrube wart und Er euch dann davor errettete. So macht Allah euch Seine Zeichen klar, auf daß ihr rechtgeleitet werden möget!

[ al'Imran:103 ]


Besucher Online
Im Moment sind 19 Besucher online






Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | asSu'ara | 41-50 von 227 Ayaat, Seite 5/23

 

[  «  Anfang  1  2  3  4  5  6  7  8  9  ...  »  Ende  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   


Medina-Musshaf Seite 369

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.41. Falamma dschaa alssaharatuqaluu lifirAAawna a-inna lana laadschran in kunnanahnu alghalibiina

26.41. And when the wizards came they said unto Pharaoh: Will there surely be a reward for us if we are the winners? (Pickthall)

26.41. Und als die Zauberer kamen, sagten sie zu Pharao: "Bestimmt gibt es für uns Belohnung, wenn wir die Obsiegenden sind?" (Ahmad v. Denffer)

26.41. Als die Zauberer kamen, sagten sie zu Fir´aun: "Wir bekommen doch sicher einen Lohn, wenn wir es sind, die siegen?" (Bubenheim)

26.41. Als die Zauberer kamen, sagten sie zu Pharao: "Bekommen wir eine große Belohnung, wenn wir die Sieger sind?" (Azhar)

26.41. Und als die Magier kamen, sagten sie zu Pharao: „Bekommen wir sicher einen Lohn, wenn wir die Sieger werden?“ (Zaidan)

26.41. Als nun die Zauberer gekommen waren, sagten sie zu Pharao: "Wir bekommen (doch sicher) Lohn, wenn wir Sieger sind?" (Paret)

26.41. Als die Zauberer kamen, da sagten sie zu Pharao: "Wird es auch eine Belohnung für uns geben, wenn wir die Sieger sind?" (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 41 bis 41

When the magicians arrived for the contest, they said to Pharaoh, "Shall we have rewards if we win ?" ( 34 )

Desc No: 34
Such was the mentality of the supporters of the polytheistic creed of the land, whose only ambition was to win rewards from the king if they won the day.  




Medina-Musshaf Seite 369

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.42. Qala naAAam wa-innakum idhanlamina almuqarrabiina

26.42. He said: Aye, and ye will then surely be of those brought near (to me). (Pickthall)

26.42. Er sagte: "Ja, und ihr seid dann bestimmt mir nahe." (Ahmad v. Denffer)

26.42. Er sagte: "Ja. Und ihr werdet dann also fürwahr zu den Nahegestellten gehören." (Bubenheim)

26.42. Er sprach: "Ja, Und ihr werdet zu den mir Nahestehenden gehören." (Azhar)

26.42. Er sagte: „Ja! Und gewiß, ihr werdet dann doch von den Vertrauten sein.“ (Zaidan)

26.42. Er sagte: "Ja. Und ihr gehört dann zu denen, die (uns) nahestehen." (Paret)

26.42. Er sagte: "Ja, und dann werdet ihr zu unseren Nächsten gehören." (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 42 bis 42

He replied, "Of course,and then you will be included among those nearest to me. " ( 35 )

Desc No: 35
This was then the highest honour that the king could confer on those who served the creed best Thus, at the very outset, Pharaoh and his magicians manifested by their conduct the great moral distinction that exists between a Prophet and a magician. On the one side, there stood that embodiment of courage and confidence, who in spite of belonging to the suppressed community of the Israelites and having remained to hiding for ten long years on account of a charge of murder, had suddenly appeared in Pharaoh's court to proclaim fearlessly that he had been sent by the Lord of all Creation and demanded release of the Israelites.
He did not even feel the least hesitation in starting a discussion face to face with Pharaoh not caring in' the least for his threats. On the other side, there were the wretched magicians wholly lacking in moral fibre, who had been summoned by Pharaoh himself to help secure the ancestral religion, and yet they were begging for rewards in return for the services. And when they are told that they will not only be given rewards but will also be included among the royal courtiers, they feel greatly overjoyed. These two types of characters clearly bring out the difference between the grand personality of a Prophet and that of a mere magician. Unless a tnan loses all sense of modesty and decency, he cannot have the audacity to call a Prophet a magician.  "




Medina-Musshaf Seite 369

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.43. Qala lahum muusa alquu maantum mulquuna

26.43. Moses said unto them: Throw what ye are going to throw! (Pickthall)

26.43. Musa sagte zu ihnen: "Werft, was ihr zu werfen habt!" (Ahmad v. Denffer)

26.43. Musa sagte zu ihnen: "Werft hin, was ihr zu werfen habt!" (Bubenheim)

26.43. Moses sagte: "Werft hin, was ihr zu werfen gedenkt!" (Azhar)

26.43. Musa sagte ihnen: „Werft nun, was ihr werfen wollt.“ (Zaidan)

26.43. Moses sagte zu ihnen: "Werft, was ihr zu werfen gedenkt!" (Paret)

26.43. Moses sagte zu ihnen: "Werft hin, was ihr zu werfen habt." (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 369

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.44. Faalqaw hibalahum waAAisiyyahumwaqaluu biAAizzati firAAawna inna lanahnualghalibuuna

26.44. Then they threw down their cords and their staves and said: By Pharaoh ' s might, lo! we verily are the winners. (Pickthall)

26.44. Also warfen sie ihre Stricke und ihre Stöcke, und sie sagten: "Bei der Macht Pharaos, bestimmt sind wir ja die Obsiegenden!" (Ahmad v. Denffer)

26.44. Da warfen sie ihre Stricke und Stöcke hin und sagten: "Bei der Macht Fir´auns, wir werden ganz gewiß Sieger sein." (Bubenheim)

26.44. Sie warfen ihre Seile und ihre Stöcke und sprachen: "Wir schwören bei der Allmacht Pharaos, dass wir die Sieger sein werden." (Azhar)

26.44. Dann warfen sie ihre Seile und Stöcke und sagten: „Bei der Würde von Pharao! Gewiß, wir sind doch die Sieger.“ (Zaidan)

26.44. Da warfen sie ihre Stricke und Stöcke und sagten: "Bei der Macht Pharaos! Wir werden Sieger sein." (Paret)

26.44. Da warfen sie ihre Stricke und ihre Stöcke hin und sagten: "Bei Pharaos Macht, wir sind es, die sicher siegen werden." (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 369

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.45. Faalqa muusa AAasahufa-idha hiya talqafu ma ya/fikuuna

26.45. Then Moses threw his staff and lo! it swallowed that which they did falsely show. (Pickthall)

26.45. Also warf Musa seinen Stock, und da verschlang er, was sie getrogen hatten. (Ahmad v. Denffer)

26.45. So warf Musa seinen Stock hin, und da verschlang er sogleich, was sie vortäuschten. (Bubenheim)

26.45. Moses warf seinen Stock hin. Da wurde er zu einer Schlange, die alles verschlang, was sie täuschend bewerkstelligt hatten. (Azhar)

26.45. Dann warf Musa seinen Stock, dann verschlang er, was sie vortäuschten. (Zaidan)

26.45. Da warf Moses seinen Stock. Und gleich verschlang er weg, was sie vorschwindelten. (Paret)

26.45. Dann warf Moses seinen Stock hin, und siehe, er verschlang (all) das, was sie vorgetäuscht hatten. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 369

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.46. Faolqiya alssaharatu sadschidiina

26.46. And the wizards were flung prostrate, (Pickthall)

26.46. Das warf die Zauberer um, in Niederwerfung, (Ahmad v. Denffer)

26.46. Da warfen sich die Zauberer ehrerbietig nieder. (Bubenheim)

26.46. Die Zauberer warfen sich auf der Stelle nieder. (Azhar)

26.46. Dann fielen die Magier in Sudschud nieder, (Zaidan)

26.46. Da fielen die Zauberer (wie von selber) in Anbetung nieder. (Paret)

26.46. Da warfen sich die Zauberer anbetend nieder. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 369

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.47. Qaluu amanna birabbialAAalamiina

26.47. Crying: We believe in the Lord of the Worlds, (Pickthall)

26.47. Sie sagten: "Wir glauben an den Herrn der Welten, (Ahmad v. Denffer)

26.47. Sie sagten: "Wir glauben an den Herrn der Weltenbewohner, (Bubenheim)

26.47. Sie sagten: "Wir glauben an den Herrn der Welten, (Azhar)

26.47. sie sagten: „Wir bekundeten den Iman an Den HERRN aller Schöpfung, (Zaidan)

26.47. Sie sagten: "Wir glauben an den Herrn der Menschen in aller Welt (al-`aalamuun), (Paret)

26.47. Sie sagten: "Wir glauben an den Herrn der Welten , (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 369

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.48. Rabbi muusa waharuuna

26.48. The Lord of Moses and Aaron. (Pickthall)

26.48. Den Herrn Musas und Haruns." (Ahmad v. Denffer)

26.48. den Herrn von Musa und Harun." (Bubenheim)

26.48. den Herrn von Moses und Aaron." (Azhar)

26.48. Den HERRN von Musa und Harun.“ (Zaidan)

26.48. den Herrn von Moses und Aaron." (Paret)

26.48. den Herrn Moses' und Aarons." (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 44 bis 48

They forthwith cast down their cords and staffs and said. "By Pharaoh's honour, we shall surely win" ( 36 ) Then Moses cast down his staff, and to ! it started devouring up their false devices. At this, alI the magicians fell down in prostration, and cried out, "We have believed in the Lord of all creation the Lord of Moses and Aaron ! " ( 37 )

Desc No: 36
As soon as they cast down their cords and staffs, these started moving like so many snakes- towards Moses. This has been described in greater detail at other places in the Qur'an. According to Al-A`raf: 116: "When they threw down their devices, they bewitched the eyes of the people and terrified their hearts: for they had indeed produced a great magic." And according to Ta Ha: 66, 67: "Suddenly it so appeared to Moses that their cords and staffs were running about by the power of their magic, and Moses' heart was filled with fear." 

Desc No: 37
This was not merely an acknowledgment of their defeat at the hands of Moses as though he was a greater magician, but their falling prostrate in submission to Allah, Lord of the universe, was an open declaration before thousands of Egyptians that what Moses had brought about was no magic at all, but a manifestation of the powers of Allah, Almighty.   "




Medina-Musshaf Seite 369

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.49. Qala amantum lahu qabla an adhanalakum innahu lakabiirukumu alladhii AAallamakumu alssihrafalasawfa taAAlamuuna laoqattiAAanna aydiyakum waardschulakummin khilafin walaosallibannakum adschmaAAiina

26.49. (Pharaoh) said, Ye put your faith in him before I give you leave. Lo! he doubtless is your chief who taught you magic! But verily ye shall come to know. Verily I will cut off your hands and your feet alternately, and verily I will crucify you everyone. (Pickthall)

26.49. Er sagte: "lhr glaubt an Ihn, bevor ich euch Erlaubnis gegeben habe? Er ist bestimmt euer Ältester, der euch die Zauberei gelehrt hat, also werdet ihr Bescheid wissen: Ganz bestimmt schneide ich euch eure Hände und eure Füße wechselseitig ab, und ganz bestimmt lasse ich euch kreuzigen, allesamt," (Ahmad v. Denffer)

26.49. Er (Fir´aun) sagte: "Ihr glaubt ihm, bevor ich es euch erlaube? Er ist wahrlich euer Ältester, der euch die Zauberei gelehrt hat. Ihr werdet (es) wahrlich erfahren. Ganz gewiß werde ich eure Hände und eure Füße wechselseitig abhacken und euch al lesamt ganz gewiß kreuzigen (lassen)." (Bubenheim)

26.49. Da sprach Pharao: "Glaubt ihr an ihn, bevor ich es euch erlaube? Er ist euer Meister, der euch die Zauberei gelehrt hat. Ihr werdet erfahren, wie ich euch bestrafe. Ich werde euch Hände und Füße wechselseitig abhacken und euch alle kreuzigen lassen." (Azhar)

26.49. Er (Pharao) sagte: „Bekundet ihr etwa den Iman ihm gegenüber, bevor ich euch die Erlaubnis gab?! Gewiß, er ist doch euer Meister, der euch die Magie lehrte, und ihr werdet es doch noch wissen. Ich werde zweifelsohne eure Füße und eure Hände wechselseitig abtrennen und werde euch gewiss noch allesamt kreuzigen!“ (Zaidan)

26.49. Er (Pharao) sagte: "Ihr glaubt ihm, bevor ich es euch erlaube? Er ist bestimmt euer Meister, der euch in der Zauberei unterwiesen hat. Aber ihr werdet es (schon noch zu) wissen (bekommen, was mit euch geschieht). Ich werde euch wechselweise (rechts und links) Hand und Fuß abhauen und euch (dann) alle kreuzigen lassen." (Paret)

26.49. Er (Pharao) sagte: "Glaubt ihr an ihn, bevor ich es euch erlaube? Er ist sicher euer Meister, der euch die Zauberei gelehrt hat. Aber bald sollt ihr es erfahren. Wahrhaftig, ich werde euch die Hände und Füße wechselweise abhauen (lassen), und wahrhaftig, ich will euch alle kreuzigen (lassen)." (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 49 bis 49

Pharaoh said, "You have believed in Moses even before I should have permitted you ! He must be your chief who has taught you magic ( 38 ) Well, you shall soon come to know: 1 shall have your hands and feet cut off on opposite sides and shall crucify you all" ( 39 )

Desc No: 38
This only shows the extreme obstinacy and obduracy of Pharaoh, who even after witnessing a clear miracle and the testimony of the magicians on it, was still insisting that it was magic. But according to Al-A`raf: 123, Pharaoh said, "Indeed it was a plot you conspired in the capital to deprive the rightful owners of their power." Thus he tried to make the people believe that the magicians had yielded to Moses not because of the miracle but due to a conspiracy with Moses before they entered the contest, so that they might seize political power and enjoy its fruits together.  

Desc No: 39
This horrible threat was held out by Pharaoh to justify his thinking that the magicians had entered a conspiracy with Moses. He thought that the magicians, in order to save their lives, would confess the plot and thus the effect produced by their falling prostrate and believing in Moses in front of thousands of spectators would be gone.  




Medina-Musshaf Seite 369

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.50. Qaluu la dayra innaila rabbina munqalibuuna

26.50. They said: It is no hurt, for lo! unto our Lord we shall return. (Pickthall)

26.50. Sie sagten: "Kein Schaden, wir kehren ja zu unserem Herrn zurück, (Ahmad v. Denffer)

26.50. Sie sagten: "Kein Schaden! Wir werden ganz gewiß zu unserem Herrn zurückkehren. (Bubenheim)

26.50. Da sagten sie: "Das schadet uns nicht wirklich. Wir kehren zu unserem einzigen Herrn zurück. (Azhar)

26.50. Sie sagten: „Kein Problem! Gewiß, wir kehren zu unserem HERRN zurück; (Zaidan)

26.50. Sie sagten: "(Das ist) nicht (weiter) schlimm (für uns). Wir werden zu unserem Herrn zurückkehren. (Paret)

26.50. Sie sagten: "Darin liegt kein Schaden; denn wir werden zu unserem Herrn zurückkehren. (Rasul)



41-50 von 227 Ayaat, Seite 5/23

 

[  «  Anfang  1  2  3  4  5  6  7  8  9  ...  »  Ende  ]