alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


25.5. Und sie sagen: "(Es sind) Fabeln der Früheren, die er sich aufgeschrieben hat´. So werden sie ihm morgens und abends vorgesagt."

[ alFurqan:5 ]


Besucher Online
Im Moment sind 83 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | asSu'ara | 61-70 von 227 Ayaat, Seite 7/23

 

[  «  Anfang  ...  3  4  5  6  7  8  9  10  11  ...  »  Ende  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   


Medina-Musshaf Seite 370

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.61. Falamma taraa aldschamAAaniqala as-habu muusa innalamudrakuuna

26.61. And when the two hosts saw each other, those with Moses said: Lo! we are indeed caught. (Pickthall)

26.61. Und als die beiden Ansammlungen einander sahen, sagten die Gefährten des Musa: "Wir sind ja bestimmt eingeholt." (Ahmad v. Denffer)

26.61. Als die beiden Heere einander sahen, sagten die Gefährten Musas: "Wir werden fürwahr eingeholt." (Bubenheim)

26.61. Als beide Scharen in Sichtweite zueinander kamen, sagten Moses§ Gefährten: "Wir werden eingeholt werden!" (Azhar)

26.61. und als beide Gruppierungen sich gegenseitig sahen, sagten die Weggenossen von Musa: „Gewiß, wir werden doch noch eingeholt:“ (Zaidan)

26.61. Als dann die beiden Haufen einander zu Gesicht bekamen, sagten die Gefährten Moses: "Man holt uns ein." (Paret)

26.61. Als die beiden Scharen einander ansichtig wurden, sagten die Gefährten Moses': "Wir werden sicher eingeholt." (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 370

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.62. Qala kalla inna maAAiya rabbiisayahdiini

26.62. He said: Nay, verily! for lo! my Lord is with me. He will guide me. (Pickthall)

26.62. Er sagte: "Keineswegs! Mit mir ist ja mein Herr, Er wird mich rechtleiten." (Ahmad v. Denffer)

26.62. Er sagte: "Keineswegs! Denn mit mir ist mein Herr; Er wird mich leiten." (Bubenheim)

26.62. Er sprach: "Nein. Mein Herr steht mir bei, und Er wird mich rechtleiten." (Azhar)

26.62. Er (Musa) sagte: „Nein, sicher nicht! Gewiß, mein HERR ist mit mir, ER wird mich rechtleiten.“ (Zaidan)

26.62. Er (Moses) sagte: "Aber nein! Auf meiner Seite ist mein Herr. Er wird mich rechtleiten." (Paret)

26.62. Er sagte: "Keineswegs! Mein Herr ist mit mir. Er wird mich richtig führen." (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 370

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.63. Faawhayna ila muusaani idrib biAAasaka albahra fainfalaqafakana kullu firqin kaalttawdi alAAadhiimi

26.63. Then We inspired Moses, saying: Smite the sea with thy staff. And it parted, and each part was as a mountain vast. (Pickthall)

26.63. Da haben Wir Musa eingegeben: Schlage mit deinem Stock das Meer!, und es brach auf, und jeder Teil war wie der gewaltige Gipfel, (Ahmad v. Denffer)

26.63. Da gaben Wir Musa ein: "Schlag mit deinem Stock auf das Meer." (Bubenheim)

26.63. Wir gaben Moses ein: "Schlage das Meer mit deinem Stock!" Das Meer teilte sich, und jeder Teil ähnelte einem gewaltigen Berg. (Azhar)

26.63. Dann ließen WIR Musa Wahy zuteil werden: „Schlage mit deinem Stock auf das Meer!“ Dann spaltete es sich. Dann war jedes Stück wie ein gewaltiger Felsenberg. (Zaidan)

26.63. Und wir gaben dem Moses (die Weisung) ein: "Schlag mit deinem Stock auf das Meer! Dann zerteilt es sich, und jeder Teil ist wie ein gewaltiger Berg (thaud)." (Paret)

26.63. Darauf offenbarten Wir Moses: "Schlage das Meer mit deinem Stock." Und es teilte sich, und jeder Teil erhob sich wie ein gewaltiger Berg. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 370

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.64. Waazlafna thamma al-akhariina

26.64. Then brought We near the others to that place. (Pickthall)

26.64. Und Wir haben ebenda die anderen nahe gebracht, (Ahmad v. Denffer)

26.64. Und Wir ließen die anderen dort nahe herankommen. (Bubenheim)

26.64. Wir ließen die anderen näherrücken. (Azhar)

26.64. Und 2 WIR ließen dann die anderen näher kommen. (Zaidan)

26.64. Und wir ließen die anderen dort nahe herankommen (Paret)

26.64. Und Wir ließen alsdann die anderen nahe herankommen. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 370

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.65. Waandschayna muusa waman maAAahuadschmaAAiina

26.65. And We saved Moses and those with him, every one; (Pickthall)

26.65. Und Wir haben Musa, und wer bei ihm war, gerettet, allesamt. (Ahmad v. Denffer)

26.65. Und Wir retteten Musa und diejenigen, die mit ihm waren, allesamt. (Bubenheim)

26.65. Und wir erretteten Moses und alle, die mit ihm waren. (Azhar)

26.65. Und WIR erretteten Musa und alle, die mit ihm waren, allesamt. (Zaidan)

26.65. und erretteten Moses und alle, die mit ihm waren. (Paret)

26.65. Und Wir erretteten Moses und alle, die mit ihm waren. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 370

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.66. Thumma aghraqna al-akhariina

26.66. We drowned the others. (Pickthall)

26.66. Dann haben Wir die anderen ertränkt. (Ahmad v. Denffer)

26.66. Hierauf ließen Wir die anderen ertrinken. (Bubenheim)

26.66. Dann ließen Wir die anderen ertrinken. (Azhar)

26.66. Dann ertränkten WIR die anderen. (Zaidan)

26.66. Hierauf ließen wir die anderen ertrinken. (Paret)

26.66. Dann ertränkten Wir die anderen. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 60 bis 66

In the morning these people set out in pursuit of them. When the two hosts came face to face with each other, the companions of Moses cried out: "We are overtaken !" Moses said, "No, never! With me indeed is my Lord: He will sure]y guide me. " ( 46 ) We inspired Moses with the Command: "Smite the sea with your staff." The sea parted forthwith and its each part stood like a mighty mountain. ( 47 ) And We led to the same place the other host, too. We saved Moses and all his companions, and drowned the others ( 48 ) .

Desc No: 46
That is, "He will show me the way out of this calamity"  

Desc No: 47
Literally, tawd is a high mountain. It appears that as soon as Prophet Moses struck the sea with his staff, it tore the sea asunder and the waters stood like two mighty mountains on the sides and remained in that condition for so long that, on the one hand, the Israelite caravans consisting of hundreds of thousands of the nigrants were able to pass through safely, and on the other, Pharaoh and his hosts stepped in and reached the middle of the sea. In the natural course, a phenomenon like this has never occurred that due to a windstorm, however strong, the sea should have parted and stood like mighty mountains on either side for such a long time. According to verse 77 of Ta Ha, Prophet Moses was commanded by Allah "to make for them (the Israelites) a dry path across the sea. " This shows that the smiting of the sea did not only result in dividing the waters into two parts, which stood like mighty mountains on either side, but it also created a dry path in between without any mud or slush. In this connection, one should also consider verse 24 of Surah Dukhan, which says that after Moses had crossed the sea along with his people, he was commanded by Allah "to let the sea remain as it is because Pharaoh is to be drowned in it." This implies that if after crossing the sea, Moses had again struck it with his staff, the two sides would have rejoined, but he was forbidden to do so. Obviously, this was a miracle, and the view of those who try to interpret it as a natural phenomenon, is belied. For explanation, see E.N. 53 of Ta Ha.  

Desc No: 48
That is, Pharaoh and his army.  




Medina-Musshaf Seite 370

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.67. Inna fii dhalika laayatan wamakana aktharuhum mu/miniina

26.67. Lo! herein is indeed a portent, yet most of them are not believers. (Pickthall)

26.67. Hierin ist ja bestimmt ein Zeichen, und die meisten von ihnen waren keine Gläubigen, (Ahmad v. Denffer)

26.67. Darin ist wahrlich ein Zeichen, doch die meisten von ihnen sind nicht gläubig. (Bubenheim)

26.67. Darin ist ein Zeichen. Die meisten waren keine Gläubigen. (Azhar)

26.67. Gewiß, darin ist doch eine Aya. Und viele von ihnen waren keine Mumin. (Zaidan)

26.67. Darin liegt ein Zeichen (das den Menschen zur Warnung dienen müßte). Doch die meisten von ihnen sind (eben) nicht gläubig. (Paret)

26.67. Hierin ist wahrlich ein Zeichen; doch die meisten von ihnen glauben es nicht. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 370

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.68. Wa-inna rabbaka lahuwa alAAaziizu alrrahiimu

26.68. And lo, thy Lord! He is indeed the Mighty, the Merciful. (Pickthall)

26.68. Und dein Herr ist ja, bestimmt ist Er, der Mächtige, der Barmherzige. (Ahmad v. Denffer)

26.68. Und dein Herr ist fürwahr der Allmächtige und Barmherzige. (Bubenheim)

26.68. Dein Herr ist der Gewaltige, der Gnädige. (Azhar)

26.68. Und gewiß, dein HERR ist doch Der Allwürdige, Der Allgnädige. (Zaidan)

26.68. Dein Herr aber ist der Mächtige und Barmherzige. (Paret)

26.68. Und wahrlich, dein Herr ist der Allmächtige, der Barmherzige. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 67 bis 68

There is indeed a Sign in this, ( 49 ) but most of these people would not believe. The fact is that your Lord is Mighty as well as Merciful.

Desc No: 49
That is, the Quraish have this lesson to learn from this: "The obdurate people like Pharaoh, his chiefs and followers had not believed even though they had been shown clear miracles for years. They had been so blinded by obduracy that even on the occasion of their drowning in the sea although they had seen the sea parting asunder in front of their very eyes, the waters standing like high mountains on either side, and the dry path in between for the Israelite caravans to pass, yet they failed to understand that Moses had Divine succour and support with him which they had come out to fight. At last when they came to their senses, it was too late, because they had been overtaken by the wrath of Allah and the sea waters had covered them completely. It was on this occasion that Pharaoh had cried out "I have believed that there is no god but the real God in Whom the Children of Israel have believed and I am of those who surrender." (Yunus: 90).
On the other hand, there is a Sign in this for the believers, too. They should understand how Allah by His grace causes the Truth to prevail in the long run and the falsehood to vanish even though the forces to evil may appear to be dominant for the time being .  "




Medina-Musshaf Seite 370

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.69. Waotlu AAalayhim nabaa ibrahiima

26.69. Recite unto them the story of Abraham: (Pickthall)

26.69. Und verlies ihnen die Nachricht von Ibrahim, (Ahmad v. Denffer)

26.69. Und verlies ihnen die Kunde von Ibrahim. (Bubenheim)

26.69. Trage ihnen die Geschichte Abrahams vor! (Azhar)

26.69. Und trage ihnen die Begebenheit von Ibrahim vor. (Zaidan)

26.69. Und verlies ihnen die Geschichte von Abraham! (Paret)

26.69. Und verlies ihnen die Geschichte Abrahams , (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 370

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.70. Idh qala li-abiihi waqawmihi mataAAbuduuna

26.70. When he said unto his father and his folk: What worship ye? (Pickthall)

26.70. Als er zu seinem Vater sagte und seinem Volk: "Wem dient ihr?" (Ahmad v. Denffer)

26.70. Als er zu seinem Vater und seinem Volk sagte: "Wem dient ihr?" (Bubenheim)

26.70. Einst sagte er zu seinem Vater und seinem Volk: "Was betet ihr an?" (Azhar)

26.70. Als er seinemVater und seinen Leuten sagte: „Wem dient ihr denn?“ (Zaidan)

26.70. (Damals) als er zu seinem Vater und seinen Leuten sagte: "Was verehrt ihr?" (Paret)

26.70. als er zu seinem Vater und seinem Volke sagte: "Was betet ihr an?" (Rasul)



61-70 von 227 Ayaat, Seite 7/23

 

[  «  Anfang  ...  3  4  5  6  7  8  9  10  11  ...  »  Ende  ]