alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


7.93. So kehrte er sich von ihnen ab und sagte: "O mein Volk, ich habe euch doch die Botschaften meines Herrn ausgerichtet und euch gut geraten. Wie sollte ich betrübt sein über ungläubige Leute?"

[ alA'raf:93 ]


Besucher Online
Im Moment sind 17 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | asSaffat | 91-100 von 182 Ayaat, Seite 10/19

 

[  «  Anfang  ...  6  7  8  9  10  11  12  13  14  ...  »  Ende  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   


Medina-Musshaf Seite 449

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



37.91. Faragha ila alihatihimfaqala ala ta/kuluuna

37.91. Then turned he to their gods and said: Will ye not eat? (Pickthall)

37.91. Also wandte er sich zu ihren Göttern, und er sagte: "Eßt ihr nicht? (Ahmad v. Denffer)

37.91. Nun schlich er sich zu ihren Göttern und sagte: "Wollt ihr nicht essen? (Bubenheim)

37.91. Nun wandte er sich heimlich zu ihren Göttern und fragte sie: "Eßt ihr nicht? (Azhar)

37.91. Dann schlich er sich zu ihren Göttern, 3 dann sagte er: „Wollt ihr nicht essen?! (Zaidan)

37.91. Er wandte sich nun ihren Göttern zu mit den Worten: "Wollt ihr (denn) nicht essen (was man euch vorsetzt)? (Paret)

37.91. Nun wandte er sich heimlich an ihre Götter und sagte: "Wollt ihr nicht essen? (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 449

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



37.92. Ma lakum la tantiquuna

37.92. What aileth you that ye speak not? (Pickthall)

37.92. Was ist mit euch, ihr äußert euch nicht?" (Ahmad v. Denffer)

37.92. Was ist mit euch, daß ihr nicht redet?" (Bubenheim)

37.92. Warum sprecht ihr nicht?" (Azhar)

37.92. Wieso gebt ihr von euch keinen Laut?!“ (Zaidan)

37.92. Warum sprecht ihr nicht?" (Paret)

37.92. Was ist euch, daß ihr nicht redet?" (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 449

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



37.93. Faragha AAalayhim darban bialyamiini

37.93. Then he attacked them, striking with his right hand. (Pickthall)

37.93. Also wandte er sich gegen sie, mit der Rechten schlagend, (Ahmad v. Denffer)

37.93. Und er wandte sich gegen sie und schlug auf sie mit der Rechten ein. (Bubenheim)

37.93. Dann fiel er heimlich über sie her und schlug sie mit der Rechten. (Azhar)

37.93. Dann begann er heimlich sie mit der Rechten zu schlagen. (Zaidan)

37.93. Und er wandte sich gegen sie und schlug mit der Rechten (auf sie) ein. (Paret)

37.93. Dann begann er sie plötzlich mit der Rechten zu schlagen. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 449

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



37.94. Faaqbaluu ilayhi yaziffuuna

37.94. And (his people) came toward him, hastening. (Pickthall)

37.94. Da kamen sie zu ihm heran, sie gingen schnell, (Ahmad v. Denffer)

37.94. Da kamen sie auf ihn zugeeilt. (Bubenheim)

37.94. Da eilten sie zu ihm und und stellten ihn zur Rede. (Azhar)

37.94. Dann wandten sie ihm eilend hin. (Zaidan)

37.94. Da kamen sie eilends auf ihn zu. (Paret)

37.94. Da kamen sie zu ihm geeilt. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 449

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



37.95. Qala ataAAbuduuna ma tanhituuna

37.95. He said: Worship ye that which ye yourselves do carve (Pickthall)

37.95. Er sagte: "Dient ihr dem, was ihr meißelt, (Ahmad v. Denffer)

37.95. Er sagte: "Wie könnt ihr denn dem dienen, was ihr selbst aushaut, (Bubenheim)

37.95. Er sprach: "Betet ihr die Statuen an, die ihr in Stein gemeißelt habt? (Azhar)

37.95. Er sagte: „Dient ihr etwa, was ihr meißelt?! (Zaidan)

37.95. Er sagte: "Wollt ihr (denn) etwas verehren, was ihr (selber zurecht) meißelt, (Paret)

37.95. Er sagte: "Verehrt ihr das, was ihr gemeißelt habt , (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 449

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



37.96. WaAllahu khalaqakum wamataAAmaluuna

37.96. When Allah hath created you and what ye make? (Pickthall)

37.96. Und Allah, Er hat euch erschaffen und was ihr macht?" (Ahmad v. Denffer)

37.96. wo doch Allah euch und das, was ihr tut, erschaffen hat?" (Bubenheim)

37.96. Gott ist es, Der euch und was ihr macht, erschaffen hat." (Azhar)

37.96. Und ALLAH erschuf euch und das, was ihr tut.“ (Zaidan)

37.96. wo doch Allah euch, und was ihr macht, geschaffen hat?" (Paret)

37.96. obwohl Allah euch und das, was ihr gemacht habt, erschaffen hat?" (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 449

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



37.97. Qaluu ibnuu lahu bunyananfaalquuhu fii aldschahiimi

37.97. They said: Build for him a building and fling him in the red hot fire. (Pickthall)

37.97. Sie sagten: "Baut für ihn ein Gebäude und werft ihn in den Feuerbrand", (Ahmad v. Denffer)

37.97. Sie sagten: "Errichtet für ihn einen Bau und werft ihn in den Feuersbrand." (Bubenheim)

37.97. Sie sprachen: "Errichtet für ihn einen Bau und werft ihn in das lodernde Feuer!" (Azhar)

37.97. Sie sagten: „Errichtet für ihn einen Bau, dann werft ihn ins glühende Feuer.“ (Zaidan)

37.97. Sie sagten: "Errichtet für ihn einen Bau und werft ihn in das lodernde Feuer!" (Paret)

37.97. Sie sagten: "Baut einen Bau für ihn und werft ihn in die Dschahim!" (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 449

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



37.98. Faaraduu bihi kaydan fadschaAAalnahumual-asfaliina

37.98. And they designed a snare for him, but We made them the undermost. (Pickthall)

37.98. Und sie wollten ihm nachstellen, da haben Wir sie zu den Alleruntersten gemacht, (Ahmad v. Denffer)

37.98. Sie wollten mit einer List gegen ihn vorgehen, doch da machten Wir sie zu den Unterlegenen. (Bubenheim)

37.98. Sie wollten ihm durch List schaden, Wir aber erniedrigten sie aufs tiefste. (Azhar)

37.98. Sie wollten ihm Böses tun, dann ließen WIR sie die Niedrigen sein. (Zaidan)

37.98. Sie wollten eine List gegen ihn anwenden. Aber wir bewirkten, daß sie (selber) es waren, die unterlagen (fa-dscha`alnaahumu l-asfaliena). (Paret)

37.98. Sie wollten Ränke gegen ihn schmieden, allein Wir machten sie zu den Niedrigsten. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 88 bis 98

Then ( 47 ) he cast a glance at the stars ( 48 ) and said, "I am sick. " ( 49 ) So they left him behind and went away. ( 50 ) In their absence, he stole into the temple of their gods and said, "Why don't you eat? ( 51 ) What is the matter that you do not even speak?" Then he fell upon them, smiting them with his right hand. (On their return) the people came to him running. ( 52 ) He said, "Do you worship those that you have yourselves carved? whereas Allah has created you as well as those (things) which you make." They said to one another, "Prepare for him a bonfire and throw him into the blazing flames." They had designed a plan against him, but We defeated them in their plan. ( 53 )

Desc No: 47
The reference is to a particular incident the details of which have been given in Surah Al-Anbiya': 71-73 and Al-`Ankabut: 16-27 above. 

Desc No: 48
Ibn Abi Hatim has cited a saying of the famous commentator Qatadah, an immediate follower of the Companions, to the effect that the Arabic idiomatic expression, cast a glance at the stars," means that he pondered deeply, or that he started thinking seriously. 'Allama Ibn Kathir has preferred this same view, and this is also supported by the common observation: when a person is confronted by a problem that needs serious consideration, he looks upward or to the sky for a while, and then makes a reply, after due consideration. 

Desc No: 49
This is one of those three things concerning which it is said that the Prophet Abraham had told three lies in his life, whereas it should be ascertained before declaring it a lie, or anything contrary to fact, whether the Prophet Abraham at that time was not suffering from any illness, and therefore, he had trade this excuse only as a pretence. If there is no proof, there is no reason why it should be regarded as a lie. For a detailed discussion, please refer to E.N. 60 of Surah Al-Anbiya` and Rasa 'il-o-Masa'il, vol. II, pp. 35 to 39. 

Desc No: 50
This sentence by itself shows the real state of the affairs. It appears that the people might be going to sane fair of theirs. The family of the Prophet Abraham might have asked him also to accompany them. He might have excused himself, saying that he was indisposed, and therefore, could not go. Had it been something contrary to fact, the people of the house would have said: "You look perfectly normal: you are making a false excuse. But when they accepted his excuse and left him behind, it clearly shows that the Prophet Abraham must at that titre be suffering from cough and cold or sane other such visible illness on account of which the people of the house agreed to leave him behind. 

Desc No: 51
This shows that there were different kinds of food placed before the idols in the temple. 

Desc No: 52
Here the story has been told in brief. According to the details given in Surah Ai-Anbiya`, when they returned and found all their idols broken to pieces in the temple, they started making investigations. Some people said that a young man, called Abraham, had been talking such and such things against idol-worship. At this the multitude demanded that he should be immediately seized and brought before them. Therefore, a group of the people went running to him and brought him before the multitude. 

Desc No: 53
The words in Surah Al-Anbiya`: 69 are to the effect: "We commanded: O fire, be cool and become safe for Abraham," and in Surah AI'Ankbut: 24, it has been said: "Then Allah saved him from the fire." This proves that those people had actually thrown the Prophet Abraham into the fire, and then Allah had rescued him from it safe and sound. The words of the verse, "They had designed a plan against him, but We defeated them in their plan," cannot be taken to mean that they had only intended to throw the Prophet Abraham into the fire but could not carry their plan into effect; but when these words are read with the verses cited above, the meaning becomes plain that they had wanted to kill him by casting him into the fire but could not do so, and the Prophet Abraham's miraculous escape proved his superiority and the polytheists were humbled by Allah. The real object of relating this incident is to warn the people of the Quraish to this effect: "The way that you have adopted is not the way of the Prophet Abraham, whose descendants you claim yourselves to be, but his way is the one being presented by the Prophet Muhammad (upon whom be Allah's peace and blessings). Now, if you plot against him in order to defeat him and frustrate his mission, as the people of the Prophet Abraham had done against him, you alone will be defeated in the end, because you cannot defeat Muhammad (upon whom be Allah's peace). 




Medina-Musshaf Seite 449

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



37.99. Waqala innii dhahibun ilarabbii sayahdiini

37.99. And he said: Lo! I am going unto my Lord Who will guide me (Pickthall)

37.99. Und er sagte: "lch gehe ja zu meinem Herrn, Er wird mich rechtleiten. (Ahmad v. Denffer)

37.99. Er sagte: "Gewiß, ich gehe zu meinem Herrn; Er wird mich rechtleiten. (Bubenheim)

37.99. Er sprach: "Ich gehe, wohin Gott mich leitet. Er wird mich den rechten Weg führen. (Azhar)

37.99. Und er sagte: „Gewiß, ich gehe zu meinem HERRN, ER wird mich rechtleiten. (Zaidan)

37.99. Und Abraham sagte: "Ich will (jetzt) zu meinem Herren gehen. Er wird mich rechtleiten. (Paret)

37.99. Und er sagte: "Seht, ich gehe zu meinem Herrn, Der mich rechtleiten wird. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 449

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



37.100. Rabbi hab lii mina alssalihiina

37.100. My Lord! Vouchsafe me of the righteous. (Pickthall)

37.100. Mein Herr, schenke mir einen von den Rechtschaffenen." (Ahmad v. Denffer)

37.100. Mein Herr, schenke mir einen von den Rechtschaffenen." (Bubenheim)

37.100. Gott, schenke mir rechtschaffene Nachkommen!" (Azhar)

37.100. Mein HERR schenke mir von den gottgefällig Guttuenden.“ (Zaidan)

37.100. Herr! Schenk mir einen von den Rechtschaffenen (as-saalihiena) (als Leibeserben)!" (Paret)

37.100. Mein Herr, gewähre mir einen rechtschaffenen (Sohn)" (Rasul)



91-100 von 182 Ayaat, Seite 10/19

 

[  «  Anfang  ...  6  7  8  9  10  11  12  13  14  ...  »  Ende  ]