alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


52.37. Oder besitzen sie (etwa) die Schatzkammern deines Herrn, oder sind sie es, die die Oberherrschaft ausüben?

[ atTur:37 ]


Besucher Online
Im Moment sind 21 Besucher online






Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | Sad | 51-60 von 88 Ayaat, Seite 6/9

 

[  «  Anfang  ...  2  3  4  5  6  7  8  9  »  Ende  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   


Medina-Musshaf Seite 456

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



38.51. Muttaki-iina fiiha yadAAuuna fiihabifakihatin kathiiratin wascharabin

38.51. Wherein, reclining, they call for plenteous fruit and cool drink (that is) therein. (Pickthall)

38.51. Angelehnt dort, verfangen sie dort nach vielem Obst und Getränken, (Ahmad v. Denffer)

38.51. worin sie sich lehnen und worin sie nach vielen Früchten und nach Getränk rufen. (Bubenheim)

38.51. Darin werden sie behaglich angelehnt sitzen und Früchte und Labsal aller Art, soviel sie begehren, bekommen. (Azhar)

38.51. Angelehnt sind sie darin. Sie verlangen nach vielerlei Obst und Trank. (Zaidan)

38.51. und in denen sie (dann behaglich auf Ruhebetten) liegen und nach vielen Früchten und (erfrischendem) Getränk verlangen, (Paret)

38.51. Dort werden sie zurückgelehnt ruhen; dort werden sie Früchte in Mengen und reichlich Trank haben. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 456

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



38.52. WaAAindahum qasiratu alttarfiatrabun

38.52. And with them are those of modest gaze, companions. (Pickthall)

38.52. Und bei ihnen sind züchtig Blickende, Gleichaltrige. (Ahmad v. Denffer)

38.52. Und bei ihnen sind gleichaltrige (weibliche Wesen), die ihre Blicke zurückhalten. (Bubenheim)

38.52. Sie werden gleichaltrige Huris haben, die nur zu ihnen blicken. (Azhar)

38.52. Und bei ihnen sind die des Blickes Zurückhaltenden, Gleichaltrige. (Zaidan)

38.52. während sie gleichaltrige (atraab) (Huris) bei sich haben, die Augen (sittsam) niederschlagen. (Paret)

38.52. Und bei ihnen werden (Keusche) sein, die züchtig blicken, Gefährtinnen gleichen Alters. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 456

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



38.53. Hatha ma tuuAAaduuna liyawmialhisabi

38.53. This it is that ye are promised for the Day of Reckoning. (Pickthall)

38.53. Dies ist, was euch versprochen wurde für den Tag der Abrechnung, (Ahmad v. Denffer)

38.53. Das ist, was euch für den Tag der Abrechnung versprochen wird. (Bubenheim)

38.53. Das ist die Wonne, die euch für den Jüngsten Tag versprochen worden ist. (Azhar)

38.53. Dies ist, was euch für den Tag der Abrechnung versprochen wird. (Zaidan)

38.53. Das ist es, was euch (soweit ihr gottesfürchtig seid) für den Tag der Abrechnung versprochen wird. (Paret)

38.53. Dies ist, was euch für den Tag der Abrechnung verheißen wurde. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 456

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



38.54. Inna hatha larizquna malahu min nafadin

38.54. Lo! this in truth is Our provision, which will never waste away. (Pickthall)

38.54. Dies ist ja wirklich Unsere Versorgung, für sie gibt es kein Erschöpfen. (Ahmad v. Denffer)

38.54. Das ist fürwahr Unsere Versorgung; sie geht nicht zu Ende. (Bubenheim)

38.54. Das ist Unsere Gabenfülle, die nie ausgeht. (Azhar)

38.54. Gewiß, dies ist zweifelsohne Unser Rizq. Es gibt dafür kein Ende. (Zaidan)

38.54. Dies ist unser (paradiesischer) Unterhalt. Er nimmt kein Ende. (Paret)

38.54. Wahrlich, das ist Unsere Versorgung; nie wird sie sich erschöpfen. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 49 bis 54

This was an admonition. (Now listen:) for the righteous there is indeed an excellent resort: everlasting Gardens whose gates shall rernain. open to them. ( 52 ) Therein they shall be reclining, calling for plentiful of fruit and drink, and beside them there will be modest wives of equal age. ( 53 ) These are the things which you are being promised for the Day of Reckoning. This is Our provision: it will never come to an end.

Desc No: 52
The words mufattahat-al-lahum-ul-abwab may have several meanings: (1) They will go about in the Gardens (Paradise) freely without any hesitation; (2) no effort will have to be made to open the gates of Paradise: they will open automatically as soon as they will have the desire to enter them; (3) the angels appointed for keeping Paradise will open the gates for them as soon as they see them. This third meaning has been expressed more clearly at another place in the Qur'an, thus: "When they arrive there, and its gates shall already have been opened, its keepers will say: Peace be upon you: you have fared well: enter here to dwell for ever. " (Az-Zumar: 73) 

Desc No: 53
"Wives of equal age" may mean that they will be of equal age among themselves, and also that they will be of the same age as their husbands. 




Medina-Musshaf Seite 456

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



38.55. Hatha wa-inna lilttaghiinalascharra maabin

38.55. This (is for the righteous). And lo! for the transgressors there will be an evil journey ' s end, (Pickthall)

38.55. Dies ist es, und für die Maßlosen gibt es ja bestimmt einen bösen Ort der Heimkehr, (Ahmad v. Denffer)

38.55. Das ist (für die Gottesfürchtigen). Für diejenigen jedoch, die das Maß (an Frevel) überschreiten, wird es wahrlich eine schlechte Heimstatt geben, (Bubenheim)

38.55. So ist es. Den vermessenen Frevlern aber steht die schlimmste Rückkehr zu. (Azhar)

38.55. Dies! Und gewiss für die Übertretenden gibt es doch eine böse Rückkehr. (Zaidan)

38.55. Dies (steht den Frommen bevor). Diejenigen aber, die (gegen Allah) aufsässig sind, haben (dereinst im Jenseits) eine üble Einkehr, (Paret)

38.55. Dies ist (für die Gläubigen). Doch für die Widerspenstigen ist eine üble Stätte der Rückkehr (bestimmt): (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 456

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



38.56. Dschahannama yaslawnaha fabi/saalmihadu

38.56. Hell, where they will burn, an evil resting place. (Pickthall)

38.56. Die Hölle, sie braten in ihr, und ganz elend ist der Lagerplatz. (Ahmad v. Denffer)

38.56. die Hölle, der sie ausgesetzt sein werden - eine schlimme Lagerstatt! (Bubenheim)

38.56. In die Hölle kommen sie und erleiden das Höllenfeuer. Welch schlimmer Aufenthaltsort! (Azhar)

38.56. In Dschahannam werden sie hineingeworfen. So erbärmlich ist die Unterlage. (Zaidan)

38.56. die Hölle, daß sie darin schmoren, - ein schlimmes Lager! (Paret)

38.56. Dschahannam, daß sie darin schmoren; welch schlimmes Lager! (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 456

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



38.57. Hatha falyadhuuquuhu hamiimunwaghassaqun

38.57. Here is a boiling and an ice cold draught, so let them taste it, (Pickthall)

38.57. Dies ist es, und sie sollen es schmecken, Siedendheißes und Eisigkaltes, (Ahmad v. Denffer)

38.57. Das ist - sie sollen es kosten - heißes Wasser und stinkender Eiter (Bubenheim)

38.57. So ist es. Sie werden siedendheißes Wasser und Eiter als Getränk kosten, (Azhar)

38.57. Dies! So sollen sie es kosten - Siedendes und Eiter, (Zaidan)

38.57. Dies (steht den Gottlosen bevor). Sie sollen es kosten: heißes Wasser und Eiter(? ghassaaq), (Paret)

38.57. Dies ist (für die Ungläubigen). Mögen sie es denn kosten: siedendes Wasser und eine Trankmischung aus Blut und Eiter (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 456

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



38.58. Waakharu min schaklihi azwadschun

38.58. And other (torment) of the kind in pairs (the two extremes) ! (Pickthall)

38.58. Und anderes von ihrer Weise, gepaart. (Ahmad v. Denffer)

38.58. und anderes dergleichen in verschiedenen Arten. (Bubenheim)

38.58. sowie weitere ähnliche Pein. (Azhar)

38.58. sowie anderes seinesgleichen - paarweise. (Zaidan)

38.58. und anderes desgleichen, (eine Vielfalt von) Arten (azwaadsch) (abscheulicher Getränke). (Paret)

38.58. und anderes gleicher Art und in Vielfalt. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 456

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



38.59. Hatha fawdschun muqtahimunmaAAakum la marhaban bihim innahum saluu alnnari

38.59. Here is an army rushing blindly with you. (Those who are already in the fire say): No word of welcome for them. Lo! they will roast at the Fire. (Pickthall)

38.59. Dies ist eine hineinstürzende Schar mit euch, kein Willkommen für sie, sie braten ja im Feuer, (Ahmad v. Denffer)

38.59. - "Da ist eine Schar, die sich mit euch hineinstürzt." - "Sie sind nicht willkommen, denn sie werden dem (Höllen)feuer ausgesetzt sein." (Bubenheim)

38.59. Den Anführern wird gesagt: "Hier ist eine Schar von Frevlern unter euren Anhängern, die mit euch hineingedrängt wird." Sie werden sagen: "Nicht willkommen sind sie. Sie werden im Höllenfeuer brennen." (Azhar)

38.59. Dies ist eine Gruppe, die mit euch hineinstürmt. „Kein Willkommen für sie. Gewiß, sie werden in das Feuer hineingeworfen. (Zaidan)

38.59. Da stürzt nun mit euch (während ihr eurer Bestrafung entgegenseht) eine Schar (von weiteren Verdammten) herein. (Ihr sagt:) "Sie sind nicht willkommen. Im Höllenfeuer werden sie schmoren." (Paret)

38.59. "Hier ist eine Schar, die mit euch zusammen hineingestürzt wird." Kein Willkomm (sei) ihnen! Sie sollen im Feuer brennen. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 456

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



38.60. Qaluu bal antum la marhabanbikum antum qaddamtumuuhu lana fabi/sa alqararu

38.60. They say: Nay, but you (misleaders), for you there is no word of welcome. Ye prepared this for us (by your misleading). Now hapless is the plight. (Pickthall)

38.60. Sie sagen: "Vielmehr ihr - kein Willkommen für euch, ihr habt es für uns vorausgeschickt, und ganz schlecht ist die Bleibe." (Ahmad v. Denffer)

38.60. Sie sagen: "Nein! Vielmehr seid ihr es, die ihr nicht willkommen seid. Das habt ihr uns doch bereitet - ein schlimmer Aufenthalt!" (Bubenheim)

38.60. Die Anhänger sagen: "Ihr seid es, die nicht willkommen sind. Ihr habt uns die Höllenpein verschafft. Welch eine schlimme Bleibe!" (Azhar)

38.60. Sie sagten: „Nein, sondern kein Willkommen für euch! Ihr habt es uns unterbreitet!” So erbärmlich ist der Aufenthalt. (Zaidan)

38.60. Sie sagen: "Nein! Ihr seid nicht willkommen. Ihr habt es uns eingebrockt (indem ihr uns in unserem Erdenleben zum Unglauben verführtet). - Eine schlimme Unterkunft!" (Paret)

38.60. Sie werden sagen: "Nein, ihr seid es. Kein Willkomm (sei) euch denn! Ihr seid es, die uns dies bereitet haben. Und welch schlimmer Ort ist das!" (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 55 bis 60

This is (the recompense) for the righteous. And for the rebellious, there is a most evil home-Hell in which they will burn, the worst abode! This is for them: so let them taste boiling water and pus blood ( 54 ) and other things of the same sort. (When they see their followers coming towards Hell, they will say to one another: ) "This is a host coming in to you: there is no welcome for them: they will burn in the Fire." They will reply, "Nay, but you yourselves are burning: there is no welcome for you (either): it is you who have brought us to this end. What an evil resting-place!"

Desc No: 54
Several meanings of the word ghassaq, as used in the original, have been given by the lexicographers: (1) Any moisture that is discharged by the body in the forth of pus, blood, or mixture of pus and blood, etc. and this includes tears as well; (2) something extremely cold; and (3) something stinking and giving out offensive smell. However, the word is generally used in the first meaning only, though the other two meanings also are correct lexically. 




51-60 von 88 Ayaat, Seite 6/9

 

[  «  Anfang  ...  2  3  4  5  6  7  8  9  »  Ende  ]