alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


22.60. Dies, und wer im gleichen Maß bestraft, wie er bestraft wurde, hierauf aber (wieder zu Unrecht) angegriffen wird, dem wird Allah ganz gewiß helfen. Allah ist wahrlich Allverzeihend und Allvergebend.

[ alHagg:60 ]


Besucher Online
Im Moment sind 11 Besucher online






Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | Qaf | 41-45 von 45 Ayaat, Seite 5/5

 

[  «  Anfang  1  2  3  4  5  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   


Medina-Musshaf Seite 520

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



50.41. WaistamiAA yawma yunadi almunadimin makanin qariibin

50.41. And listen on the day when the crier crieth from a near place, (Pickthall)

50.41. Und höre zu an dem Tag, wenn der Rufer ruft von einem nahen Ort, (Ahmad v. Denffer)

50.41. Und höre zu am Tag, da der Rufer von einem nahen Ort aus ruft, (Bubenheim)

50.41. Höre zu! An dem bestimmten Tag wird der Rufer von einer für jeden nahen Stelle rufen. (Azhar)

50.41. Und höre zu an dem Tag, wenn der Rufende aus einem nahen Ort ruft. (Zaidan)

50.41. Und lausche am Tag, da einer aus der Nähe ruft (so daß jeder es deutlich hört)! (Paret)

50.41. Und lausche am Tage, wenn der Rufer von einem nahen Ort (zum Jüngsten Gericht) rufen wird. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 520

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



50.42. Yawma yasmaAAuuna alssayhatabialhaqqi dhalika yawmu alkhuruudschi

50.42. The day when they will hear the (Awful) Cry in truth That is the day of coming forth (from the graves). (Pickthall)

50.42. An dem Tag hören sie den Schreckensschrei mit der Wahrheit, das ist der lag des Herauskommens. (Ahmad v. Denffer)

50.42. am Tag, da sie den Schrei in Wahrheit hören werden; das ist der Tag des Herauskommens. (Bubenheim)

50.42. Sie werden dann den Aufruf zum wahren Ereignis hören. Das ist der Tag, an dem sie aus den Gräbern hervorkommen. (Azhar)

50.42. An dem Tag, wenn sie den Schrei wahrheitsgemäß vernehmen, dies ist der Tag des Hervorkommens. (Zaidan)

50.42. Am Tag, da sie den Schrei in Wahrheit hören. Das ist der Tag der Auferweckung (von den Toten). (Paret)

50.42. Der Tag, wenn sie in Wahrheit den Schrei hören werden - das wird dann der Tag der Auferstehung sein. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 520

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



50.43. Inna nahnu nuhyiiwanumiitu wa-ilayna almasiiru

50.43. Lo! We it is Who quicken and give death, and unto Us is the journeying. (Pickthall)

50.43. Wir, - Wir geben Leben, und Wir lassen sterben, und bei Uns ist das letztendliche Sein. (Ahmad v. Denffer)

50.43. Gewiß, Wir sind es, die Wir wieder lebendig machen und sterben lassen, und zu Uns ist der Ausgang. (Bubenheim)

50.43. Wir sind es, Die leben und sterben lassen, und zu Uns werden alle endgültig zurückgeführt werden. (Azhar)

50.43. Gewiß, WIR sind es, Der belebt und sterben lässt, und zu Uns ist das Werden, (Zaidan)

50.43. Wir (allein) machen lebendig und lassen sterben. Und bei uns wird es (schließlich alles) enden. (Paret)

50.43. Wahrlich, Wir allein machen lebendig und lassen sterben, und zu Uns ist die Heimkehr. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 520

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



50.44. Yawma taschaqqaqu al-ardu AAanhum siraAAandhalika haschrun AAalayna yasiirun

50.44. On the day when the earth splitteth asunder from them, hastening forth (they come). That is a gathering easy for Us (to make). (Pickthall)

50.44. An dem Tag spaltet sich die Erde wegen ihnen als Schnelleilenden, dieses Zusammenbringen ist leicht für Uns. (Ahmad v. Denffer)

50.44. - Am Tag, da die Erde, sie freilassend, sich ihnen aufspalten wird und sie eilig (hervorkommen). Das ist für Uns ein leichtes Versammeln. (Bubenheim)

50.44. An dem Tag wird sich die Erde spalten, und sie werden eilig daraus hervorkommen. Das ist ein gewaltiges Versammeln, das für Uns ein leichtes ist. (Azhar)

50.44. an dem Tag, wenn die Erde über ihnen aufbricht, (während sie) eilend (hervorkommen). Dies ist für Uns ein leichtes Versammeln. (Zaidan)

50.44. Am Tag, da die Erde sich spaltet und sie freigibt, worauf sie sich beeilen (aus ihr herauszukommen) (taschaqqaqu l-ardu `anhum siraa`an). Das ist eine Versammlung, die (zu bewerkstelligen) uns ein leichtes ist. (Paret)

50.44. An dem Tage, wenn sich die Erde spalten und sie (die Toten) freigeben wird, worauf sie (aus ihr heraus) eilen, dann wird ein Versammeln vor sich gehen, (das) für Uns ganz leicht (ist). (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 41 bis 44

And listen! The Day when the caller shall call out froth near (every person), ( 52 ) the Day when all the people shall be hearing the Cry rightly, ( 53 ) shall be the Day of the coming out of the dead from the earth. It is We Who bestow life and give death and to Us shall all return on that Day, when the earth shall split asunder and the people shall be rushing out of it in all haste. This gathering together is very easy for Us. ( 54 )

Desc No: 52
That is, "Wherever a dead person would be lying, or wherever his death had occurred is the world, the cry of the caller shall reach him there, which will urge him to rise and go before his Lord to render his account. This cry will be such that everybody who rises from death anywhere on the surface of the earth, will feel as though the caller had called him from a nearby place. Simultaneously will this cry be heard everywhere on the globe equally clearly. From this also one can judge how different will be the concepts of space and time in the neat world from what they arc in this world, and what forces will be working there in accordance with the new laws. " 

Desc No: 53
The words yasm'aun-as-saihata bil haqq-i can have two meanings: (1) That all the people will be hearing the cry of the right Command; and (2) that they will be hearing the cry rightly. In the first case the sentence will mean that the people will be hearing the same right Command with their cars, which they were not inclined to accept in the world, which they had persistently refused to believe, and mocked the Prophets who had brought it. In the second case it will mean that they will certainly hear this cry, and they will realize that it is no fancy but indeed the Cry of Resurrection; they will be left with no doubt that the Day of Resurrection of which they had been forewarned had arrived and the Cry that was being raised was of the same.  

Desc No: 54
This is the answer to the saying of the disbelievers that has been reproduced in verse 3 above. They said: "How can it be that when we arc dead and become dust, we shall be raised back to life once again 7 This resurrection is far removed from reason. " In reply it has been said: "This gathering together, i. e. , raising back to life and gathering all the people of the former and latter times together, is very easy for Us. It is not at all difficult for Us to know as to where the dust of one particular person lies and where of the other. We shall also face no dificulty in knowing as to which arc the particles of Harry and which of Dick among the scattered particles of the dust. Gathering together all these particles separately and re-making each and every man's body once again and then creating in that body, the same very personality which had lived in it before, is not a task that may require any hard labor from Us, but all this can be accomplished immediately at one signal from Us. All those human beings who have been born in the world since the time of Adam till Resurrection can be brought together by one Command of Ours. If your petty mind thinks it is far off, it may think so, but it is not beyond the power of the Creator of the Universe." 




Medina-Musshaf Seite 520

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



50.45. Nahnu aAAlamu bima yaquuluunawama anta AAalayhim bidschabbarin fadhakkir bialqur-animan yakhafu waAAiidi

50.45. We are best aware of what they say, and thou (O Muhammad) art in no wise a compeller over them. But warn by the Quran him who feareth My threat. (Pickthall)

50.45. Wir wissen am besten, was sie sagen, und du bist gegen sie kein Gewaltanwender, also erinnere mit dem Koran, wer Mein Versprechen fürchtet. (Ahmad v. Denffer)

50.45. Wir wissen sehr wohl, was sie sagen, und du bist nicht als Gewalthaber über sie (eingesetzt). Darum ermahne (nur) mit dem Qur´an (jeden,) wer Meine Androhung fürchtet. (Bubenheim)

50.45. Wir wissen genau, was sie sagen. Du bist nicht da, um sie zu zwingen. Ermahne mit dem Koran diejenigen, die zu glauben willens sind und die Meine Drohung fürchten! (Azhar)

50.45. Gewiß, WIR wissen besser Bescheid über das, was sie sagen. Und du bist über sie kein Erzwingender. So ermahne mit dem Quran diejenigen, die sich vor Meiner Androhung fürchten. 3 (Zaidan)

50.45. Wir wissen sehr wohl, was sie sagen. Und du hast keine Gewalt über sie. Mahne nun mit dem Koran (alle) diejenigen, die meine Drohung (mit dem Gericht) fürchten! (Paret)

50.45. Wir wissen am besten, was sie sagen; und du hast keine Gewalt über sie. Ermahne darum durch den Qur'an den, der Meine Drohung fürchtet. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 45 bis 45

O Prophet, We know very well what they say; ( 55 ) and you are not there to compel them into believing. Therefore, admonish with this Qur'an every such person who fears My warning. ( 56 )

Desc No: 55
In this sentence there is consolation for the Holy Prophet as well as a threat for the disbelievers. Addressing the Holy Prophet it has been said: "Do not care at all about what these foolish people utter about you: We are hearing everything and it is for Us to deal with it. " The disbelievers are being warned to the effect: "The taunting remarks that you are passing against Our Prophet, will cost you dearly. We Our self are hearing everything that you utter and you will have to suffer for its consequences."  

Desc No: 56
This does not mean that the Holy Prophet wanted to compel the people into believing and Allah stopped him from this, but, in fact, although the Holy Prophet has Been addressed the disbelievers are being warned, as if to say, 'Our Prophet has not been sent as a dictator over you. He is not there to compel you to become believers even if you did not wish to believe. His only responsibility is that he should recite the Qur'an and make the truth plain to the one who would take the warning. Now, if you do not accept his invitation, We Our self will deal with you, not he."  




41-45 von 45 Ayaat, Seite 5/5

 

[  «  Anfang  1  2  3  4  5  ]