alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


34.37. Nicht euer Besitz ist es, und auch nicht eure Kinder sind es, die euch Zutritt in Unsere Nähe verschaffen, außer jemandem, der glaubt und rechtschaffen handelt. Diese erhalten mehrfachen Lohn für das, was sie getan haben, und sie werden in den Obergemächern in Sicherheit sein.

[ Saba':37 ]


Besucher Online
Im Moment sind 17 Besucher online






Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | alHaqqa | 11-20 von 52 Ayaat, Seite 2/6

 

[  «  Anfang  1  2  3  4  5  6  »  Ende  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   


Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.11. Inna lamma taghaalmao hamalnakum fii aldschariyati

69.11. Lo! when the waters rose, We carried you upon the ship (Pickthall)

69.11. Als das Wasser übermäßig wurde, haben Wir euch in dem Schiff getragen, (Ahmad v. Denffer)

69.11. Gewiß, als das Wasser das Maß überschritt, trugen ja Wir euch auf dem fahrenden (Schiff), (Bubenheim)

69.11. Als das Wasser bei der Sintflut über das Maß anstieg, trugen Wir eure Vorfahren auf der Arche dahin, (Azhar)

69.11. Gewiß, als das Wasser überflutete, trugen WIR euch in der Schwimmenden, (Zaidan)

69.11. Als das Wasser unbändig würde (taghaa) (und alles überschwemmte), verluden wir euch auf das Fahrzeug (der Arche), (Paret)

69.11. Siehe, als das Wasser schwoll, da trugen Wir euch auf dem Schiff , (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.12. LinadschAAalaha lakum tadhkiratanwataAAiyaha odhunun waAAiyatun

69.12. That We might make it a memorial for you, and that remembering ears (that heard the story) might remember. (Pickthall)

69.12. Damit Wir es für euch zur Erinnerung machen, und es ein behaltendes Ohr behält. (Ahmad v. Denffer)

69.12. um es für euch zu einer Erinnerung zu machen, und damit es von einem jeden aufnahmefähigen Ohr aufgenommen wird. (Bubenheim)

69.12. damit Wir es euch zur Lehre machen, die das Ohr jedes aufmerksamen Menschen aufnimmt und beherzigt. (Azhar)

69.12. damit WIR sie für euch zu einer Ermahnung machen, und es ein bewusstes Ohr sich bewusst macht. (Zaidan)

69.12. um es euch zu einer Erinnerung zu machen, und damit es von einem (jeden) Ohr aufgenommen werden könnte, das (überhaupt etwas) aufzunehmen vermag. (Paret)

69.12. so daß Wir es zu einer Erinnerung für euch machten, und auf daß bewahrende Ohren sie bewahren mögen. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 11 bis 12

When the Flood waters rose abnormally high, ( 7 ) We boarded you in the Ark, ( 8 ) that We may make the event a warning for you and that the retaining ears may retain its memory. ( 9 )

Desc No: 7
The illusion is to the Deluge of the Prophet Noah, in which a whole nation was drowned because of this very crime, and only those people were saved, who had listened to and obeyed the Messenger of Allah. 

Desc No: 8
"We boarded you...", because the whole human race that exists today has descended from the people who were boarded in the Ark thousands of years ago and thus saved from the Deluge. It means: "You exist in the world today because in that Deluge Allah had caused only the infidels to be drowned and had saved the believers. 

Desc No: 9
"The retaining ears,..": the ears which may hear it consciously and take it in. Although the word ear has been used, it unplies the hearers who may hear the event and always remember it, take heed from it, and may never forget what dreadful fate the deniers of the Hereafter and the disbelievers of the Messenger of God would ultimately suffer. 




Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.13. Fa-idha nufikha fii alssuurinafkhatun wahidatun

69.13. And when the trumpet shall sound one blast (Pickthall)

69.13. Und wenn in das Horn geblasen wird, ein einziges Blasen, (Ahmad v. Denffer)

69.13. Wenn ins Horn ein (einziges) Mal geblasen wird (Bubenheim)

69.13. Und wenn einmal ins Horn geblasen wird, (Azhar)

69.13. Also wenn in As-sur ein einziger Stoß gestoßen wird, (Zaidan)

69.13. Wenn dann ein einziges Mal in die Trompete geblasen wird (Paret)

69.13. Und wenn in den Sur gestoßen wird mit einem einzigen Stoß (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.14. Wahumilati al-ardu waaldschibalufadukkata dakkatan wahidatan

69.14. And the earth with the mountains shall be lifted up and crushed with one crash, (Pickthall)

69.14. Und die Erde und die Felsenberge heraufgehoben werden, und beide werden mit einem einzigen Schlag zerschlagen, (Ahmad v. Denffer)

69.14. und Erde und Berge gehoben und dann mit einem einzigen Schlag zu Staub eingeebnet werden, (Bubenheim)

69.14. die ebene Erde und die Berge hochgehoben und mit einem Schlag zerschmettert werden, (Azhar)

69.14. und die Erde und die Berge getragen werden, dann mit einem einzigen Stoß zerstampft werden, (Zaidan)

69.14. und die Erde und die Berge hochgehoben und (auf) einmal (zerstoßen und) zu Staub gemacht werden, (Paret)

69.14. und die Erde samt den Bergen emporgehoben und dann mit einem einzigen Schlag niedergeschmettert wird , (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.15. Fayawma-idhin waqaAAati alwaqiAAatu

69.15. Then, on that day will the Event befall. (Pickthall)

69.15. So geschieht an diesem Tag das Geschehnis, (Ahmad v. Denffer)

69.15. an jenem Tag dann trifft (die Stunde) ein, die eintreffen wird, (Bubenheim)

69.15. an dem Tag wird sich das größte Ereignis zutragen. (Azhar)

69.15. an diesem Tag ereignete sich die Ereignende, (Zaidan)

69.15. an jenem Tag bricht die Katastrophe (des Gerichts) (al-waaqi`a) herein. (Paret)

69.15. an jenem Tage wird das Ereignis schon eingetroffen sein. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.16. Wainschaqqati alssamaofahiya yawma-idhin wahiyatun

69.16. And the heaven will split asunder, for that day it will be frail. (Pickthall)

69.16. Und es spaltet sich der Himmel, und er ist an diesem Tag zerbrechlich, (Ahmad v. Denffer)

69.16. und der Himmel spaltet sich, so daß er an jenem Tag brüchig wird, (Bubenheim)

69.16. Der Himmel wird sich spalten, denn an jenem Tage wird er brüchig sein, (Azhar)

69.16. und der Himmel spaltete sich, denn er ist an diesem Tag gebrechlich, (Zaidan)

69.16. Und der Himmel spaltet sich und ist an jenem Tag brüchig. (Paret)

69.16. Und der Himmel wird sich spalten; denn an jenem Tage wird er brüchig sein. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.17. Waalmalaku AAala ardscha-ihawayahmilu AAarscha rabbika fawqahum yawma-idhin thamaniyatun

69.17. And the angels will be on the sides thereof, and eight will uphold the Throne of their Lord that day, above them. (Pickthall)

69.17. Und die Engel sind an seinen Seiten, und es tragen den Thron deines Herrn acht über ihnen an diesem Tag, (Ahmad v. Denffer)

69.17. und die Engel (befinden sich) an seinen Seiten. Und den Thron deines Herrn werden über ihnen an jenem Tag acht tragen. (Bubenheim)

69.17. und die Engel werden sich darum herum aufhalten, und acht von ihnen werden an diesem Tag über sich den Thron deines Herrn tragen. (Azhar)

69.17. und die Engel sind an seinen Rändern. Und Al'ahrsch von deinem HERRN tragen über ihnen an diesem Tag acht. (Zaidan)

69.17. Und die Engel befinden sich (rundum) an seinem Rand, während hoch oben acht (von ihnen) an jenem Tag den Thron deines Herrn tragen. (Paret)

69.17. Und die Engel werden an seinen Rändern stehen, und acht (Engel) werden an jenem Tage den Thron deines Herrn über sich tragen. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.18. Yawma-idhin tuAAraduuna latakhfa minkum khafiyatun

69.18. On that day ye will be exposed; not a secret of you will be hidden. (Pickthall)

69.18. An diesem Tag werdet ihr vorgeführt, nichts Geheimes von euch ist geheim. (Ahmad v. Denffer)

69.18. An jenem Tag werdet ihr vorgeführt; nichts von euch wird verborgen bleiben. (Bubenheim)

69.18. An dem Tag werdet ihr vor Gericht gestellt werden; nichts von euren Taten wird verborgen bleiben. (Azhar)

69.18. An diesem Tag werdet ihr vorgestellt. Nicht ein Verborgenes bleibt von euch geheim. (Zaidan)

69.18. An jenem Tag werdet ihr (dem Richter) vorgeführt, und dabei bleibt nichts von euch (vor ihm) verborgen. (Paret)

69.18. An jenem Tage werdet ihr (Allah) vorstellig sein - keines eurer Geheimnisse wird verborgen bleiben. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 13 bis 18

Then, ( 10 ) when the Trumpet is blown once, and the earth and the mountains are razed and crushed into pieces with a single stroke, on that Day shall the Inevitable happen. On that Day the heaven shall split asunder, and its system shall loosen. The angels shall be on its sides and eight of them on that Day shall be upholding the Throne of your Lord, above them. ( 11 ) That will be the Day when you will be brought forth: no secret of yours will remain hidden.

Desc No: 10
While reading the following verses one should keep in mind that at some places in the Qur'an the three stages of Resurrection which will occur one after the other at different times have been mentioned separately, and at others all the three have been combined and mentioned as a single event. For example, in Surah An-Naml: 87 the first blowing of the Trumpet has been mentioned, when everyone will be suddenly struck with terror. At that time they will witness the general confusion and the upsetting of the order of the universe, as described in Al-Hajj: 1-2, Ya Sin 49-50 and At-Takvir: 1-6. In Surah Az-Zumar: 67-70, mention has been made of the second and third blowing of the Trumpet. On the second blowing of it everyone will fall down dead, and when it is blown for the third time, all dead men will rise back to life and present themselves before Allah. In Ta Ha: 102-112, AI-Anbiya': 101-103, Ya Sin: 51-53 and Qaf: 20-22, only the third sounding of the Trumpet has been mentioned. (For explanation, see E.N. 78 of Ta Ha, E.N. 1 of AI-Hajj. E.N.'s 46, 47 of Ya Sin). But here and at many other places in the Qur'an all the events of Resurrection, from the blowing of the first Trumpet till the people's entry into Heaven and Hell, have been described as a single event. 

Desc No: 11
This is au ambiguous verse the meaning of which is difficult to determine We can neither know what the Throne is nor can understand what will be the nature of the eight angels upholding it on the Day of Resurrection. It is, however. inconceivable that Allah Almighty would be sitting on the Throne and the eight angels would be upholding it along with Him The verse also does not say that Allah at that time would be sitting on the Throne. Besides, the conception of God that the Qur'an gives also prevents one from imagining that the Being Who is free from physical existence as to body, direction and place, should be residing some where and His creatures should sustain Him. Therefore, pursuing any research to determine its meaning would be tantamount to disbelief. However, one should understand that in order to give an idea of Allah Almighty's rule and sovereignty, and of the matters associated with it, the same scene has been depicted by the Qur'an as of worldly kingship and the same terms have been used for it as are common for kingship and its accompaniments, to enable us to understand matters pertaining to sovereignty of the universe to some extent only by means of this very scene and terms. All this is meant to bring the real Truth within human understanding; it is not, therefore, right to take it literally. 




Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.19. Faamma man uutiya kitabahubiyamiinihi fayaquulu haomu iqrauu kitabiyah

69.19. Then, as for him who is given his record in his right hand, he will say: Take, read my book! (Pickthall)

69.19. Und was den angeht, dem seine Schrift in seine Rechte gegeben wird, so sagt er: "Ihr da, lest meine Schrift, (Ahmad v. Denffer)

69.19. Was nun jemanden angeht, dem dann sein Buch in seine Rechte gegeben wird, der wird sagen: "Ihr da, lest mein Buch. (Bubenheim)

69.19. Wer sein Buch in die rechte Hand erhält, wird erfreut sagen: "Nehmt und lest mein Buch! (Azhar)

69.19. Also hinsichtlich desjenigen, dem sein Register mit der Rechten gegeben wird, so sagte er: „Nehmt, lest mein Register! (Zaidan)

69.19. Wem dann seine Schrift (mit dem Verzeichnis seiner Taten) in seine Rechte gegeben wird, der sagt: "Da, verleset meine Schrift! (Ich habe nichts zu befürchten.) (Paret)

69.19. Was dann den anbelangt, dem sein Buch in die Rechte gegeben wird, so wird er sagen: "Wohlan, lest mein Buch. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.20. Innii dhanantu annii mulaqinhisabiyah

69.20. Surely I knew that I should have to meet my reckoning. (Pickthall)

69.20. Ich habe vermutet, daß ich meine Abrechnung erfahre", (Ahmad v. Denffer)

69.20. Ich glaubte ja, daß ich meiner Abrechnung begegnen werde." (Bubenheim)

69.20. Ich habe fest daran geglaubt, dass ich zum Gericht kommen werde und habe folgerichtig gehandelt." (Azhar)

69.20. Gewiß, ich wusste, dass ich sicherlich auf meine Abrechnung treffen werde.“ (Zaidan)

69.20. Ich habe (von vornherein) damit gerechnet, daß ich (dereinst) meine Abrechnung erleben würde." (Paret)

69.20. Wahrlich, ich habe damit gerechnet, daß ich meiner Rechenschaft begegnen werde." (Rasul)



11-20 von 52 Ayaat, Seite 2/6

 

[  «  Anfang  1  2  3  4  5  6  »  Ende  ]