alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


6.83. Das ist unser Beweismittel, das Wir Ibrahim gegen sein Volk gaben. Wir erhöhen, wen Wir wollen, um Rangstufen. Gewiß, dein Herr ist Allweise und Allwissend.

[ alAn'am:83 ]


Besucher Online
Im Moment sind 13 Besucher online






Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | alHaqqa | 21-30 von 52 Ayaat, Seite 3/6

 

[  «  Anfang  1  2  3  4  5  6  »  Ende  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   


Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.21. Fahuwa fii AAiischatin radiyatin

69.21. Then he will be in blissful state (Pickthall)

69.21. Und er ist in zufriedener Lebenslage, (Ahmad v. Denffer)

69.21. So wird er in einem zufriedenen Leben sein, (Bubenheim)

69.21. So lebt er in höchster Zufriedenheit (Azhar)

69.21. So ist er in einem wohlgefälligen Leben, (Zaidan)

69.21. Er hat dann ein angenehmes Leben (Paret)

69.21. So wird er ein Wohlleben (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.22. Fii dschannatin AAaliyatin

69.22. In a high Garden (Pickthall)

69.22. In einem hohen Garten. (Ahmad v. Denffer)

69.22. in einem hohen Garten, (Bubenheim)

69.22. in einem erhabenen Paradiesgarten, (Azhar)

69.22. in einer hohen Dschanna, (Zaidan)

69.22. in einem hochgelegenen Garten (Paret)

69.22. in einem hochgelegenen Paradies führen , (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.23. Qutuufuha daniyatun

69.23. Whereof the clusters are in easy reach. (Pickthall)

69.23. Sein Pflückobst nahebei: (Ahmad v. Denffer)

69.23. dessen Pflückobst herabhängt. (Bubenheim)

69.23. dessen Früchte leicht erreichbar sind. (Azhar)

69.23. deren Früchte nahe sind. (Zaidan)

69.23. mit tief hängenden Früchten (so daß man sie leicht pflücken kann). (Paret)

69.23. dessen Früchte leicht erreichbar sind. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.24. Kuluu waischrabuu hanii-an bimaaslaftum fii al-ayyami alkhaliyati

69.24. (And it will be said unto those therein): Eat and drink at ease for that which ye sent on before you in past days. (Pickthall)

69.24. Eßt und trinkt, wohl bekommt! - wegen dem, was ihr habt vorhergehen lassen an davongegangenen Tagen! (Ahmad v. Denffer)

69.24. "Eßt und trinkt als wohlbekömmlich für das, was ihr früher in den vergangenen Tagen getan habt." (Bubenheim)

69.24. "Eßt und trinkt erfreut! Das ist die Vergeltung für die guten Werke, die ihr in den vergangenen Tagen des irdischen Lebens vollbracht habt." (Azhar)

69.24. Esst und trinkt wohlbekömmlich für das, was ihr in den vergangenen Tagen vorgelegt habt. (Zaidan)

69.24. (Und zu den Insassen des Gartens wird gesagt:) "Eßt und trinkt und laßt es euch wohl bekommen (hanie'an)! (Ihr erhaltet dies alles zum Lohn) für das, was ihr früher, in den vergangenen Tagen (eures Erdenlebens), getan habt." (Paret)

69.24. "Esset und trinkt und lasset es euch wohl bekommen für das, was ihr in den vergangenen Tagen gewirkt habt." (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 19 bis 24

Then whoso is given his record in his right hand, ( 12 ) shall say: "Look! Read my record. ( 13 ) I knew that! would certainly be getting my account," ( 14 ) So he shall be in a state of bliss, in a high Garden, whose clusters of fruit shall be hanging within easy reach. (To such people it will be said: ) "Eat and drink with relish as a reward for the deeds you did in the days gone by."

Desc No: 12
The record's being given in the right hand will by itself show that the concerned person's account is clear and settled and he is appearing in the Divine Court as a righteous man and not as a culprit. It is probable that at the time the records are distributed the righteous man himself will extend his right hand forward to receive his record. For on account of the good treatment that he would have received right from the moment of death till his appearance in the Plain of Assembly at Resurrection, would have given him the satisfaction that he was there to be blessed and not to be punished. At many a place in the Qur'an it has been explicitly stated that right at death itself it becomes clear to every man whether he is entering the next World in a blessed or wretched state. Then from the moment of death till Resurrection the righteous man is treated like a guest and the evil man as a culprit under custody. After this, froth the time the second life starts on the Day. of Resurrection, the condition and state of the righteous is entirely different from the condition and state of the disbelievers, hypocrites and culprits. (For details, see Al-Anfal: 50, An-Nahl: 28-32, Bani Isra'il: 97, Ta Ha: 102, 103, 124126, AI-Anbiya': 1-3, Al-Furgan: 24, An-Naml: 89, Saba: 51, Ya Sin: 26-27, AlMu'min 45-46, Muhammad: 27. Qaf: 19-23 and the corresponding Notes. 

Desc No: 13
That is, he will be overjoyed as soon as he receives his record and will show it to his companions. In Surah Al-lnshiqaq: 9, it has been said "He will return to his kinsfolk rejoicing." 

Desc No: 14
That is, ". He was fortunate because he had been conscious of the Hereafter in the world and had lived his life with the belief that he would have to appear before God one day and render his account to Him. 




Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.25. Waamma man uutiya kitabahubischimalihi fayaquulu ya laytanii lam uuta kitabiyah

69.25. But as for him who is given his record in his left hand, he will say: Oh, would that I had not been given my book (Pickthall)

69.25. Und was den angeht, dem seine Schrift in seine Linke gegeben wird, so sagt er- "Wehe mir, wäre mir nicht meine Schrift gegeben! (Ahmad v. Denffer)

69.25. Was aber jemanden angeht, dem sein Buch in seine Linke gegeben wird, der wird sagen: "O wäre mir doch mein Buch nicht gegeben worden! (Bubenheim)

69.25. Wer sein Buch in die linke Hand bekommt, wird sagen: "Hätte ich es doch nicht bekommen (Azhar)

69.25. Und hinsichtlich desjenigen, dem sein Register mit der Linken gegeben wird, so sagte er: „Hätte ich doch mein Register nicht bekommen, (Zaidan)

69.25. Derjenige aber, dem seine Schrift (mit dem Verzeichnis seiner Taten) in seine Linke gegeben wird, sagt: "Wäre mir doch meine Schrift nicht gegeben worden, (Paret)

69.25. Was aber den anbelangt, dem sein Buch in die Linke gegeben wird, so wird er sagen: "O wäre mir mein Buch doch nicht gegeben worden! (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.26. Walam adri ma hisabiyah

69.26. And knew not what my reckoning! (Pickthall)

69.26. Und wüßte ich nicht, was meine Abrechnung ist, (Ahmad v. Denffer)

69.26. Und wüßte ich nicht, was meine Abrechnung ist! (Bubenheim)

69.26. und mein Urteil nicht erfahren! (Azhar)

69.26. und nicht gewusst, was meine Abrechnung ist! (Zaidan)

69.26. und wüßte ich (jetzt) nicht, wie es mit meiner Abrechnung steht! (Paret)

69.26. Und hätte ich doch nie erfahren, was meine Rechenschaft ist! (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.27. Ya laytaha kanati alqadiyatu

69.27. Oh, would that it had been death! (Pickthall)

69.27. Webe, wäre es der Abschluß! (Ahmad v. Denffer)

69.27. O wäre dies doch nur das Ende (meines Lebens)! (Bubenheim)

69.27. Wäre doch der Tod mein endgültiges Ende gewesen! (Azhar)

69.27. Wäre er (der Tod) doch das Endgültige gewesen! (Zaidan)

69.27. Wäre es doch damit (daß ich gestorben bin) endgültig aus! (Paret)

69.27. O hätte doch der Tod (mit mir) ein Ende gemacht! (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.28. Ma aghna AAannii maliyah

69.28. My wealth hath not availed me, (Pickthall)

69.28. Nichts nutzt mir mein Vermögensgut, (Ahmad v. Denffer)

69.28. Nicht nützt mir mein Besitz. (Bubenheim)

69.28. Mir hilft mein Hab und Gut nichts. (Azhar)

69.28. Mir nützte mein Vermögen nicht. (Zaidan)

69.28. Mein Besitz hat mir nichts genützt. (Paret)

69.28. Mein Besitz hat mir nichts genützt. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.29. Halaka AAannii sultaniyah

69.29. My power hath gone from me. (Pickthall)

69.29. Vernichtet ist mir meine Ermächtigung." - (Ahmad v. Denffer)

69.29. Vernichtet ist meine Macht(fülle)." (Bubenheim)

69.29. Meine Macht ist dahin." (Azhar)

69.29. Meine Macht hat mich verlassen.“ (Zaidan)

69.29. Ich habe meine Machtvollkommenheit (sultaan) (endgültig) eingebüßt." (Paret)

69.29. Meine Macht ist von mir gegangen." (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 567

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



69.30. Khudhuuhu faghulluuhu

69.30. (It will be said): Take him and fetter him (Pickthall)

69.30. Nehmt ihn und fesselt ihn, (Ahmad v. Denffer)

69.30. - "Nehmt ihn und fesselt ihn dann. (Bubenheim)

69.30. "Egreift ihn und fesselt ihn! (Azhar)

69.30. „Nehmen sollt ihr ihn, sogleich fesseln, (Zaidan)

69.30. (Den Höllenwärtern wird zugerufen:) "Greift ihn und fesselt ihn, (Paret)

69.30. "Ergreift ihn und fesselt ihn , (Rasul)



21-30 von 52 Ayaat, Seite 3/6

 

[  «  Anfang  1  2  3  4  5  6  »  Ende  ]