alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


2.59. Doch da tauschten diejenigen, die Unrecht taten, das Wort gegen ein anderes aus, das ihnen nicht gesagt worden war. Und da sandten Wir auf diejenigen, die Unrecht taten, eine unheilvolle Strafe vom Himmel hinab dafür, daß sie gefrevelt hatten.

[ alBaqara:59 ]


Besucher Online
Im Moment sind 16 Besucher online






Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | alMa'arig | 41-44 von 44 Ayaat, Seite 5/5

 

[  «  Anfang  1  2  3  4  5  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   


Medina-Musshaf Seite 570

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



70.41. AAala an nubaddila khayran minhum wamanahnu bimasbuuqiina

70.41. To replace them by (others) better than them. And We are not to be outrun. (Pickthall)

70.41. Dazu, daß Wir sie auswechseln gegen Besseres als sie, und Uns wird nicht zuvorgekommen. (Ahmad v. Denffer)

70.41. daß Wir sie durch bessere als sie austauschen. Und niemand kann Uns zuvorkommen. (Bubenheim)

70.41. sie zu vernichten und durch bessere zu ersetzen. Das ist Uns nicht unmöglich. (Azhar)

70.41. sie mit Besseren als sie eintauschen, und Uns wird nicht zuvorgekommen. (Zaidan)

70.41. (Leute gegen sie) einzutauschen, die besser sind als sie. Keiner kann uns daran hindern (einen solchen Tausch vorzunehmen). (Paret)

70.41. bessere als sie an ihre Stelle zu setzen, und keiner kann Uns (daran) hindern. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 570

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



70.42. Fadharhum yakhuuduuwayalAAabuu hatta yulaquu yawmahumu alladhiiyuuAAaduuna

70.42. So let them chat and play until they meet their Day which they are promised, (Pickthall)

70.42. Also lasse sie schwätzen und spielen, bis sie ihrem Tag begegnen, der ihnen versprochen ist, (Ahmad v. Denffer)

70.42. So lasse sie nur schweifende Gespräche führen und ihr Spiel treiben, bis sie ihrem Tag begegnen, der ihnen angedroht ist, (Bubenheim)

70.42. Laß sie auf ihren Irrwegen Unsinn treiben und spielen, bis sie den ihnen angedrohten Tag erleben! (Azhar)

70.42. So laß sie sich unterhalten und Unfug treiben, bis sie ihren Tag treffen, der ihnen angedroht wird. (Zaidan)

70.42. Aber laß sie nur plaudern und (mit der Wahrheit) ihr Spiel treiben, bis sie (dereinst) den Tag erleben, der ihnen angedroht ist, (Paret)

70.42. So laß sie nur plaudern und sich vergnügen, bis sie ihrem Tag begegnen, der ihnen angedroht wird , (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 570

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



70.43. Yawma yakhrudschuuna mina al-adschdathi siraAAankaannahum ila nusubin yuufiduuna

70.43. The day when they come forth from the graves in haste. as racing to a goal, (Pickthall)

70.43. Am Tag, an dem sie aus den Grüften herauskommen, in Eile, als ob sie zu einem aufgerichteten Opferstein spurten, (Ahmad v. Denffer)

70.43. dem Tag, da sie aus den Gräbern eilig herauskommen werden, als würden sie hastig zu einem aufgerichteten Opferstein laufen, (Bubenheim)

70.43. An diesem Tag werden sie in Eile aus ihren Gräbern kommen, als wandelten sie schnellen Schrittes zu einem ihrer heidnischen Kultsteine (Azhar)

70.43. An dem Tag, wenn sie von den Gräbern eilend herauskommen, als würden sie zu Aufgestellten (Zeichen) spurten. (Zaidan)

70.43. den Tag (des Gerichts), an dem sie (so) eilig, wie wenn sie sich im (rituellen) Lauf einem Opferstein (nusub) zuwenden würden, aus den Grüften hervorkommen werden, (Paret)

70.43. dem Tag, an dem sie aus ihren Gräbern eilends hervorkommen, als eilten sie zu ihren Götzenfiguren. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 570

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



70.44. KhaschiAAatan absaruhumtarhaquhum dhillatun dhalika alyawmu alladhiikanuu yuuAAaduuna

70.44. With eyes aghast, abasement stupefying them: Such is the Day which they are promised. (Pickthall)

70.44. Gesenkt ihre Blicke, bedeckt sie die Herabsetzung, dies ist der Tag, der ihnen immer versprochen worden war. (Ahmad v. Denffer)

70.44. mit demütigen Blicken, bedeckt mit Erniedrigung. Das ist der Tag, der ihnen immer wieder angedroht wurde. (Bubenheim)

70.44. mit niedergeschlagenen Blicken. Schmach wird auf ihnen lasten. Das ist der Tag, der ihnen angedroht wurde. (Azhar)

70.44. Ihre Blicke sind (vor Ehrfurcht) gesenkt, und Demütigung überkommt sie. Dies ist der Tag, der ihnen immer angedroht wurde. (Zaidan)

70.44. während sie unterwürfig (vor sich hin) blicken und Erniedrigung auf ihnen liegt! Das ist der Tag, der ihnen (in ihrem Erdenleben immer wieder) gedroht worden ist. (Paret)

70.44. Ihre Augen werden niedergeschlagen sein; Schmach wird sie bedecken. Das ist der Tag, der ihnen angedroht wird. . (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 36 bis 44

So, O prophet, what is the matter with the disbelievers that they are rushing in towards you, from the right and from the left, in groups? ( 24 ) Does everyone of them cherish the desire that he will be admitted into the Garden of Bliss? ( 25 ) No, never! They themselves know of what We have created them. ( 26 ) Not so! ( 27 ) I swear by the Owner of the East’s and the Wests ( 28 ) that We have the power to replace them by better people than they, and there is none to outstrip Us. ( 29 ) Hence, leave them engrossed in their vain talk and sport until they encounter that Day of theirs which they are being promised, when they shall be rushing out of their graves as though racing towards the shrines of their deities. ( 30 ) Their eyes shall be downcast and abasement shall be covering them. That is the Day which they are being promised.

Desc No: 24
This refers to those disbelievers who would rush in towards the Holy Prophet (upon whom be peace) from every side to mock and ridicule him when they heard him preach Islam and recite the Qur'an. 

Desc No: 25
It means that God's Paradise is only for those righteous people whose characteristics have just been described above, Now, can these people who are not at all inclined to listen to the truth and who are rushing in towards the Prophet in order to suppress every invitation to the truth, be candidates for Paradise? Has God prepared His Paradise only for such people as they? Here, one should also keep in view vv. 34-41 of Surah AI-Qalam in which an answer has been given to this saying of the disbelievers of Makkah: "Even if there is any life after death, we shall have good time there too, as we are having in the world, and the torment would befall Muhammad (upon whom be Allah's peace and blessings) and his followers and not us. " 

Desc No: 26
Here, this sentence can have two meanings: (1) If it is taken to be related to the preceding theme, it will mean: As for the substance these people have been created from, all men are equal. For if the substance itself be the cause of man's entry into Paradise, then the good and the bad, the wicked and the just, the guilty and the innocent, all should go to Paradise. But a little common sense is enough to decide that man's qualifications for Paradise are created not on the basis of the substance of his creation but only on the basis of his merit and excellence. (2) If this sentence is regarded as an introduction to the following theme, it would mean: "These people think they are secure from Our torment and mock the one who warns them of Our punishment, whereas We can punish them even in this world as and when We please, as well as resurrect them after death as and when We like. They themselves know that We began their creation from an insignificant sperm-drop and developed them into a living man. If they had only considered this mode of their creation, they would never have been involved in the misunderstanding that they now have escaped Our grasp, or that We have no power to create them over again." 

Desc No: 27
That is, the truth is not that which these people think it is. 

Desc No: 28
Here, Allah has sworn an oath by Himself. The words Easts and Wests have been used because the sun rises and sets at a new angle every day during the year, and goes on rising and setting successively at different times around the globe. Thus considered the Easts and the Wests are not one but many. From another point of view as against the north and the south there is a direction of east and a direction of west. On this basis in Surah Ash-Shu`ara': 28 and AlMuzzammi1:19 the words Rabb-ul-rnashriqi wal-maghrib have been used. From still another view-point the earth has two easts and two wests, for when the sun sets on one hemisphere, it rises on the other. On this basis the words Rabb-ul-mashriqayn wa Rabb-ul-maghribayn (Lord of two easts and two wests) have been used in Surah Ar-Rahman: 17. (For further explanation, see E.N. 17 of Ar-Rahman). 

Desc No: 29
This is that for which Allah Almighty has sworn an oath of His being Lord of the Easts and Wests. It means: "As We are Owners of the Easts and Wests, the whole earth is under Our control and power, and you have no power to escape Our punishment: We can destroy you as and when We like and can create another people that may be better than you. " 

Desc No: 30
There is a difference of opinion among the commentators about the meaning of the word nusub. SAme have interpreted it to mean idols, according to which the meaning would be: "They would be racing towards the place appointed by the Lord of Resurrection as they race today towards the shrines of their idols" ; and some others have taken nusub to mean the goal signs which are set for the competitors in a race, so that each tries to reach and touch the appointed post before the other.  "




41-44 von 44 Ayaat, Seite 5/5

 

[  «  Anfang  1  2  3  4  5  ]