alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


16.7. Und sie tragen eure Lasten in ein Land, das ihr (sonst) nur mit größter Mühe hättet erreichen können. Euer Herr ist wahrlich Gnädig und Barmherzig.

[ anNahl:7 ]


Besucher Online
Im Moment sind 103 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah Hud (11)  Ayah: 81

 


Medina-Musshaf Seite 230

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



11.81. Qaluu ya luutu innarusulu rabbika lan yasiluu ilayka faasri bi-ahlika biqitAAinmina allayli wala yaltafit minkum ahadun illaimraataka innahu musiibuha ma asabahuminna mawAAidahumu alssubhu alaysa alssubhubiqariibin

11.81. (The messengers) said: O Lot! Lo! we are messengers of thy Lord; they shall not reach thee. So travel with thy people in a part of the night, and let not one of you turn round (all) save thy wife. Lo! that which smiteth them will smite her (also). Lo! their tryst is (for) the morning. Is not the morning nigh? (Pickthall)

11.81. Sie sagten: "Lut, wir sind Gesandte deines Herrn, keinesfalls gelangen sie zu dir, also reise los mit deinen Angehörigen in einem Teil der Nacht, und es soll sich nicht einer von euch umwenden, außer deiner Frau, sie wird getroffen von dem, was sie trifft. Ihre festgesetzte Zeit ist der Morgen. Ist der Morgen nicht nahe?" (Ahmad v. Denffer)

11.81. Sie sagten: "O Lut, wir sind die Gesandten deines Herrn. Sie werden nicht zu dir gelangen. So zieh mit deinen Angehörigen in einem Teil der Nacht fort, und niemand von euch soll sich umwenden - außer deiner Frau! Gewiß, es wird sie treffen, was jene trifft. Der ihnen versprochene Zeitpunkt ist der Tagesanbruch. Ist nicht der Tagesanbruch schon nahe?" (Bubenheim)

11.81. Da sprachen die Gesandten: "O Lot! Wir sind Gottes Boten. Sie werden dir nichts antun können. Geh, wenn es nachts dunkel ist, mit deiner Familie fort! Keiner von euch darf sich umdrehen. Deine Frau aber wird erleiden, was sie alle erleiden werden. Die Strafe tritt am nächsten Morgen ein, zu einem genau bestimmten Zeitpunkt, der nicht auf sich warten lässt." (Azhar)

11.81. Sie (die Gäste) sagten: „Lut!Wir sind doch Gesandte deines HERRN, sie werden dir nichts antun können. Also brich nachts mit deiner Familie auf und keiner von euch soll sich umsehen - außer deiner Ehefrau, denn gewiß, 0sie wird das treffen, was diese trifft. Gewiß, das ihnen Angedrohte trifft am Morgen ein. Kommt der Morgen etwa nicht bald?!“ (Zaidan)

11.81. Sie sagten: "Lot! Wir sind die Gesandten deines Herrn. Sie werden dir nicht beikommen. Zieh nun mit deiner Familie zu nächtlicher Stunde (bi-qit`in mina l-laili) los, und keiner von euch soll sich umwenden mit Ausnahme deiner Frau! Sie wird dasselbe Schicksal erleiden wie deine Volksgenossen. Die Zeit, die ihnen gesetzt ist (mau`iduhum), ist der Morgen. Ist der Morgen nicht (schon) nahe?" (Paret)

11.81. Sie sprachen: "O Lot, wir sind Gesandte deines Herrn. Sie sollen dich nimmermehr erreichen. So mache dich mit den Deinen in einer Phase der Nacht auf; und niemand von euch wende sich um, außer deiner Frau. Gewiß, was jene dort treffen wird, das wird auch sie treffen. Siehe, am Morgen ist ihr Termin. Ist nicht der Morgen nahe?" (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 81 bis 81

Then the angels said, "O Lot, We are messengers sent by your Lord. They shall not be able to do you any harm. So depart from here with the people of your household in the last hours of the night. And look here: none of you should turn round to look behind; ( 89 ) but your wife (who will not accompany you) shall meet with the same doom as they. ( 90 ) The morning has been appointed for their destruction-the morning has almost come."

Desc No: 89
This meant to impress on them the urgency of the matter so that they should get out of the doomed place and should not even turn round to look behind to see what was happening there. They were warned lest they should be attracted by the loud noises caused by the explosions and by the wailing of the people and thus lag behind in the territory that had been marked for the scourge and was to be overtaken by it. 

Desc No: 90
The doom of the wife of Prophet Lot is the third incident related in this Surah to serve as a lesson that no relationship can deliver a people from the horrible consequences of their sin. 



Vorige Ayah Nächste Ayah