alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


38.23. Dieser da, mein Bruder, hat neunundneunzig weibliche Schafe, ich aber (nur) ein einziges Schaf. Dann sagte er: .Vertraue es mir an´, und er überwand mich in der Rede."

[ Sad:23 ]


Besucher Online
Im Moment sind 163 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah Ibrahim (14)  Ayah: 47

 


Medina-Musshaf Seite 261

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



14.47. Fala tahsabanna Allahamukhlifa waAAdihi rusulahu inna Allaha AAaziizun dhuuintiqamin

14.47. So think not that Allah will fail to keep His promise to His messengers. Lo! Allah is Mighty, Able to Requite (the wrong). (Pickthall)

14.47. Also rechne keinesfalls mit Allah als abgehend von Seinem Versprechen an Seine Gesandten, Allah ist ja mächtig, voller Vergeltung. (Ahmad v. Denffer)

14.47. So meine ja nicht, Allah würde Sein Versprechen gegenüber Seinen Gesandten brechen. Gewiß, Allah ist Allmächtig und Besitzer von Vergeltungsgewalt. (Bubenheim)

14.47. Du sollst keineswegs denken, dass Gott Seine Verheißungen den Gesandten gegenüber nicht einhält. Gott ist allmächtig und und verhängt schwere Strafen. (Azhar)

14.47. Und denke niemals, dass ALLAH Sein Versprechen Seinen Gesandten gegenüber bricht. Gewiß, ALLAH ist allwürdig, vergeltungsübend. (Zaidan)

14.47. Und du darfst ja nicht meinen, daß Allah das Versprechen, das er seinen Gesandten gegeben hat, brechen wird. Allah ist mächtig. Er läßt (die Sünder) seine Rache fühlen. (Paret)

14.47. Denke nicht, daß Allah Sein Versprechen Seinen Gesandten gegenüber nicht halten werde; gewiß, Allah ist Erhaben, (ist Der,) Der Seine Vergeltung fühlen läßt (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah