alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


83.14. Keineswegs! Vielmehr hat sich das, was sie zu erwerben pflegten, über ihren Herzen angesetzt.

[ alMuttaffif:14 ]


Besucher Online
Im Moment sind 47 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah anNahl (16)  Ayah: 45

 


Medina-Musshaf Seite 272

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



16.45. Afaamina alladhiina makaruu alssayyi-atian yakhsifa Allahu bihimu al-arda aw ya/tiyahumualAAadhabu min haythu la yaschAAuruuna

16.45. Are they who plan ill deeds then secure that Allah will not cause the earth to swallow them, or that the doom will not come on them whence they know not? (Pickthall)

16.45. Und sind diejenigen sicher, welche die Schlechtigkeiten im Schilde führen, daß nicht Allah die Erde mit ihnen versenkt, oder die Strafe zu ihnen kommt, von wo sie es nicht gewahr sind, (Ahmad v. Denffer)

16.45. Glauben denn diejenigen, die böse Ränke schmieden, sicher davor zu sein, daß Allah mit ihnen die Erde versinken läßt oder (daß) die Strafe über sie kommt, von wo sie nicht merken, (Bubenheim)

16.45. Wähnen sich denn die Ungläubigen, die böse Taten zu verrichten planen, davor sicher, dass Gott sie nicht in der Erde versinken lässt oder dass sie eine qualvolle Strafe ereilt, von der sie nicht wissen, woher sie kommt? (Azhar)

16.45. Fühlen sich diejenigen, welche die gottmißfälligen Taten intrigieren, etwa sicher davor, dass ALLAH mit ihnen die Erde nicht versenkt, oder dass die Peinigung sie ereilt, von wo sie nicht merken?! (Zaidan)

16.45. Sind denn diejenigen, die böse Ränke schmieden, davor sicher, daß Allah sie nicht in die Erde versinken läßt, oder daß (nicht) die Strafe (plötzlich) über sie kommt, ohne daß sie es merken, (Paret)

16.45. Sind denn jene, die Böses planen, sicher davor, daß Allah sie nicht in die Erde versinken läßt, oder daß die Strafe nicht über sie kommen wird, wenn sie es nicht ahnen? (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah