alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


17.94. Und nichts anderes hielt die Menschen davon ab zu glauben, als die Rechtleitung zu ihnen kam, außer daß sie sagten: "Hat denn Allah ein menschliches Wesen als Gesandten geschickt?"

[ alIsra':94 ]


Besucher Online
Im Moment sind 40 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah anNahl (16)  Ayah: 52

 


Medina-Musshaf Seite 272

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



16.52. Walahu ma fii alssamawatiwaal-ardi walahu alddiinu wasibanafaghayra Allahi tattaquuna

16.52. Unto Him belongeth whatsoever is in the heavens and the earth, and religion is His for ever. Will ye then fear any other than Allah? (Pickthall)

16.52. Und Sein ist, was in den Himmeln und auf der Erde ist, und Sein ist die Religion, fortwährend, und etwas anderes als Allah fürchtet ihr? (Ahmad v. Denffer)

16.52. Ihm gehört (alles), was in den Himmeln und auf der Erde ist, und Sein ist immerwährend die Religion. Wollt ihr denn einen anderen als Allah fürchten? (Bubenheim)

16.52. Ihm gehört alles, was in den Himmeln und auf Erden ist, und Ihm allein gebührt unerschütterlicher Glaube. Wie könnt ihr jemand anderen als Gott fürchten? (Azhar)

16.52. Und Ihm gehört, was in den Himmeln und auf Erden ist. Und Ihm gehört der Din für immer. Handelt ihr etwa Taqwa gemäß (anderen) außer ALLAH gegenüber?! (Zaidan)

16.52. Ihm gehört (alles), was im Himmel und auf Erden ist. Und die Verehrung (als göttliches Wesen) kommt immer (nur) ihm zu. Wollt ihr denn jemand anders als Allah fürchten? (Paret)

16.52. Und Sein ist, was in den Himmeln und auf Erden ist, und Ihm gebührt die immerwährende Furcht. Wollt ihr also einen anderen fürchten außer Allah? (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 51 bis 52

Allah has enjoined: "You shall not take to yourselves two gods; ( 43 ) for He is the only One God: so fear Me." To Allah belongs everything in the heavens and the earth: His way is being followed in the universe. ( 44 ) Will you, then, fear any other than Allah? ( 45 )

Desc No: 43
Negation of two gods by itself negates the existence of more than two gods. 

Desc No: 44
In other words it means that the whole system of the universe exists on its obedience to Him. 

Desc No: 45
That is, "When it is so, will you then make the fear of any other than God the basis of the system of your life?" 



Vorige Ayah Nächste Ayah