alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


81.21. dem man dort gehorcht und (der) vertrauenswürdig (ist).

[ atTakwir:21 ]


Besucher Online
Im Moment sind 85 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alIsra' (17)  Ayah: 102

 


Medina-Musshaf Seite 292

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



17.102. Qala laqad AAalimta ma anzalahaola-i illa rabbu alssamawatiwaal-ardi basa-ira wa-innii laadhunnukaya firAAawnu mathbuuran

17.102. He said: In truth thou knowest that none sent down these (portents) save the Lord of the heavens and the earth as proofs, and lo! (for my part) I deem thee lost, O Pharaoh. (Pickthall)

17.102. Er sagte: "Du hast schon gewußt, daß diese nur der Herr der Himmel und der Erde herabgesandt hat als anschauliche Beweise, und ich halte dich ganz bestimmt, Pharao, für untergegangen." (Ahmad v. Denffer)

17.102. Er sagte: "Du weißt ja, niemand außer dem Herrn der Himmel und der Erde hat diese als einsichtbringende Zeichen herabgesandt. Und ich glaube fürwahr, o Fir´aun, daß du der Vernichtung verfallen bist." (Bubenheim)

17.102. Er sprach: "Du weißt sehr wohl, dass dies alles von keinem anderen als vom Herrn der Himmel und der Erde herabgesandt wurde. Das sind eindeutige Beweise, und ich glaube, o Pharao, dass du dem Untergang geweiht bist." (Azhar)

17.102. Er sagte: „Gewiß, bereits weißt du doch, dass diese (Ayat) kein anderer hinabsandte außer Dem HERRN der Himmel und der Erde als etwas Einblick-Gewährendes. Und gewiß, ich denke doch über dich, du Pharao! - dass du verleitet bist.“ (Zaidan)

17.102. Moses sagte: "Du weißt doch, diese (Zeichen) hat niemand anders als der Herr von Himmel und Erde als sichtbare Hinweise (basaa'ir) herabgesandt. Und ich bin der Meinung, daß du, Pharao, dem Unheil verfallen bist." (Paret)

17.102. Er sagte: "Du weißt recht wohl, daß kein anderer als der Herr der Himmel und der Erde diese (Zeichen) als Zeugnisse herabgesandt hat; und ich halte dich, o Pharao, zweifellos für ein Opfer des Unheils." (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah