alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


36.53. Es wird nur ein einziger Schrei (nötig) sein, da werden sie sogleich alle bei Uns vorgeführt.

[ Ya Sin:53 ]


Besucher Online
Im Moment sind 83 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alFurqan (25)  Ayah: 21

 


Medina-Musshaf Seite 362

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



25.21. Waqala alladhiina layardschuuna liqaana lawla onzila AAalaynaalmala-ikatu aw nara rabbana laqadiistakbaruu fii anfusihim waAAataw AAutuwwan kabiiran

25.21. And those who look not for a meeting with Us say: Why are angels not sent down unto us and (why) do we not see our Lord? Assuredly they think too highly of themselves and are scornful with great pride. (Pickthall)

25.21. Und es sagen diejenigen, die keine Begegnung mit Uns erhoffen: "Warum werden nicht auf uns die Engel herabgesandt, oder wir sehen unseren Herrn?" Sie wähnten sich schon groß hinsichtlich ihrer selbst, und sie sind anmaßend auf große Weise. (Ahmad v. Denffer)

25.21. Und diejenigen, die nicht die Begegnung mit Uns erwarten, sagen: "O würden doch die Engel auf uns herabgesandt, oder könnten wir doch unseren Herrn sehen!" Sie verhalten sich ja hochmütig in Bezug auf sich selbst, und sie lehnen sich in großer Mißachtung auf. (Bubenheim)

25.21. Die Ungläubigen, die Uns der Abrechnung wegen nicht zu begegnen hoffen, fragen: "Warum werden zu uns keine Engel herabgesandt?" Oder: "Warum sehen Wir unseren Herrn nicht mit eigenen Augen?" Sie halten sich selbst für zu wichtig und haben sich Vermessenheit über alle Maße erlaubt. (Azhar)

25.21. Und diejenigen, die auf Unsere Begegnung nicht hoffen, sagten: „Würden zu ihm doch Engel hinabgesandt werden! Oder würden wir doch unseren HERRN sehen!“ Gewiß, bereits erhoben sie sich in Arroganz in ihren Inneren und übertrieben doch eine große Übertreibung. (Zaidan)

25.21. Und diejenigen, die nicht damit rechnen, uns (am Tag des Gerichts) zu begegnen, sagen: "Warum sind (denn) keine Engel auf uns herabgesandt worden? Oder warum bekommen wir nicht unseren Herrn zu sehen?" Sie bilden sich wahrlich viel ein und sind gar zu ungebärdig (la-qadi stakbaruu fie anfusihim wa-`atau `utuuwan kabieran). (Paret)

25.21. Und diejenigen, die nicht mit Unserer Begegnung rechnen, sagen: "Warum werden keine Engel zu uns herniedergesandt? Oder (warum) sollten wir (nicht) unseren Herrn schauen?" Wahrlich, sie denken zu hoch von sich und haben die Schranken arg überschritten. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah