alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


3.96. Das erste (Gottes)haus, das für die Menschen gegründet wurde, ist wahrlich dasjenige in Bakka, als ein gesegnetes (Haus) und eine Rechtleitung für die Weltenbewohner.

[ al'Imran:96 ]


Besucher Online
Im Moment sind 19 Besucher online






Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah asSu'ara (26)  Ayah: 5

 


Medina-Musshaf Seite 367

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



26.5. Wama ya/tiihim min dhikrin minaalrrahmani muhdathin illa kanuuAAanhu muAAridiina

26.5. Never cometh there unto them a fresh reminder from the Beneficent One, but they turn away from it. (Pickthall)

26.5. Und es kommt keine neuerliche Ermahnung zu ihnen vom Allerbarmer, ohne daß sie sich von ihr abwenden, (Ahmad v. Denffer)

26.5. Keine neuerlich offenbarte Ermahnung kommt zu ihnen vom Allerbarmer, ohne daß sie sich davon abwenden. (Bubenheim)

26.5. Wenn immer eine neue Ermahnung vom Barmherzigen zu ihnen kommt, widersetzen sie sich ihr. (Azhar)

26.5. Und es wird ihnen keine Ermahnung vom Allgnade Erweisenden zuteil, die erneuert wird, ohne dass sie ihr gegenüber abwendend waren. (Zaidan)

26.5. Von jeder neuen Mahnung, die vom Barmherzigen zu ihnen kommt, wenden sie sich (höhnisch) ab. (Paret)

26.5. Aber nie kommt zu ihnen eine neue Ermahnung vom Allerbarmer, ohne daß sie sich davon abkehren. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah