alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


6.108. Und schmäht nicht diejenigen, die sie außer Allah anrufen, damit sie nicht in Übertretung ohne Wissen Allah schmähen! So haben Wir jeder Gemeinschaft ihr Tun ausgeschmückt erscheinen lassen. Hierauf wird ihre Rückkehr zu ihrem Herrn sein, und Er wird ihnen kundtun, was sie zu tun pflegten.

[ alAn'am:108 ]


Besucher Online
Im Moment sind 25 Besucher online






Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah al'Imran (3)  Ayah: 41

 


Medina-Musshaf Seite 055

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



3.41. Qala rabbi idschAAal lii ayatan qalaayatuka alla tukallima alnnasa thalathataayyamin illa ramzan waodhkur rabbakakathiiran wasabbih bialAAaschiyyi waal-ibkari

3.41. He said: My Lord! Appoint a token for me. (The angel) said: The token unto thee (shall be) that thou shalt not speak unto mankind three days except by signs. Remember thy Lord much, and praise (Him) in the early hours of night and morning. (Pickthall)

3.41. Er sagte: "Mein Herr, gib mir ein Zeichen." Er sagte: "Dein Zeichen ist, daß du drei Tage nicht zu den Menschen redest, außer Zeichengeben, und erinnere dich viel an deinen Herrn und lobpreise Ihn am Abend und morgens früh." (Ahmad v. Denffer)

3.41. Er (Zakariyya) sagte: "Mein Herr, setze mir ein Zeichen." Er sagte: "Dein Zeichen ist, daß du drei Tage lang nicht zu den Menschen sprechen wirst außer durch Gebärden. Und gedenke deines Herrn häufig und preise (Ihn) am Abend und am frühen Morgen!" (Bubenheim)

3.41. Zacharias sprach: "Herr, gib mir ein Zeichen!" "Dein Zeichen", sprach Er, "besteht darin, dass du drei Tage lang nicht zu den Menschen sprichst, außer durch Gebärden. Denke viel an deinen Herrn und preise Ihn abends und morgens!" (Azhar)

3.41. Er sagte: „HERR! Bestimme für mich eine Aya!“ ER sagte: „Deine Aya ist, dass du mit den Menschen drei Tage lang nicht sprechen kannst, es sei denn durch Gesten. Und gedenke deines HERRN viel und lobpreise Ihn zu Sonnenuntergang und zu Sonnenaufgang!“ (Zaidan)

3.41. Zacharias sagte: "Herr! Mach mir ein Zeichen (zum Beweis dessen, was du mir verkündet hast)!" Er sagte: "Dein Zeichen sei, daß du drei Tage mit den Leuten nicht sprechen wirst, (ihnen) vielmehr nur wirst (zu) winken können. Und gedenke unablässig deines Herrn und preise (ihn) abends und morgens!" (Paret)

3.41. Er sagte: "Mein Herr, gib mir ein Zeichen." Er sprach: "Dein Zeichen ist, daß du drei Tage lang zu den Menschen nicht sprechen wirst außer durch Gesten. Und gedenke deines Herrn häufig und preise Ihn am Abend und am Morgen." (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 40 bis 41

Zacharias said, "Lord, how shall I beget a son now that I have grown very old and my wife is barren?" "Thus will it be,” ( 40 ) ° was the answer. "Allah dces whatever He wills." He said, "Lord, give me a Sign." ( 41 ) "Your Sign is that you shall not (be able to) speak to anyone for three days but by gestures. During this period you should remember your Lord much and glorify His Name in the morning and in the evening." ( 42 )

Desc No: 40
That is, "Despite your old age and the sterility of your wife, Allah will bestow upon you a son."  

Desc No: 41
That is, "Give me a token to assure me beforehand of the birth of a son to an old man and a barren woman." 

Desc No: 42
The main object of this discourse is to make the Christians realize the error of their belief in taking Jesus for the son of God, and making him an object of worship. The extraordinary birth of John has been mentioned in the Qur'an to serve as .introduction to the subsequent argument against their wrong belief. The miraculous birth of Jesus could no more entitle him to Divinity than the extraordinary birth of John, brought about in the same family in a different and unusual way could entitle the latter to Divinity. 



Vorige Ayah Nächste Ayah