alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


5.58. Wenn ihr zum Gebet ruft, machen sie sich darüber lustig und nehmen es zum Gegenstand des Spiels. Dies, weil sie Leute sind, die nicht begreifen.

[ alMa'ida:58 ]


Besucher Online
Im Moment sind 84 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah Sad (38)  Ayah: 54

 


Medina-Musshaf Seite 456

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



38.54. Inna hatha larizquna malahu min nafadin

38.54. Lo! this in truth is Our provision, which will never waste away. (Pickthall)

38.54. Dies ist ja wirklich Unsere Versorgung, für sie gibt es kein Erschöpfen. (Ahmad v. Denffer)

38.54. Das ist fürwahr Unsere Versorgung; sie geht nicht zu Ende. (Bubenheim)

38.54. Das ist Unsere Gabenfülle, die nie ausgeht. (Azhar)

38.54. Gewiß, dies ist zweifelsohne Unser Rizq. Es gibt dafür kein Ende. (Zaidan)

38.54. Dies ist unser (paradiesischer) Unterhalt. Er nimmt kein Ende. (Paret)

38.54. Wahrlich, das ist Unsere Versorgung; nie wird sie sich erschöpfen. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 49 bis 54

This was an admonition. (Now listen:) for the righteous there is indeed an excellent resort: everlasting Gardens whose gates shall rernain. open to them. ( 52 ) Therein they shall be reclining, calling for plentiful of fruit and drink, and beside them there will be modest wives of equal age. ( 53 ) These are the things which you are being promised for the Day of Reckoning. This is Our provision: it will never come to an end.

Desc No: 52
The words mufattahat-al-lahum-ul-abwab may have several meanings: (1) They will go about in the Gardens (Paradise) freely without any hesitation; (2) no effort will have to be made to open the gates of Paradise: they will open automatically as soon as they will have the desire to enter them; (3) the angels appointed for keeping Paradise will open the gates for them as soon as they see them. This third meaning has been expressed more clearly at another place in the Qur'an, thus: "When they arrive there, and its gates shall already have been opened, its keepers will say: Peace be upon you: you have fared well: enter here to dwell for ever. " (Az-Zumar: 73) 

Desc No: 53
"Wives of equal age" may mean that they will be of equal age among themselves, and also that they will be of the same age as their husbands. 



Vorige Ayah Nächste Ayah