alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


6.68. Und wenn du diejenigen siehst, die auf Unsere Zeichen (spottend) eingehen, so wende dich von ihnen ab, bis sie auf ein anderes Gespräch eingehen. Und wenn dich der Satan nun vergessen läßt, dann sitze nicht, nachdem du dich (daran) erinnert hast, mit dem ungerechten Volk zusammen.

[ alAn'am:68 ]


Besucher Online
Im Moment sind 172 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alHugurat (49)  Ayah: 17

 


Medina-Musshaf Seite 517

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



49.17. Yamunnuuna AAalayka an aslamuu qul latamunnuu AAalayya islamakum bali Allahu yamunnuAAalaykum an hadakum lil-iimani in kuntum sadiqiina

49.17. They make it favor unto thee (Muhammad) that they have surrendered (unto Him). Say: Deem not your Surrender a favor unto me; nay, but Allah doth confer a favor on you, inasmuch as He hath led you to the Faith, if ye are earnest. (Pickthall)

49.17. Sie tun es dir zu Gefallen, daß sie sich friedenmachend ergeben haben. Sag: Nicht mir ist eure friedenmachende Ergebung ein Gefallen, vielmehr tut Allah euch einen Gefallen an, daß Er euch rechtgeleitet hat zum Glauben, wenn ihr wahrhaft seid. (Ahmad v. Denffer)

49.17. Sie halten es dir als Wohltat vor, daß sie Muslime geworden sind. Sag: Haltet mir nicht eure (Annahme des) Islams als Wohltat vor. Nein! Vielmehr hält Allah euch die Wohltat vor, daß Er euch zum Glauben geleitet hat, wenn ihr wahrhaftig seid. (Bubenheim)

49.17. Sie rechnen dir als Gnade an, dass sie sich zum Islam bekannt haben. Sprich: "Rechnet mir euer Bekenntnis zum Islam nicht als Gnade an! Gott ist es, Der euch Gnade zuteil werden ließ, indem Er euch zum wahren Glauben leitete, wenn ihr bei der Wahrheit bleibt." (Azhar)

49.17. Sie machen dir Vorhaltungen, dass sie den Islam annahmen. Sag: ‚Macht mir keine Vorhaltungen wegen eures Islam! Nein, sondern ALLAH erwies euch Gnade, dass er euch zum Iman rechtleitete, solltet ihr wahrhaftig sein.‘ (Zaidan)

49.17. Sie rechnen es dir gegenüber als ihr Verdienst an, daß sie den Islam angenommen haben. Sag: Rechnet es euch mir gegenüber nicht als euer Verdienst an, den Islam angenommen zu haben! Nein, Allah ist es, der es sich euch gegenüber als sein Verdienst anrechnen kann, daß er euch zum Glauben geführt hat. (Das müßt ihr doch zugeben) wenn (anders) ihr die Wahrheit sagt. (Paret)

49.17. Sie halten es dir als eine Gnade vor, daß sie den Islam angenommen haben. Sprich: "Haltet mir eure Annahme des Islam nicht als eine Gnade vor. Vielmehr hält Allah euch Seine Gnade vor, indem Er euch zu dem Glauben geleitet hat, wenn ihr wahrhaftig seid." (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah