alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


85.5. des Feuers mit dem (vielen) Brennstoff,

[ alBurug:5 ]


Besucher Online
Im Moment sind 66 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah anNagm (53)  Ayah: 31

 


Medina-Musshaf Seite 527

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



53.31. Walillahi ma fii alssamawatiwama fii al-ardi liyadschziya alladhiina asauubima AAamiluu wayadschziya alladhiina ahsanuubialhusna

53.31. And unto Allah belongeth whatsoever is in the heavens and whatsoever is in the earth, that He may reward those who do evil with that which they have done, and reward those who do good with goodness. (Pickthall)

53.31. Und Allahs ist, was in den Himmeln und was auf der Erde ist, damit Er denjenigen vergilt, die schlecht waren, was sie getan haben, und damit Er denjenigen vergilt, die gut waren, mit dem Guten. (Ahmad v. Denffer)

53.31. Allah gehört (alles), was in den Himmeln und was auf der Erde ist, auf daß Er denjenigen, die Böses tun, das vergelte, was sie tun, und daß Er denjenigen, die Gutes tun, mit dem (Allerbesten vergelte. (Bubenheim)

53.31. Gott gehört alles, was es in den Himmeln und auf der Erde gibt. So wird Er den ?beltätern ihren Taten entsprechend vergelten und den Rechtschaffenen, die gute Werke verrichten, gute Belohnung gewähren. (Azhar)

53.31. Und ALLAH gehört, was in den Himmeln und was auf Erden ist. ER wird denjenigen, die Schlechtes taten, doch das vergelten, was sie taten; und ER wird denjenigen, die Ihsan taten, mit dem Besseren vergelten. (Zaidan)

53.31. Allah gehört (alles), was im Himmel und auf Erden ist. Er wird ja nun (dereinst) denen, die Böses tun, für das vergelten, was sie (in ihrem Erdenleben an bösen Taten) begangen haben, denen aber, die Gutes tun (ahsanuu), für das Beste (was sie getan haben, ohne ihre schlechten Taten anzurechnen). (Paret)

53.31. Und Allahs ist, was in den Himmeln und was auf Erden ist, auf daß Er denen, die Böses tun, ihren Lohn für das gebe, was sie gewirkt haben; und auf daß Er die, die Gutes tun, mit dem Allerbesten belohne. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah