alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


75.15. auch wenn er seine Entschuldigungen vorbrächte .

[ alQiyama:15 ]


Besucher Online
Im Moment sind 18 Besucher online






Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alAn'am (6)  Ayah: 77

 


Medina-Musshaf Seite 137

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



6.77. Falamma raa alqamara bazighanqala hatha rabbii falamma afala qalala-in lam yahdinii rabbii laakuunanna mina alqawmi alddalliina

6.77. And when he saw the moon uprising, he exclaimed: This my Lord. But when it set, he said: Unless my Lord guide me, I surely shall become one of the folk who are astray. (Pickthall)

6.77. Und als er den Mond hervorkommen sah, sagte er: "Dies ist mein Herr»"und als er niederging, sagte er: "Wenn mich nicht mein Herr rechtleitet bin"ich ganz bestimmt einer von den fehlgehenden Leuten!" " (Ahmad v. Denffer)

6.77. Als er dann den Mond aufgehen sah, sagte er: "Das ist mein Herr." Als er aber unterging, sagte er: "Wenn mein Herr mich nicht rechtleitet, werde ich ganz gewiß zum irregehenden Volk gehören." (Bubenheim)

6.77. Und als er den Mond erblickte, der aufgegangen war, sprach er: "Das ist mein Gott. " Als er unterging, sprach er: "Wenn mich mein Herr nicht rechtleitet, werde ich sicher einer der Verirrten bleiben ." (Azhar)

6.77. Als er danach den aufgehenden Mond sah, sagte er: „Das ist mein HERR.“ Doch als dieser verschwand, sagte er: „Wenn mein HERR mich 1 nicht rechtleitet, so werde ich gewiss zu den irregegangenen Leuten gehören.“ (Zaidan)

6.77. Als er dann den Mond aufgehen sah, sagte er: "Das ist mein Herr." Als er aber (am Horizont) verschwand, sagte er: "Wenn mein Herr mich nicht rechtleitet, werde ich zum Volk derer gehören, die irregehen." (Paret)

6.77. Als er den Mond sah, wie er sein Licht ausbreitete, da sagte er: "Das ist mein Herr." Doch da er unterging, sagte er: "Wenn mein Herr mich nicht rechtleitet, werde ich gewiß unter den Verirrten sein." (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah