alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


56.65. Wenn Wir wollten, könnten Wir es wahrlich zu zermalmtem Zeug machen, und ihr würdet dann dauernd verwundert darüber reden:

[ alWaqi'a:65 ]


Besucher Online
Im Moment sind 104 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alQalam (68)  Ayah: 49

 


Medina-Musshaf Seite 566

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



68.49. Lawla an tadarakahu niAAmatunmin rabbihi lanubidha bialAAara-i wahuwa madhmuumun

68.49. Had it not been that favor from his Lord had reached him he surely had been cast into the wilderness while he was reprobate. (Pickthall)

68.49. Wenn ihn nicht eine Wohltat von seinem Herrn eingeholt hätte, bestimmt wäre er zum blanken Land geworfen worden, und er wäre blamiert gewesen, (Ahmad v. Denffer)

68.49. Wenn ihn nicht eine Gunst von seinem Herrn rechtzeitig erreicht hätte, wäre er wahrlich auf das kahle Land geworfen worden und hätte sich dabei Vorwürfe zugezogen. (Bubenheim)

68.49. Wenn ihm nicht eine Gnade von Seinem Herrn zugekommen wäre, hätte er verlassen und gescholten im Freien dagelegen. (Azhar)

68.49. Hätte ihn eine Wohltat von seinem HERRN nicht ereilt, wäre er doch ans blanke Land geworfen, während er getadelt war. (Zaidan)

68.49. Wenn sein Herr ihm nicht (doch noch) Gnade gewährt hätte, wäre er getadelt (und verlassen) (mazmuum) an einer kahlen Stelle (an Land) geworfen worden. (Paret)

68.49. Wäre ihm keine Gnade von seinem Herrn erwiesen worden, wäre er sicher an ein kahles Land geworfen worden, und er wäre geschmäht worden. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah