alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


82.12. und die wissen, was ihr tut.

[ alInfitar:12 ]


Besucher Online
Im Moment sind 189 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah atTauba (9)  Ayah: 59

 


Medina-Musshaf Seite 196

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



9.59. Walaw annahum raduu ma atahumuAllahu warasuuluhu waqaluu hasbunaAllahu sayu/tiina Allahu min fadlihiwarasuuluhu inna ila Allahi raghibuuna

9.59. (How much more seemly) had they been content with that which Allah and His messenger had given them and had said: Allah sufficeth us. Allah will give us of His bounty, and (also) His messenger. Unto Allah we are suppliants. (Pickthall)

9.59. Und wenn sie damit zufrieden wären, was Allah ihnen gegeben hat und Sein Gesandter, und sie gesagt hätten: "Unser Genüge ist Allah, Allah wird uns von Seiner Gunst aus geben und Sein Gesandter, wir trachten ja nach Allah!" (Ahmad v. Denffer)

9.59. Wenn sie doch mit dem zufrieden wären, was Allah und Sein Gesandter ihnen gewährten, und sagten: "Unsere Genüge ist Allah. Allah wird uns (etwas) von Seiner Huld gewähren und auch Sein Gesandter. Gewiß, nach Allah steht unser Begehren". (Bubenheim)

9.59. Sie hätten sich mit dem zufriedengeben müssen, was Gott und Sein Gesandter ihnen gegeben haben und hätten sagen müssen: "Gott genügt uns. Er wird uns aus Seiner Gabenfülle geben, desgleichen Sein Gesandter. Wir richten unsere Bitten an Gott allein." (Azhar)

9.59. Und wären sie doch zufrieden damit, was ALLAH und Sein Gesandter ihnen zuteil werden ließen, und hätten sie doch gesagt: ‚Uns genügt ALLAH. ALLAH wird uns von Seiner Gunst zuteil werden lassen sowie Sein Gesandter. Wir sind ALLAH gegenüber Bittsteller.‘ (So wäre dies gewiss besser für sie). (Zaidan)

9.59. Wären sie (doch) mit dem zufrieden, was Allah und sein Gesandter ihnen gegeben haben, und würden sagen: "Wir lassen uns an Allah genügen. Er wird uns (etwas) von seiner Huld geben, (er) und sein Gesandter. Nach Allah steht unser Verlangen." - (Paret)

9.59. Wären sie mit dem zufrieden gewesen, was Allah und Sein Gesandter ihnen gegeben hatten, und hätten sie nur gesagt: "Wir lassen uns an Allah genügen! Allah wird uns aus Seiner Fülle geben und ebenso Sein Gesandter. Zu Allah wollen wir uns als Bittende begeben!" (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah