alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


36.48. Und sie sagen: "Wann wird dieses Versprechen eintreten, wenn ihr wahrhaftig seid?"

[ Ya Sin:48 ]


Besucher Online
Im Moment sind 85 Besucher online

YT-Kanal





 Übersicht 
 Kapitel: Kapitel 1
Suche nach


Ansicht der Ahadith 25-36 von 40 Ahadith, Seite 3/4

 

[  Anfang    1  2  3  4    Ende  ]


Kapitel: 1, Nummer: 31
Allahs Gesandter (s) sagte zu Ali (ra): "Ali, laß dem (ersten) Blick (auf eine Frau) nicht einen (zweiten) Blick folgen, denn der erste ist deiner, aber der zweite nicht."


(Bukhari, Abu Dawud)

aus: Allahs Gesandter hat gesagt ... S. 254 Auswahl und Übersetzung aus dem Arabischen Ahmad v. Denffer et al.


Kapitel: 1, Nummer: 32
Abu Huraira berichtete vom Propheten, dass er das Tragen eines goldenen Ringes verbot.*


*Das gilt nur für Männer.


(Bukhari)

aus: Allahs Gesandter hat gesagt ... S. 257 Auswahl und Übersetzung aus dem Arabischen Ahmad v. Denffer et al.


Kapitel: 1, Nummer: 33
Anas (ra) berichtet, dass der Gesandte Allahs (s) sagte: "Es gibt niemanden, der aufrichtig aus seinem Herzen bezeugt, dass es keine Gottheit außer Allah gibt und dass Muhammad der Gesandte Allahs ist, ohne dass Allah ihm (die Strafe durch) das Feuer verwehrt."

(Bukhari)

aus: Allahs Gesandter hat gesagt ... S. 58 Auswahl und Übersetzung aus dem Arabischen Ahmad v. Denffer et al.


Kapitel: 1, Nummer: 34
Abu Ayyub al-Ansari (ra) berichtet, dass der Gesandte Allahs (s) sagte: "Es ist nicht statthaft, dass jemand seinen Bruder länger als drei Tage meidet, und wenn sie einander begegnen, der eine sich hierhin und der andere sich dorthin wendet. Der bessere von beiden ist derjenige, der mit dem Friedensgruss beginnt."

(Bukhari, Muslim)

aus: Allahs Gesandter hat gesagt ... S. 175 Auswahl und Übersetzung aus dem Arabischen Ahmad v. Denffer et al.


Kapitel: 1, Nummer: 35
Abu Said al-Khudri (ra) berichtet, dass der Gesandte Allahs (s) sagte: "Der ehrliche, vertrauenswürdige Kaufmann wird zusammen mit den Propheten, den Rechtschaffenen und den Märtyrern sein."

(Tirmidhi)

aus: Allahs Gesandter hat gesagt ... S. 197 Auswahl und Übersetzung aus dem Arabischen Ahmad v. Denffer et al.


Kapitel: 1, Nummer: 36
Aisha (ra) berichtet, dass der Gesandte Allahs (s) sagte: "Gabriel hat mir so lange den Nachbarn ans Herz gelegt, bis ich meinte, er würde ihn zum Erben einsetzen."

(Bukhari)

aus: Allahs Gesandter hat gesagt ... S. 232 Auswahl und Übersetzung aus dem Arabischen Ahmad v. Denffer et al.


Kapitel: 1, Nummer: 37
Wathila (ra) berichtet, dass der Gesandte Allahs (s) sagte: "Niemandem ist es erlaubt, etwas zu verkaufen, ohne auf das, was darin (an Mängeln) ist, hinzuweisen, und niemandem ist es erlaubt, nicht darauf hinzuweisen, wenn er davon weiß."

(Ibn Mâjah)

aus: Allahs Gesandter hat gesagt ... S. 198 Auswahl und Übersetzung aus dem Arabischen Ahmad v. Denffer et al.


Kapitel: 1, Nummer: 38
Anas (ra) berichtet, dass der Gesandte Allahs (s) sagte: "Wenn einer von euch betet, führt er ein vertrauliches Gespräch mit Allah."

(Bukhari)

aus: Allahs Gesandter hat gesagt ... S. 89 Auswahl und Übersetzung aus dem Arabischen Ahmad v. Denffer et al.


Kapitel: 1, Nummer: 39
Allahs Gesandte (s) hat gesagt: "Wer dreimal das Freitaggebet auslässt, weil er es sich leicht machen will*, auf dessen Herz setzt Allah ein Siegel."


* oder: ihm keine Bedeutung beimißt.

(Abu Dawud, Mishkat)

aus: Allahs Gesandter hat gesagt ... S. 131 Auswahl und Übersetzung aus dem Arabischen Ahmad v. Denffer et al.


Kapitel: 1, Nummer: 4
Abu Huraira (ra) berichtet, dass der Gesandte Allahs (s) sagte: "Wer hundert mal am Tag ´SubhanALLAHi wa bi hamdihi´ sagt, demjenigen verfallen die Sünden, auch wenn sie soviele wie Meeresschaum sind."


(Bukhari, Daawat: 65; Muslim, Dhikr: 28; Abu Da´wud, Tasbih: 24; Tirmidhi, Witr: 15; Ibn Ma´jah, Adab: 56)


Kapitel: 1, Nummer: 40
Numan ibn Bashir (ra) berichtet: Allahs Gesandte (s) hat gesagt: "Einer, der Allahs Gesetze mißachtet, und einer, der dies sieht (und nichts dagegen tut), sind wie Leute, die in einem Schiff (die Plätze) ausgelost haben, und einige von ihnen befinden sich unten und andere oben: Einer (von denen, die) unten waren, ging an denen vorbei, die oben waren, um Wasser zu holen, und belästigte sie dadurch. Da nahm er eine Axt und schlug ein Loch unten in das Schiff.
Da kamen (die von oben) zu ihm und sagten: "Was machst du da?"
Er erwiderte: "Ihr seid durch mich belästigt, aber ich brauche Wasser."
(Und der Prophet (s) ) fuhr fort:"Hätten sie seine Hände zurückgehalten, dann hätten sie ihn und sich gerettet, und hätten sie ihn gelassen, dann hätten sie ihm und sich selbst den Untergang gebracht."


(Bukhari)

aus: Allahs Gesandter hat gesagt ... S. 184 Auswahl und Übersetzung aus dem Arabischen Ahmad v. Denffer et al.


Kapitel: 1, Nummer: 5
Abu Said al-Khudri (ra) berichtet, dass der Gesandte Allahs (s) sagte: "Wer von euch etwas Verabscheuungswürdiges sieht, der soll es mit (der Tat) seiner Hand verändern, und wenn er das nicht vermag, dann mit (den Worten) seiner Zunge, und wenn er (auch) das nicht vermag, dann mit (dem Wunsch) seines Herzens, und das ist das wenigste an Glauben."

(Muslim)

aus: Allahs Gesandter hat gesagt ... Auswahl und Übersetzung aus dem Arabischen Ahmad v. Denffer et al. erschienen in Da´wah Academy , International Islamic University, Islamad - Pakistan



Ansicht von 25-36 von 40 Ahadith, Seite 3/4

 

[  Anfang    1  2  3  4    Ende  ]