alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


56.67. Nein! Vielmehr ist uns alles verwehrt worden."

[ alWaqi'a:67 ]


Besucher Online
Im Moment sind 22 Besucher online







 Übersicht 
 Kapitel: Kapitel 34
Suche nach


Ansicht der Ahadith 1-12 von 40 Ahadith, Seite 1/4

 

[  1  2  3  4  ›  Ende  ]


Kapitel: 34, Nummer: 1321
Mu`âdh Ibn Jabal (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Sei aufrichtig in deiner Religion(sausübung), dann werden dir auch wenige Taten gereichen." <<

(Hakîm)


Kapitel: 34, Nummer: 1322
Abû Huraira (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Die Armseligsten sind die, die nicht beten*.
Die geizigsten sind die, die nicht grüßen**." <<

* Allâh um etwas bitten
** ..., die nicht grüßen oder den Gruss nicht erwidern

(Tabarânî)


Kapitel: 34, Nummer: 1323
Abû Dharr (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Wenn du drei Tage in einem Monat fasten willst, dann faste am dreizehnten, vierzehnten und fünfzehnten des Monats." <<

(Ahmad Ibn Hanbal, Tirmîdhî, Nasa´î)


Kapitel: 34, Nummer: 1324
`Uqba Ibn `Âmir (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Wenn jemand Gefallen an der Gesinnung eines Mannes und seiner Taten findet, so ist er wie dieser Mann." <<

(Tabarânî)


Kapitel: 34, Nummer: 1325
Ibn Mas`ûd (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Allâh hat nichts verboten, ohne zu wissen, dass ihr danach lechzen werdet. Ich halte euch an eurer Kleidung fest, damit ihr euch nicht wie Motten und Fliegen ins Feuer stürzt." <<

(Ahmad Ibn Hanbal)


Kapitel: 34, Nummer: 1326
`´ischa (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Wenn einer von euch von einer Reise wiederkehrt, soll er seiner Familie Geschenke bringen, auch wenn sie (wertlos wie) Steine sind." <<

(Baihâqî)


Kapitel: 34, Nummer: 1327
Abû Barza (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Wenn der Mensch ein Stück Brot als Almosen gibt, ist das bei Allâh soviel wert wie der Berg Uhud." <<

(Tabarânî)


Kapitel: 34, Nummer: 1328
`Abdullâh Ibn `Amr al-Muzanî (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Bittet um (Steigerung des) Lebensunterhalt(es), indem ihr Almosen gebt." <<

(Daylamî)


Kapitel: 34, Nummer: 1329
Umm Salama (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Allâh machte keinen Nutzen in dem, was Er euch verbot." <<

(Bukhârî, Tirmîdhî, Nasa´î, Ahmad Ibn Hanbal)


Kapitel: 34, Nummer: 1330
Ibn Mas`ûd (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Allâh ist der Verzeihende. Er liebt es, zu vergeben." <<

(Hâkim, Ibn `Adiyy)


Kapitel: 34, Nummer: 1331
Wâsila (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Das Zähneputzen* wurde mir (so oft) befohlen, dass ich fürchtete, es würde zur (göttlichen) Pflicht**." <<

* arab.: siwâk
** arab.: fard

(Ahmad Ibn Hanbal)


Kapitel: 34, Nummer: 1332
`´ischa (r) berichtete:
>> Allâhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Allâh befahl mir den guten Umgang mit Mitmenschen genauso, wie das Befolgen der göttlichen Gebote*." <<

* arab.: Pl. - farâ´id, Sing. - fard

(Daylamî)



Ansicht von 1-12 von 40 Ahadith, Seite 1/4

 

[  1  2  3  4  ›  Ende  ]