alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


21.78. Und (auch) Dawud und Sulaiman, als sie über das Saatfeld urteilten. Darin hatte Kleinvieh von (fremden) Leuten nachts geweidet. Und Wir waren für ihr Urteil Zeugen.

[ alAmbiya':78 ]


Besucher Online
Im Moment sind 32 Besucher online







 Übersicht 
 Kapitel: Verlangen, sich beim Zusammentreffen zu begrüßen, ein freundliches Gesicht zu zeigen, die Hand eines frommen Mannes zu küssen, und seine Kinder aus Mitgefühl zu küssen, der von der Reise Zurückkehrenden zu umarmen, sowie Abscheu, sich jemandem gegenüber zu verbeugen
Suche nach


Ansicht der Ahadith 1-9 von 9 Ahadith, Seite 1/1

 


Kapitel: 143, Nummer: 1
Kapitel:  Verlangen, sich beim Zusammentreffen zu begrüßen, ein freundliches Gesicht zu zeigen, die Hand eines frommen Mannes zu küssen, und seine Kinder aus Mitgefühl zu küssen, der von der Reise Zurückkehrenden zu umarmen, sowie Abscheu, sich jemandem gegenüber zu verbeugen

Abul-Khattab Qatada (r) berichtet: Ich fragte Anas (r): "Haben sich die Gefährten des Gesandten Allahs (s) mit Handschlag begrüßt?" Er sagte: "Ja." (Al-Bukhari)


Kapitel: 143, Nummer: 2
Kapitel:  Verlangen, sich beim Zusammentreffen zu begrüßen, ein freundliches Gesicht zu zeigen, die Hand eines frommen Mannes zu küssen, und seine Kinder aus Mitgefühl zu küssen, der von der Reise Zurückkehrenden zu umarmen, sowie Abscheu, sich jemandem gegenüber zu verbeugen

Anas (r) berichtet, dass der Gesandte Allahs (s), als Leute aus dem Jemen kamen, sagte: "Leute aus dem Jemen sind zu euch gekommen, und sie sind die ersten, die sich mit Handschlag zu begrüßen pflegten." (Abu Dawud) Dieser Hadith ist zuverlässig überliefert (isnad sahih).


Kapitel: 143, Nummer: 3
Kapitel:  Verlangen, sich beim Zusammentreffen zu begrüßen, ein freundliches Gesicht zu zeigen, die Hand eines frommen Mannes zu küssen, und seine Kinder aus Mitgefühl zu küssen, der von der Reise Zurückkehrenden zu umarmen, sowie Abscheu, sich jemandem gegenüber zu verbeugen

Al-Bara (ibn Azib) (r) überliefert, dass der Gesandte Allahs (s) sagte: "Wenn sich zwei Muslime treffen und sich die Hand geben, werden ihnen ihre Sünden vergeben, bevor sie sich (von einander) trennen." (Abu Dawud)


Kapitel: 143, Nummer: 4
Kapitel:  Verlangen, sich beim Zusammentreffen zu begrüßen, ein freundliches Gesicht zu zeigen, die Hand eines frommen Mannes zu küssen, und seine Kinder aus Mitgefühl zu küssen, der von der Reise Zurückkehrenden zu umarmen, sowie Abscheu, sich jemandem gegenüber zu verbeugen

Anas (r) überliefert: Einst fragte ein Mann den Gesandten Allahs (s): "Oh Gesandter Allahs! Wenn einer von uns seinen Bruder oder Freund trifft, soll er sich dann verbeugen?" Er antwortete: "Nein." Der Mann fragte: "Sollte er ihn umarmen und küssen?" Er sagte: "Nein." Dann fragte der Mann: "Sollte er seine Hände nehmen und ihn begrüßen?" Er sagte: "Ja!" (At-Tirmidhi) Dies ist ein guter Hadith (hasan).


Kapitel: 143, Nummer: 5
Kapitel:  Verlangen, sich beim Zusammentreffen zu begrüßen, ein freundliches Gesicht zu zeigen, die Hand eines frommen Mannes zu küssen, und seine Kinder aus Mitgefühl zu küssen, der von der Reise Zurückkehrenden zu umarmen, sowie Abscheu, sich jemandem gegenüber zu verbeugen

Safwan ibn Assal (r) berichtet, dass ein Jude zu einem seiner Freunde sagte: "Lass uns zu diesem Propheten gehen." Da gingen sie zum Propheten (s) und fragten ihn nach neun Versen (der Thora) (um herauszufinden, ob er ein wahrer oder falscher Prophet sei). Und er erzählte diesen Hadith weiter, bis sie ihm (dem Propheten) Hand und Fuß küssten, und sagten: "Wir bezeugen, dass du ein Prophet bist." (At-Tirmidhi und andere) Dieser Hadith ist zuverlässig überliefert (isnad sahih).


Kapitel: 143, Nummer: 6
Kapitel:  Verlangen, sich beim Zusammentreffen zu begrüßen, ein freundliches Gesicht zu zeigen, die Hand eines frommen Mannes zu küssen, und seine Kinder aus Mitgefühl zu küssen, der von der Reise Zurückkehrenden zu umarmen, sowie Abscheu, sich jemandem gegenüber zu verbeugen

Ibn Umar (r) berichtet, dass der Prophet (s) ein Gleichnis erzählte. Als er es beendete, gingen wir zu ihm und küssten seine Hand." (Abu Dawud)


Kapitel: 143, Nummer: 7
Kapitel:  Verlangen, sich beim Zusammentreffen zu begrüßen, ein freundliches Gesicht zu zeigen, die Hand eines frommen Mannes zu küssen, und seine Kinder aus Mitgefühl zu küssen, der von der Reise Zurückkehrenden zu umarmen, sowie Abscheu, sich jemandem gegenüber zu verbeugen

Aischa (r) berichtet, dass Zaid ibn Haritha (r) nach Medina kam, als der Gesandte Allahs (s) gerade bei mir war. Er kam zu ihm und klopfte an die Tür. Der Prophet (s) stand auf, und sein Gewand schleifte hinter ihm her. Dann umarmte er ihn und küsste ihn. (At-Tirmidhi) Dies ist ein guter Hadith (hasan).


Kapitel: 143, Nummer: 8
Kapitel:  Verlangen, sich beim Zusammentreffen zu begrüßen, ein freundliches Gesicht zu zeigen, die Hand eines frommen Mannes zu küssen, und seine Kinder aus Mitgefühl zu küssen, der von der Reise Zurückkehrenden zu umarmen, sowie Abscheu, sich jemandem gegenüber zu verbeugen

Hadith 892 ist eine Wiederholung von Hadith Nr. 121.


Kapitel: 143, Nummer: 9
Kapitel:  Verlangen, sich beim Zusammentreffen zu begrüßen, ein freundliches Gesicht zu zeigen, die Hand eines frommen Mannes zu küssen, und seine Kinder aus Mitgefühl zu küssen, der von der Reise Zurückkehrenden zu umarmen, sowie Abscheu, sich jemandem gegenüber zu verbeugen

Hadith 893 ist eine Wiederholung von Hadith Nr. 224.



Ansicht von 1-9 von 9 Ahadith, Seite 1/1