alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


32.21. Wir werden sie ganz gewiß etwas von der diesseitigen Strafe vor der größeren Strafe kosten lassen, auf daß sie umkehren mögen.

[ asSagda:21 ]


Besucher Online
Im Moment sind 10 Besucher online







 Übersicht 
 Kapitel: Ansporn, lieber von der eigenen Hände Arbeit zu leben als zu betteln
Suche nach


Ansicht der Ahadith 1-5 von 5 Ahadith, Seite 1/1

 


Kapitel: 59, Nummer: 1
Kapitel:  Ansporn, lieber von der eigenen Hände Arbeit zu leben als zu betteln

Ansporn, lieber von der eigenen Hände Arbeit zu leben als zu betteln

Qur’an: Allah, der Erhabene, spricht:
„Und wenn das Gebet beendet ist, dann breitet euch im Lande aus, strebt nach Allahs Gunst und gedenkt Allahs oft; auf dass ihr erfolgreich werdet." (62:10)

Abu Abdullah az-Zubair ibn al-Auwam (r) überliefert, dass der Prophet (s) sagte: „Es ist besser, wenn man Seile nimmt, in die Berge geht und ein Bündel Brennholz sammelt, es auf seinem Rücken herbringt und verkauft, und somit sein Gesicht vor Allah wahrt. Dies wäre wohl besser für einen, als wenn er die Leute anbettelt, gleich ob sie ihm etwas geben oder nicht." (Al-Bukhari)


Kapitel: 59, Nummer: 2
Kapitel:  Ansporn, lieber von der eigenen Hände Arbeit zu leben als zu betteln

Abu Huraira (r) berichtet, dass der Prophet (s) sagte: „Es ist wohl für jeden von euch besser, ein Bündel mit Brennholz auf seinem Rücken zu tragen, als jemanden um etwas zu bitten, gleich ob der ihm etwas gibt oder nicht." (Al-Bukhari und Muslim)


Kapitel: 59, Nummer: 3
Kapitel:  Ansporn, lieber von der eigenen Hände Arbeit zu leben als zu betteln

Abu Huraira (r) erzählte, dass der Prophet (s) sagte: „Der Prophet David (as) aß nur von dem, was er mit seiner Hände Arbeit verdient hatte." (Al-Bukhari)


Kapitel: 59, Nummer: 4
Kapitel:  Ansporn, lieber von der eigenen Hände Arbeit zu leben als zu betteln

Abu Huraira (r) berichtet, dass der Gesandte Allahs (s) sagte: „Der Prophet Zacharias (as) war von Beruf Zimmermann."*** (Muslim)

*** Das heißt, dass er seinen Lebensunterhalt durch sein Handwerk verdiente.


Kapitel: 59, Nummer: 5
Kapitel:  Ansporn, lieber von der eigenen Hände Arbeit zu leben als zu betteln

Al-Miqdam ibn Ma'd Yakarib (r) überliefert, dass der Prophet (s) sagte: „Niemand isst je etwas besseres, als was er sich durch seiner Hände Arbeit verdient hat. So verdiente auch der Prophet David (as) seinen Lebensunterhalt durch seiner Hände Arbeit." (Al-Bukhari)



Ansicht von 1-5 von 5 Ahadith, Seite 1/1