alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


96.17. So soll er doch seine Genossen rufen.

[ al'Alaq:17 ]


Besucher Online
Im Moment sind 24 Besucher online







 Übersicht 
 Kapitel: Verlangen, zum Festgebet (Id), Krankenbesuch, auf die Pilgerfahrt (Haddsch), zu Streifzügen, bei Begräbnissen und Anderem einen anderen Rückweg zu nehmen, damit man die Orte des Gottesdienstes vermehre
Suche nach


Ansicht der Ahadith 1-2 von 2 Ahadith, Seite 1/1

 


Kapitel: 98, Nummer: 1
Kapitel:  Verlangen, zum Festgebet (Id), Krankenbesuch, auf die Pilgerfahrt (Haddsch), zu Streifzügen, bei Begräbnissen und Anderem einen anderen Rückweg zu nehmen, damit man die Orte des Gottesdienstes vermehre

Verlangen, zum Festgebet (Id), Krankenbesuch, auf die Pilgerfahrt (Haddsch), zu Streifzügen, bei Begräbnissen und Anderem einen anderen Rückweg zu nehmen, damit man die Orte des Gottesdienstes vermehre

Dschabir (r) erzählte, dass der Prophet (s) am Festtag den Weg zur Moschee zu wechseln pflegte (indem sich sein Hinweg immer vom Rückweg unterschied). (Al-Bukhari)


Kapitel: 98, Nummer: 2
Kapitel:  Verlangen, zum Festgebet (Id), Krankenbesuch, auf die Pilgerfahrt (Haddsch), zu Streifzügen, bei Begräbnissen und Anderem einen anderen Rückweg zu nehmen, damit man die Orte des Gottesdienstes vermehre

Ibn Umar (r) berichtet, dass der Gesandte Allahs (s), wenn er hinausging, immer den Weg am Baum vorbei nahm, und den Weg der Mu'arris- Moschee zur Rückkehr nahm. Wenn er (s) nach Mekka ging, nahm er den Weg über den höheren Berghang, und wenn er Mekka verlassen wollte, ging er über den niederen Berghang. (Al-Bukhari und Muslim)



Ansicht von 1-2 von 2 Ahadith, Seite 1/1