alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


43.6. Und wie viele Propheten haben Wir zu den früheren Geschlechtern gesandt!

[ azZuchruf:6 ]


Besucher Online
Im Moment sind 47 Besucher online

YT-Kanal





 Übersicht 
 Kapitel: Das Paradies und seine Bewohner
Suche nach


Ansicht der Ahadith 13-24 von 30 Ahadith, Seite 2/3

 

[  Anfang    1  2  3    Ende  ]


Kapitel: 52, Nummer: 1625
Abu Sa`id Al-Khudriy, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Der Tod wird am Tage des Jüngsten Gerichts in der Gestalt eines weißen Schafbocks vorgeführt. Abu Kuraib fügte hinzu: Er wird zwischen dem Paradies und der Hölle gestanden Sie (Abu Sa`id und Abu Kuraib) waren sich über den Rest des Hadith einig.- Er (der Prophet) sagte weiter: Es wird gesagt: (O ihr Bewohner des Paradieses! Kennt ihr diesen?) Da werden sie den Blick darauf richten. Sie werden antworten: (Ja! Das ist der Tod.) Es wird dann gesagt: O ihr Bewohner des Höllenfeuers! Kennt ihr diesen? Da werden sie ihren Blick darauf richten. Dann werden sie antworten: (Ja! Das ist der Tod.) Danach wird diesen auf den Befehl Allahs geschlachtet, worauf es gesagt wird: (O ihr Bewohner des Paradieses! Nun ist es nur Ewigkeit und den Tod gibt es nicht mehr. Und o ihr Bewohner des Höllenfeuers! Nun ist es nur Ewigkeit und den Tod gibt es nicht mehr.) Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, rezitierte dann: Und warne sie vor dem Tag der Verbitterung, wenn alles entscheiden werden wird, während sie noch in Sorglosigkeit leben und immer noch nicht glauben. Und er zeigt mit deiner Hand auf die Welt.


Kapitel: 52, Nummer: 1626
`Abdullah Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden berichtete: Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Allah lässt die Leute des Paradieses (am Tag des Jüngsten Gerichts) ins Paradies eintreten, und die Leute des Höllenfeuers ins Höllenfeuer eintreten. Anschließend stellt sich ein Rufer zwischen beiden und ruft: (Ihr Leute des Paradieses, es gibt keinen Tod mehr! Ihr Leute des Höllenfeuers, es gibt keinen Tod mehr! Jeder bleibt, wie er ist, auf ewig.)


Kapitel: 52, Nummer: 1627
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Der Backenzahn des Ungläubigen oder der Eckzahn des Ungläubigen wird (am Jüngsten Tag) wie der Berg Uhud sein. Und die Dicke seiner Haut wird wie eine dreitägige Reise sein.


Kapitel: 52, Nummer: 1628
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Der Abstand zwischen den beiden Schultern des Ungläubigen im Höllenfeuer wird so weit sein, dass ein eilender Reitender ihn in drei Tagen zurücklegen könnte.


Kapitel: 52, Nummer: 1629
Haritha Ibn Wahb, Allahs Wohlgefallen auf ihm berichtete: Ich hörte den Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, (zu seinen Gefährten) sagen: Soll ich euch nicht von den Bewohnern des Paradieses erzählen? Sie erwiderten: Doch! Da sagte er, Allahs Segen und Heil auf ihm,: (Zu denen gehört) Jeder schwacher bescheidener Mensch, dessen Beschwörung (inständige Bitte) Allah erhören würde, wenn er eine ausgesprochen hätte. Dann sagte er: Soll ich euch nicht von den Bewohnern der Hölle erzählen? Sie erwiderten: Doch! Da sagte er: (Zu denen gehört) Jeder Mensch, der sich grob, anmaßend, und hochmütig benimmt.


Kapitel: 52, Nummer: 1630
`Abdullah Ibn Abi Zam`a, Allahs Wohlgefallen auf ihm berichtete: Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, hielt (einmal) eine Predigt. Er sagte dabei, indem er von der Kamelstute und von dem Mann, der sie getötet hatte: Als der Unselige unter ihnen auftrat. Ein angesehener böser Mann, der in seinem Stamm eine hohe Stellung genauso wie Abu Zam`a hatte, trat auf, um sie (die Kamelstute) zu töten. Dann redete er von Frauen, und ermahnte er (die Männer) in bezug auf sie. Anschließend sagte er: Warum schlägt (peitscht) einer von euch seine Frau?


Kapitel: 52, Nummer: 1631
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Ich sah `Amr Ibn Luhayy Ibn Qam`a Ibn Khindif, den Vater von jenen Banu Ka`b, seine Gedärme im (Höllen-)feuer schleppen.


Kapitel: 52, Nummer: 1632
`A´ischa, Allahs Wohlgefallen auf ihr, berichtete Ich hörte den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagen: Die Leute werden (am Tag des Jüngsten Gerichts) barfüßig, nackt, und (bei Männern) mit der Vorhaut versammelt. Ich sagte: (O Gesandter Allahs, Männer und Frauen sehen sich gegenseitig an?) Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, erwiderte: (O `A´ischa, das Ereignis wird gewaltiger sein, als dass sie sich gegenseitig ansehen!)


Kapitel: 52, Nummer: 1633
Ibn `Abbas, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Ich habe den Propheten, Allahs Segen und Heil auf ihm, bei seiner Predigt folgendes sagen hören: Ihr werdet wahrlich Allah so begegnen: zu Fuss, barfüßig, nackt und (bei Männern) mit der Vorhaut.


Kapitel: 52, Nummer: 1634
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: Die Menschen werden (am Tag der Auferstehung) so versammelt werden, dass sie in drei Gruppen versammelt werden. Die Menschen (der ersten Gruppe) werden von Hoffnung und Furcht erfüllt sein. Die Menschen (der zweiten Gruppe) werden je zwei, je drei, je vier, und je zehn auf einem Kamel reiten. Und die übrigen (die dritte Gruppe) wird das (Höllen- )feuer selbst versammeln. Es wird mit ihnen die Nacht verbringen, wo sie sie verbringen werden. Es wird mit ihnen den Mittagsschlaf halten, wo sie ihn halten werden. Es wird mit ihnen den Morgen verbringen, wo sie ihn verbringen werden. Und es wird mit ihnen den Abend verbringen, wo sie ihn verbringen werden.


Kapitel: 52, Nummer: 1635
Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete Der Prophet, Allahs Segen und Heil auf ihm, in Bezug auf an einem großen Tag, an dem die Menschen vor dem Herrn der Welten stehen werden.. sagte: (Jeder von ihnen wird bis zur Hälfte seiner Ohren in seinem eigenen Schweiss stehen.)


Kapitel: 52, Nummer: 1636
Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, sagte: (Die Menschen werden am Tag der Auferstehung so schwitzen, dass ihr Schweiss durch den Boden siebzig Ellen durchsickert und sie bis zu den Ohren oder zu den Mündern bedeckt.) Thaur (ein späterer Überlieferer) war nicht sicher, ob der Prophet Ohren oder Münder gesagt hat.



Ansicht von 13-24 von 30 Ahadith, Seite 2/3

 

[  Anfang    1  2  3    Ende  ]