alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


34.10. Und Wir gaben ja Dawud eine Huld von Uns. - "Ihr Berge, preist (Allah) im Widerhall mit ihm, und auch ihr Vögel." Und Wir machten für ihn das Eisen ge schmeidig:

[ Saba':10 ]


Besucher Online
Im Moment sind 27 Besucher online







 Übersicht 
 Kapitel: Das Gebet des Reisenden und seine Kürzung
Suche nach


Ansicht der Ahadith 1-12 von 88 Ahadith, Seite 1/8

 

[  1  2  3  4  5  ...    Ende  ]


Kapitel: 7, Nummer: 366
`A´ischa, die Gattin des Propheten Allahs, Allahs Wohlgefallen auf beiden berichtete: Allah machte das Gebet als es anfangs zur Pflicht wurde jeweils zwei Rak`a, sowohl für die Sesshaften als auch für die Reisenden; später wurde dieses Gebet für die Reise in diesem Rahmen beibehalten, und dem Gebet für die Sesshaften wurden zusätzliche Rak`a zugefügt.


Kapitel: 7, Nummer: 367
Der Hadith von Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden Hafs Ibn `Asim berichtete, dass Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, ihm gesagt hat: Ich begleitete den Gesandten Allahs bei den Reisen. Er betete nicht mehr als zwei Verbeugungen, (solange er lebte) bis er gestorben ist. Ich begleitete Abu Bakr, der auch nicht mehr als zwei Verbeugungen verrichtete, bis er gestorben ist. Ich begleitete `Umar. Er verrichtete auch nicht mehr als zwei Rak`a, bis er gestorben ist. Dann begleitete ich `Uthman, der auch nicht mehr als zwei Rak`a verrichtete, bis er gestorben ist. Allah sagte auch: Im Gesandten Allahs habt ihr doch ein schönes Beispiel.


Kapitel: 7, Nummer: 368
Der Hadith von Anas, Allahs Wohlgefallen auf ihm Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, betete in Medina zur Mittagszeit vier Rak`a. In Zul-Hulaifa betete er zwei Rak`a.


Kapitel: 7, Nummer: 369
Der Hadith von Anas Ibn Malik, Allahs Wohlgefallen auf ihm Wir ritten mit dem Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, von Medina nach Mekka. Er betete unterwegs immer nur zwei Rak`a, bis wir (nach Medina) zurückkamen. Ich sagte: Wie lange hat er in Mekka aufgehalten? Er sagte: Zehn Tage.


Kapitel: 7, Nummer: 370
Der Hadith von `Abdullah Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, verrichtete das Gebet des Reisenden in Mina und in anderen Plätzen zwei Rak`a.


Kapitel: 7, Nummer: 371
Der Hadith von `Abdullah Ibn Mas`ud, Allahs Wohlgefallen auf ihm Abd-r-Rahman Ibn Yazid, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete: `Uthman Ibn `Affan hat uns vier Rak`a in Medina vorgebetet. Das wurde `Abdullah Ibn Mas`ud mitgeteilt. Dieser aber sagte: Wir gehören Allahs, und zu ihm kehren wir zurück. Ich habe mit dem Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, zwei Rak`a in Mina gebetet. Mit Abu Bakr As-Siddieq habe ich auch zwei Rak`a in Mina gebetet. Sowie mit `Umar Ibnal Khattab habe ich in Mina zwei Rak`a gebetet. So hoffe ich, dass Allah zwei Rak`a von den vier, die ich gebetet habe, aufnimmt.


Kapitel: 7, Nummer: 372
Haritha Ibn Wahb, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete Ich verrichtete mit dem Gesandten Allahs zwei Rak`a in Mina. Zu dieser Zeit erreichten die Gläubigen ihre höchste Anzahl.


Kapitel: 7, Nummer: 373
Der Hadith von Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, gab dem Gebetsrufer in einer kalten und regnerischen Nacht die Anweisung, folgenden Satz zu sprechen: Ala Sallu Fir-Rihaal (Sorgt dafür, dass ihr in euren Quartieren betet).


Kapitel: 7, Nummer: 374
Der Hadith von Ibn Abbas, Allahs Wohlgefallen auf beiden Er sagte an einem regnerischen Tag zu seinem Gebetsrufer: Nachdem du Ich bezeuge, dass es keinen Gott außer Allah gibt. Ich bezeuge, dass Muhammad der Gesandte Allahs ist gesagt hast, dann sag nicht Kommt her zum Gebet, sondern sag: Verrichtet das Gebet in euren Häusern! Als die Leute darauf mißbilligend reagierten, sagte Ibn Anas: Wundert ihr euch darüber? Diese Anweisung hat jemand gegeben, der uns bei weiten überragt. Das Freitagsgebet ist obligatorisch, aber ich hasste, euch (aus euren) (Häusern) herauszubringen, (um zur Moschee zu gehen) wobei ihr im Schlamm hättet gehen müssen.


Kapitel: 7, Nummer: 375
Der Hadith von Ibn `Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden Der Gesandte Allahs verrichtete sein freiwilliges Gebet (auf sein Kamel), in der Richtung, in welcher sein Kamel ihn leitet.


Kapitel: 7, Nummer: 376
Der Hadith von `Amer Ibn Rabie`a, Allahs Wohlgefallen auf ihm Der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, verrichtete das freiwillige Gebet abends in der Reise auf dem Rücken seines Kamels in der Richtung, in welcher das Kamel geht.


Kapitel: 7, Nummer: 377
Der Hadith von Anas Ibn Malik, Allahs Wohlgefallen auf ihm Anas Ibn Sirien sagte: Wir empfingen Anas, als er von Asch-Scham kam in `Ain-at-Tamr. Ich sah ihn auf seinem Esel beten. Sein Gesicht war in dieser Richtung, d.h. in der linken Seite der Gebetsrichtung. Ich sagte ihm: Ich habe dich beten sehen, aber in einer anderen Richtung außer der Gebetsrichtung. Da sagte er: Hätte ich den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Heil auf ihm, dasselbe nicht machen sehen, hätte ich es auch nicht gemacht.



Ansicht von 1-12 von 88 Ahadith, Seite 1/8

 

[  1  2  3  4  5  ...    Ende  ]