alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


26.203. bis sie dann sagen: "Wird uns Aufschub gewährt?"

[ asSu'ara:203 ]


Besucher Online
Im Moment sind 50 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | Ta Ha | 101-110 von 135 Ayaat, Seite 11/14

 

[  «  Anfang  ...  7  8  9  10  11  12  13  14  »  Ende  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   


Medina-Musshaf Seite 319

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.101. Khalidiina fiihi wasaa lahumyawma alqiyamati himlan

20.101. Abiding under it an evil burden for them on the Day of Resurrection, (Pickthall)

20.101. Ewig sind sie unter ihr, und es ist schlecht für sie am Tag der Auferstehung als Traglast, (Ahmad v. Denffer)

20.101. ewig darin zu bleiben. Wie böse wird (dies) für sie am Tag der Auferstehung als Last sein! (Bubenheim)

20.101. Darin werden sie ewig verweilen. Eine schlimmere Bürde am Jüngsten Tag gibt es nicht. (Azhar)

20.101. Darin werden sie ewig bleiben. Und erbärmlich ist es für sie am Tag der Auferstehung als Schuldenlast, (Zaidan)

20.101. (Die Ungläubigen werden zur Höllenstrafe verdammt) um (ewig) darin zu weilen. Schlimm ist, was sie am Tag der Auferstehung zu tragen haben. (Paret)

20.101. (In der Hölle) werden sie auf ewig verweilen; und schwer wird ihnen die Bürde am Tage der Auferstehung sein , (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 319

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.102. Yawma yunfakhu fii alssuuriwanahschuru almudschrimiina yawma-idhin zurqan

20.102. The day when the Trumpet is blown. On that day we assemble the guilty white eyed (with terror), (Pickthall)

20.102. Am Tag, an dem in das Horn geblasen wird, und Wir bringen die Verbrecher zusammen an diesem Tag, blauäugig, (Ahmad v. Denffer)

20.102. Am Tag, da ins Horn geblasen wird und Wir die Übeltäter als Leute mit blauen Augen versammeln. (Bubenheim)

20.102. An diesem Tag wird ins Horn geblasen werden, und Wir werden die Frevler mit vor Schreck bläulichen Gesichtern versammeln. (Azhar)

20.102. am Tag, wenn in As-sur geblasen wird. Und WIR versammeln die schwer Verfehlenden an diesem Tag als Zurq . (Zaidan)

20.102. Am Tag, da (zur Gerichtsversammlung) in die Trompete geblasen wird! An jenem Tag versammeln wir die Sünder blau(äugig) (zurqan), (Paret)

20.102. an dem Tage, da in den Sur gestoßen wird. Und an jenem Tage werden Wir die Schuldigen als Blauäugige versammeln ; (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 319

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.103. Yatakhafatuuna baynahum in labithtumilla AAaschran

20.103. Murmuring among themselves: Ye have tarried but ten (days). (Pickthall)

20.103. Sie flüstern miteinander: "lhr habt nur zehn verweilt." (Ahmad v. Denffer)

20.103. Sie flüstern einander zu: "Ihr habt nur zehn (Nächte) verweilt." (Bubenheim)

20.103. Sie werden einander zuflüstern: "Ihr seid nur zehn Tage auf Erden gewesen, länger war es nicht." (Azhar)

20.103. Sie flüstern zueinander: „Ihr habt doch nur zehn Tage verweilt!“ (Zaidan)

20.103. während sie sich untereinander zuflüstern: "Ihr habt nur zehn (Tage im Diesseits) verweilt." (Paret)

20.103. sie werden einander heimlich zuflüstern: "Ihr weiltet nur zehn (Tage im Grab)." (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 319

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.104. Nahnu aAAlamu bima yaquuluunaidh yaquulu amthaluhum tariiqatan in labithtum illayawman

20.104. We are best aware of what they utter when their best in conduct say: Ye have tarried but a day. (Pickthall)

20.104. Wir wissen am besten, was sie sagen, wenn der von ihnen, der Musterhafteste von ihnen an Art und Weise, sagt: "lhr habt nur einen Tag verweilt." (Ahmad v. Denffer)

20.104. Wir wissen sehr wohl, was sie sagen, wenn der Vorbildlichste von ihnen in seinem Verhalten sagen wird: "Ihr habt nur einen Tag verweilt." (Bubenheim)

20.104. Wir wissen genau, was sie sagen. Wer ihren Zustand am zutreffendsten beschreibt, sagt: "Ihr habt nicht länger als einen Tag dort verweilt." (Azhar)

20.104. WIR wissen besser, was sie sagen, wenn derjenige, der über die beste Denkart verfügt, sagt: „Ihr habt doch nur einen Tag verweilt!“ (Zaidan)

20.104. Wir wissen sehr wohl, was sie sagen. (An jenem Tag) wenn derjenige von ihnen, der den besten Weg einhält (amthaluhum tarieqatan), sagt: "Ihr habt nur einen Tag verweilt." (Paret)

20.104. Wir wissen am besten, was sie sagen. Dann wird der Vernünftigste von ihnen sagen: "Nur einen Tag verweiltet ihr." (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 319

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.105. Wayas-aluunaka AAani aldschibali faqulyansifuha rabbii nasfan

20.105. They will ask thee of the mountains (on that day). Say: My Lord will break them into scattered dust. (Pickthall)

20.105. Und sie fragen dich nach den Felsenbergen, also sag: Mein Herr zerstäubt sie zu Staub, (Ahmad v. Denffer)

20.105. Sie fragen dich nach den Bergen. Sag: Mein Herr wird sie wie Staub zerstreue (Bubenheim)

20.105. Sie fragen dich nach den Bergen. Sage: "Mein Herr wird sie zermahlen und zu Staub werden lassen, (Azhar)

20.105. Und sie fragen dich nach den Felsenbergen, dann sag: „Mein HERR wird sie in (kleinste) Teilchen zerkleinern. (Zaidan)

20.105. Und man fragt dich, was (dereinst) mit den Bergen geschehen wird. Sag: Mein Herr wird sie zu lauter Staub machen (yansifuhaa rabbie nasfan). (Paret)

20.105. Und sie werden dich nach den Bergen fragen. Sprich: "Mein Herr wird sie vollständig sprengen. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 319

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.106. Fayadharuha qaAAan safsafan

20.106. And leave it as an empty plain, (Pickthall)

20.106. Und Er läßt sie als eingeebnete Fläche, (Ahmad v. Denffer)

20.106. und sie dann als leere Ebene zurücklassen, (Bubenheim)

20.106. so dass nur eine ebene Fläche übrig bleiben wird, (Azhar)

20.106. Dann lässt ER sie zu einer ebenen Fläche werden, (Zaidan)

20.106. Und er wird nichts von ihnen übriglassen als eine kahle Fläche, (Paret)

20.106. Und Er wird sie als kahle Ebene zurücklassen , (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 319

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.107. La tara fiiha AAiwadschanwala amtan

20.107. Wherein thou seest neither curve nor ruggedness. (Pickthall)

20.107. Du siehst in ihr keine Einkrümmung und keine Erhebung, (Ahmad v. Denffer)

20.107. worauf du weder eine Vertiefung noch Erhebung siehst. (Bubenheim)

20.107. wo du keine Wölbung und keine Erhöhung sehen wirst." (Azhar)

20.107. auf der du weder Unebenheit noch Erhebung siehst. (Zaidan)

20.107. so daß man darauf weder Krümmung noch Unebenheit (mehr) sieht. (Paret)

20.107. worin du weder Krümmungen noch Unebenheiten sehen wirst." (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 319

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.108. Yawma-idhin yattabiAAuuna alddaAAiyala AAiwadscha lahu wakhaschaAAati al-aswatu lilrrahmanifala tasmaAAu illa hamsan

20.108. On that day they follow the summoner who deceiveth not, and voices are hushed for the Beneficent, and thou hearest but a faint murmur. (Pickthall)

20.108. An diesem Tag folgen sie dem Rufer, von dem es kein Umgehen gibt, und die Stimmen sind gesenkt vor dem Allerbarmer, und du hörst nichts außer Wispern, (Ahmad v. Denffer)

20.108. An jenem Tag folgen sie dem Rufer, bei dem es nichts Krummes gibt; die Stimmen senken sich in Demut vor dem Allerbarmer, so daß du nichts hörst außer Flüstern. (Bubenheim)

20.108. Am Jüngsten Tag werden alle dem Rufer geradewegs folgen müssen, ohne abweichen zu können. Alle Stimmen werden vor Dem Barmherzigen demütig leise sein, so dass du nur Flüstern vernimmst. (Azhar)

20.108. An diesem Tag folgen sie dem Rufenden ohne Abweichung. Und die Stimmen verstummen vor Dem Allgnade Erweisenden, dann vernimmst du nichts außer Flüstern. (Zaidan)

20.108. An jenem Tag folgen sie dem Rufer, bei dem es kein Abweichen (vom geraden Weg) gibt. Und die Stimmen senken sich in Demut vor dem Barmherzigen, so daß man nur (noch) Flüstern hört. (Paret)

20.108. An jenem Tage werden sie dem Rufer folgen, der keine Abweichung kennt; alle Stimmen werden vor dem Allerbarmer gesenkt sein, und du wirst nichts als Flüstern hören. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 319

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.109. Yawma-idhin la tanfaAAu alschschafaAAatuilla man adhina lahu alrrahmanuwaradiya lahu qawlan

20.109. On that Day no intercession availeth save (that of) him unto whom the Beneficent hath given leave and whose He accepteth: (Pickthall)

20.109. An diesem Tag nützt keine Fürsprache, außer wem der Allerbarmer sie erlaubt hat und von dem Ihm ein Wort wohlgefällig ist. (Ahmad v. Denffer)

20.109. An jenem Tag nützt die Fürsprache nicht, außer durch denjenigen, dem es der Allerbarmer erlaubt und mit dessen Worten Er zufrieden ist. (Bubenheim)

20.109. An diesem Tag wird keine Fürsprache nützen, außer wenn es der Barmherzige erlaubt und wenn die Worte des Fürsprechers Ihm wohlgefällig sind. (Azhar)

20.109. An diesem Tag nützt keine Fürsprache, außer (der Fürsprache) desjenigen, dem Der Allgnade Erweisende die Zustimmung gab und von ihm das Gesagte annahm. (Zaidan)

20.109. An jenem Tag (des Gerichts) nützt die Fürsprache nichts, außer wenn der Erbarmer einem (von den Engeln) Erlaubnis (dazu) gibt und es ihm genehm ist, daß er etwas sagt (wa-radiya lahuu qaulan). (Paret)

20.109. An jenem Tage wird keinem die Fürsprache etwas nützen - außer jenem, dem der Allerbarmer (dazu) die Erlaubnis gibt und dessen Wort Ihm wohlgefällig ist. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 319

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



20.110. YaAAlamu ma bayna aydiihim wamakhalfahum wala yuhiituuna bihi AAilman

20.110. He knoweth (all) that is before them and (all) that is behind them, while they cannot compass it in knowledge. (Pickthall)

20.110. Er weiß, was vor ihnen ist und was hinter ihnen ist, und sie erfassen es nicht mit Wissen. (Ahmad v. Denffer)

20.110. Er weiß, was vor ihnen und was hinter ihnen liegt, sie aber umfassen es nicht mit (ihrem) Wissen. (Bubenheim)

20.110. Er weiss um ihre Vergangenheit und ihre Zukunft, aber sie umfassen Ihn nicht mit ihrem Wissen. (Azhar)

20.110. ER kennt das, was vor ihnen und was hinter ihnen liegt. Sie jedoch haben kein umfassendes Wissen über Ihn. (Zaidan)

20.110. Allah weiß, was vor und was hinter ihnen liegt. Sie aber wissen es nicht. (Paret)

20.110. Er kennt alles, was vor ihnen ist und was hinter ihnen ist; sie aber können es nicht mit Wissen umfassen. (Rasul)



101-110 von 135 Ayaat, Seite 11/14

 

[  «  Anfang  ...  7  8  9  10  11  12  13  14  »  Ende  ]