alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


88.3. sich abarbeitend und von Mühsal erfüllt,

[ alGasiya:3 ]


Besucher Online
Im Moment sind 52 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah arRa'd (13)  Ayah: 27

 


Medina-Musshaf Seite 252

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



13.27. Wayaquulu alladhiina kafaruu lawlaonzila AAalayhi ayatun min rabbihi qul inna Allahayudillu man yaschao wayahdii ilayhi man anaba

13.27. Those who disbelieve say: If only a portent were sent down upon him from his Lord! Say: Lo! Allah sendeth whom He will astray, and guideth unto Himself all who turn (unto Him), (Pickthall)

13.27. Und es sagen diejenigen, die den Glauben verweigert haben: "Warum wurde nicht ein Zeichen auf ihn herabgesandt von seinem Herrn?" Sag: Allah läßt ja fehlgehen, wen Er will, und Er leitet recht zu Sich, wer in Reue umgekehrt ist, (Ahmad v. Denffer)

13.27. Und diejenigen, die ungläubig sind, sagen: "Wenn doch ein Zeichen von seinem Herrn auf ihn herabgesandt würde!" Sag: Allah läßt in die Irre gehen, wen Er will, und leitet zu Sich, wer sich Ihm reuig zuwendet. (Bubenheim)

13.27. Die Ungläubigen sagen: "Warum wird ihm kein wunderbares Zeichen herabgesandt?" Sprich: "Gott, Der die verborgenen Absichten kennt, lässt irregehen, wen Er will und leitet zu Sich, wer gläubig zu Ihm findet. (Azhar)

13.27. Und diejenigen, die Kufr betrieben haben, sagen: „Würde ihm doch eine Aya von seinem HERRN hinabgesandt!“ Sag: ‚Gewiss ALLAH lässt abirren, wen ER will, und leitet zu Sich denjenigen recht, der sich reumütig besinnt. (Zaidan)

13.27. Und diejenigen, die ungläubig sind, sagen: "Warum ist (denn) auf ihn (zur Bestätigung seiner Sendung) kein Zeichen von seinem Herrn herabgesandt worden?" Sag: Allah führt irre, wen er will. Aber wenn einer sich (ihm bußfertig) zuwendet, führt er ihn zu sich (auf den rechten Weg). (Paret)

13.27. Und jene, die ungläubig sind, sagen: "Warum ist ihm von seinem Herrn kein Zeichen herabgesandt worden?" Sprich: "Allah läßt zugrunde gehen, wen Er will, und leitet die zu Sich, welche sich bekehren. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah