Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
80.1. Er blickte dster und kehrte sich ab,

[ 'Abasa:1 ]


Besucher Online
Im Moment sind 55 Besucher online

YouTube Videos





 bersicht 
 Kapitel: Kapitel 34
Suche nach


Ansicht der Ahadith 25-36 von 40 Ahadith, Seite 3/4

 

[  Anfang    1  2  3  4    Ende  ]


Kapitel: 34, Nummer: 1345
Umm Hakm (r) berichtete:
>> Allhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Das Bittgebet des Vaters durchdringt den Vorhang (zu Allh)" <<

(Ibn Mjah)


Kapitel: 34, Nummer: 1346
Hasan ibn Al (r) sagte:
Allhs Gesandter (s) hat folgendes gesagt:
"Meide alles, was in dir Zweifel weckt, und tue das, was in dir keinen Zweifel hinterlsst. Denn das Besnftigende ist die Wahrheit und das Zweifelerweckende die Lge."

(Bukhr, Tirmdh, Nasa, Drim)


Kapitel: 34, Nummer: 1347
Jbir (r) berichtete:
>> Allhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Allh liebt das Pflegen alter Freundschaften. Pflegt sie also weiterhin." <<

(Daylam)


Kapitel: 34, Nummer: 1348
Trid al-Muhrib (r) berichtete:
>> Allhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Bereitet euch auf den Tod vor, bevor er euch erscheint." <<

(Tabaran, Hkim, Bayhaq)


Kapitel: 34, Nummer: 1349
Ibn `Umar (r) berichtete:
>> Allhs Gesandter (s) hat gesagt:
Verbreitet den Friedensgruss*, spendet Speisen und verbrdert euch, wie es euch Allh befiehlt." <<

* arab.: As-salmu `alaykum (Der Friede sei mit euch!)

(Tirmdh, Ibn Mjah)


Kapitel: 34, Nummer: 1350
Ab Huraira (r) berichtete:
>> Allhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Zwei Dinge am Menschen zeugen vom Unglauben:
Die Menschen nach ihrer Herkunft zu beurteilen
und
bei der Trauer um einen Verstorbenen ber die Strenge zu schlagen." <<

(Muslim, Ahmad Ibn Hanbal)


Kapitel: 34, Nummer: 1351
Ab Bakra (r) berichtete:
>> Allhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Zwei Dinge bestraft Allh noch in diesem Leben:
Unrecht und Ungehorsam den Eltern gegenber." <<

(Bukhr und Tabarn)


Kapitel: 34, Nummer: 1352
Ibn `Umar(r) berichtete:
>> Allhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Wenn ein Diener (Allhs) lgt, entfernen sich die Engeln eine Meile von ihm, wegen des Gestanks, den er dabei autrmt." <<

(Tirmdh)


Kapitel: 34, Nummer: 1353
Anas (r) berichtete:
>> Allhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Wer zu einer Wohltat anstiftet, ist wie der, der die Wohltat vollbringt." <<

(Tabarn, Bayhq, Ab Ya`l)


Kapitel: 34, Nummer: 1354
Ibn `Amr (r) berichtete:
>> Allhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Wnsche deinem Nchsten Wohlergehen, so dass es auch dir wohl ergeht." <<

(Bukhr, Muslim)


Kapitel: 34, Nummer: 1355
Ab Huraira (r) berichtete:
>> Allhs Gesandter (s) hat gesagt:
"Wenn einer von euch ghnt, soll er seinen Mund mit der Hand zuhalten." <<

(Ibn Mjah)


Kapitel: 34, Nummer: 1356
Ibn `Umar (r) berichtet:
>> Der Gesandte Allhs (s) sagte:
"Sei auf dieser Welt wie ein Fremder oder ein Durchreisender." <<

(Bukhr, Tirmdh, Ibn Mjah, Ahmad Ibn Hanbal)



Ansicht von 25-36 von 40 Ahadith, Seite 3/4

 

[  Anfang    1  2  3  4    Ende  ]