Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
81.23. Er hat ihn ja am deutlichen Gesichtskreis gesehen,

[ atTakwir:23 ]


Besucher Online
Im Moment sind 108 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | Maryam | 71-80 von 98 Ayaat, Seite 8/10

 

[  «  Anfang  ...  4  5  6  7  8  9  10  »  Ende  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   


Medina-Musshaf Seite 310

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.71. Wa-in minkum illa wariduhakana AAala rabbika hatman maqdiyyan

19.71. There is not one of you but shall approach it. That is a fixed ordinance of thy Lord. (Pickthall)

19.71. Und es gibt keinen von euch, der nicht zu ihr gelangt. Es ist bei deinem Herrn unweigerlich, beschlossen. (Ahmad v. Denffer)

19.71. Und es gibt keinen unter euch, der nicht daran vorbeigehen würde. Dies obliegt deinem Herrn unabänderlich beschlossen. (Bubenheim)

19.71. Keinen Menschen gibt es, der nicht dahin kommt. (Die Gläubigen, damit sie sehen und die Ungläubigen, damit sie hineingeführt werden). Das ist die Entscheidung deines Herrn, die unbedingt in Erfüllung gehen wird. (Azhar)

19.71. Und jeder von euch wird es (das Feuer) gewiss ansteuern. Für deinen HERRN ist dies eine beschlossene Notwendigkeit. (Zaidan)

19.71. Und es gibt keinen von euch, der nicht zu ihr hinunterkommen würde. Das ist für deinen Herrn entschieden und beschlossen (kaana `alaa rabbika hatman maqdieyan). (Paret)

19.71. Und keiner ist unter euch, der nicht daran vorbeikommen wird - das ist eine von deinem Herrn beschlossene Fügung. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 310

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.72. Thumma nunadschdschii alladhiina ittaqawwanadharu aldhdhalimiina fiihadschithiyyan

19.72. Then We shall rescue those who kept from evil, and leave the evil doers crouching there. (Pickthall)

19.72. Dann erretten Wir diejenigen, die gottesfürchtig sind, und Wir lassen die Unrechthandelnden dort auf Knieen. (Ahmad v. Denffer)

19.72. Hierauf erretten Wir diejenigen, die gottesfürchtig waren, und lassen die Ungerechten in ihr auf den Knien zurück. (Bubenheim)

19.72. Wir werden dann die Gläubigen erretten und die Ungläubigen auf den Knien in der Hölle sitzen lassen. (Azhar)

19.72. Dann erretten WIR diejenigen, die Taqwa gemäß handelten, und lassen die Unrecht-Begehenden darin kniend. (Zaidan)

19.72. Hierauf erretten wir diejenigen, die (in ihrem Erdenleben) gottesfürchtig waren, während wir die Frevler auf den Knien liegend in ihr zurücklassen. (Paret)

19.72. Dann werden Wir die Gottesfürchtigen erretten, die Frevler aber werden Wir darin auf den Knien belassen. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 66 bis 72

Man says, "What! after I am once dead, shall I again be brought to life"? Does not the man remember that We made him at first when he was nothing? By your Lord! We will muster them and the Satans along with them; ( 42 ) then We will gather them round Hell and throw them down on their knees: then We will pick out from every band, each one of those who had been most rebellious against the Merciful; ( 43 ) then We know very well which of them deserves most to be thrown into Hell? And there is none of you who will not be presented before the confines of Hell ( 44 ) , for this is a settled ,decree, which your Lord will bring in force; then We will deliver those who were pious (in the world), and will leave the transgressors there on their knees.

Desc No: 42
The "Satans" are the leaders who persuade the wicked people to enjoy themselves in this worldly life, for there is no life in the Hereafter, where they shall have to present themselves before Allah and give an account of their deeds. 

Desc No: 43
The leader of every rebel band. 

Desc No: 44
According to some traditions, "to be presented before the confines of Hell" means `to enter Hell', but none of these traditions is authentic. Then this interpretation goes against the Qur'an and a great many authentic Traditions, which clearly state that the true Believers will never be cast into Hell. Lexically also, vurud (being presented unto) is not synonymous with dukhul (causing to enter). Therefore, the correct meaning would be that every human being will be presented before Hell, but then, as the next verse clarifies, the pious people will be rescued and the transgressors left therein on their knees. 




Medina-Musshaf Seite 310

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.73. Wa-idha tutla AAalayhim ayatunabayyinatin qala alladhiina kafaruu lilladhiinaamanuu ayyu alfariiqayni khayrun maqaman waahsanunadiyyan

19.73. And when Our clear revelations are recited unto them those who disbelieve say Unto those who believe: Which of the two parties (yours or ours) is better in position, and more imposing as an army? (Pickthall)

19.73. Und wenn ihnen Unsere klar beweisenden Zeichen verlesen werden, sagen diejenigen, die den Glauben verweigern, zu denjenigen, die glauben: "Welche der beiden Parteien ist am besseren Platz und schöner als Gesellschaft?" (Ahmad v. Denffer)

19.73. Und wenn ihnen Unsere Zeichen als klare Beweise verlesen werden, sagen diejenigen, die ungläubig sind, zu denjenigen, die glauben: "Welcher der beiden Gruppen hat nun eine bessere Stellung und eine schönere Gesellschaft?" (Bubenheim)

19.73. Wenn ihnen Unsere eindeutigen Verse vorgetragen werden, sagen die Ungläubigen zu den Gläubigen: "Wer von uns nimmt die besten Wohnungen und die besten Rangstufen im Dießeits und im Jenseits ein?" (Azhar)

19.73. Und wenn ihnen Unsere Ayat in Klarheit vorgetragen werden, sagen diejenigen, die Kufr betrieben haben, denjenigen, die den Iman verinnerlicht haben: „Welche der beiden Gruppierungen hat den besseren Wohnort und die angenehmere Gesellschaft?“ (Zaidan)

19.73. Und wenn ihnen unsere Verse als klare Beweise (baiyinaat) verlesen werden, sagen diejenigen, die ungläubig sind, zu denen, die gläubig sind: "Welche von den beiden Gruppen hat (denn) einen höheren Rang (maqaam) und stellt eine bessere Gesellschaft (nadie) dar (die unsere oder die eure)?" (Paret)

19.73. Und als ihnen Unsere deutlichen Zeichen verlesen wurden, sagten die Ungläubigen zu den Gläubigen: "Welche der beiden Gruppen ist besser gestellt und gibt eine eindrucksvollere Versammlung ab?" (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 310

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.74. Wakam ahlakna qablahum min qarnin humahsanu athathan wari/yan

19.74. How many a generation have We destroyed before them, who were more imposing in respect of gear and outward seeming! (Pickthall)

19.74. Und wie viele haben Wir vor ihnen an Generationen vernichtet, die besser waren an Gebrauchsgütern und Ansehen? (Ahmad v. Denffer)

19.74. Aber wie viele Geschlechter vernichteten Wir vor ihnen, die besser an Ausstattung und Aussehen waren! (Bubenheim)

19.74. Wieviele Geschlechter vor ihnen haben Wir schon vernichtend bestraft, die besser ausgestattet und ansehnlicher waren! (Azhar)

19.74. Wie viele Generationen vor ihnen haben WIR bereits zugrundegerichtet, die über noch schönere Ausstattungen und Sehenswürdigkeiten verfügten! (Zaidan)

19.74. Aber wieviele Generationen haben wir vor ihnen zugrunde gehen lassen, die besser ausgestattet waren und mehr vorstellten (wa-hum ahsanu athaathan wa-ri'yan) (als sie)! (Paret)

19.74. Und wieviele Geschlechter vor ihnen haben Wir schon vernichtet, (die) ansehnlicher an Besitz und äußerer Erscheinung (waren)! (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 310

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.75. Qul man kana fii alddalalatifalyamdud lahu alrrahmanu maddan hattaidha raaw ma yuuAAaduuna imma alAAadhabawa-imma alssaAAata fasayaAAlamuuna man huwascharrun makanan waadAAafu dschundan

19.75. Say: As for him who is in error, the Beneficent will verily prolong his span of life until, when they behold that which they were promised, whether it be punishment (in the world), or Hour (of Doom), they will know who is worse in position and who is weaker as, an army. (Pickthall)

19.75. Sag: Wer im Fehlgehen ist, so verlängert der Allerbarmer bestimmt die Spanne, bis, wenn sie sehen, was ihnen versprochen worden war, - sei es die Strafe und sei es die Stunde, - so werden sie wissen, wer am schlechteren Platz ist und schwächer als Heerschar. (Ahmad v. Denffer)

19.75. Sag: Wer sich im Irrtum befindet, den möge der Allerbarmer lange darin gewähren lassen. Wenn sie dann sehen, was ihnen angedroht ist, entweder die Strafe oder die Stunde, da werden sie wissen, wer sich in einer (noch) schlechteren Lage befindet und die schwächere Heerschar hat. (Bubenheim)

19.75. Sage: "Wer willentlich im Irrtum verharrt, den lässt der Barmherzige lange gewähren. Wenn sie das Verheißene sehen, sei es die peinvolle Strafe im Dießeits oder die des Jüngsten Tages, werden sie erkennen, wer in der schlimmeren Lage ist und die schwächere Heerschar hat. (Azhar)

19.75. Sag also: ‘Wer sich im Irrtum befindet, dem soll Der Allgnade Erweisende noch mehr davon gewähren!‘ Wenn sie dann sehen, was ihnen angedroht wurde: entweder die Peinigung oder die Stunde, dann werden sie wissen, wer über die schlimmere Stellung und die schwächere Streitmacht verfügt. (Zaidan)

19.75. Sag: Diejenigen, die im Irrtum befangen sind, mag der Barmherzige noch weiter (darin) bestärken. Schließlich sehen sie dann (unmittelbar vor sich), was ihnen angedroht ist: entweder die (zeitliche) Strafe oder die Stunde (des jüngsten Tages). Dann werden sie (zu) wissen (bekommen), wer schlimmer daran ist und die schwächere Heerschar (dschund) hat. (Paret)

19.75. Sprich: "Diejenigen, die sich im Irrtum befinden, erhalten langes Gewähren vom Allerbarmer, bis sie das sehen, was ihnen angedroht wurde - ob es nun die Strafe ist oder die Stunde -, und dann erkennen, wer in der schlechteren Lage und schwächer an Streitmacht ist. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 310

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.76. Wayaziidu Allahu alladhiinaihtadaw hudan waalbaqiyatu alssalihatukhayrun AAinda rabbika thawaban wakhayrun maraddan

19.76. Allah increaseth in right guidance those who walk aright, and the good deeds which endure are better in thy Lord ' s sight for reward, and better for resort. (Pickthall)

19.76. Und Allah mehrt diejenigen, die rechtgeleitet sind, an Rechtleitung, und die nachbleibenden rechtschaffenen Handlungen sind besser bei deinem Herrn an Lohn und besser an Rückerstattung. (Ahmad v. Denffer)

19.76. Und Allah mehrt denjenigen, die rechtgeleitet sind, ihre Rechtleitung. Das Bleibende aber, die rechtschaffenen Werke - sie sind bei deinem Herrn besser in der Belohnung und besser als Rückkehr. (Bubenheim)

19.76. Gott gewährt den Rechtgeleiteten noch mehr Rechtleitung. Die bleibenden guten Werke sind es, die von Gott auf das Beste belohnt und höher eingestuft werden. (Azhar)

19.76. Und ALLAH lässt diejenigen, die der Rechtleitung folgten, noch mehr an Rechtleitung gewinnen. Und die bleibenden gottgefälligen guten Taten haben bei deinem HERRN die bessere Belohnung und den besseren Zugewinn. (Zaidan)

19.76. Und diejenigen, die rechtgeleitet sind, bestärkt Allah noch in ihrer Rechtleitung. Was bleibenden Wert hat, (nämlich) gute Taten (wal-baaqiyaatu s-saalihaatu), werden bei deinem Herrn besser belohnt und enden besser (khairun maraddan). (Paret)

19.76. Und Allah bestärkt die, die rechtgeleitet sind, in Seiner Führung. Die bleibenden guten Werke aber sind lohnender bei deinem Herrn und fruchtbarer." (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 73 bis 76

When Our plain Revelations are recited to them, the disbelievers say to the Believers, "Tell us, which of the two of our parties is in a better condition and has grander meetings" ( 45 ) And how many a generation have We destroyed before them, who had more abundant riches than they and were grander in splendour! Say to them, "The Merciful gives respite to the one who falls into deviation up to the time when such people see that thing with which they had been threatened-the scourge of God or the Hour of Resurrection. Then they realize who was in worse plight and whose party was weaker. In contrast to them, Allah increases in guidance those who adopt the righteous way; ( 46 ) and the abiding deeds of righteousness are better in the sight of your Lord in regard to their reward and their end.

Desc No: 45
In response to the recital of clear Revelations, instead of accepting their Message, the unbelievers put such questions as these to the Believers to show that they were in the right: Who has grander houses to live in? Who has a higher standard of life? Who enjoys splendid meetings? If we are enjoying all these things while you are deprived of them, you may decide for yourselves whether we, who are enjoying happy worldly lives, are in the wrong, or you who are living miserable lives of indigence are in the right? (Also see Surah AI-Kahf (XVIII): E.N.'s 37-38). 

Desc No: 46
That is, "On every critical occasion, Allah guides them to make right decisions and helps them to adopt the right way, and protects them from evil and wrong things; thus they go on making more and more progress on the right way."  




Medina-Musshaf Seite 311

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.77. Afaraayta alladhii kafara bi-ayatinawaqala lauutayanna malan wawaladan

19.77. Hast thou seen him who disbelieveth in Our revelations and saith: Assuredly I shall be given wealth and children! (Pickthall)

19.77. Und hast du denjenigen gesehen, der Unsere Zeichen leugnet und sagt: "Ganz bestimmt wird mir Vermögensgut und Kinder gegeben!"? (Ahmad v. Denffer)

19.77. Was meinst du wohl zu demjenigen, der Unsere Zeichen verleugnet und sagt: "Mir werden ganz gewiß Besitz und Kinder gegeben"? (Bubenheim)

19.77. Hast du den gesehen, der Unsere Zeichen verleugnete und sagte: "Ich werde gewiss im Jenseits Vermögen und Kinder haben." (Azhar)

19.77. Auch sollst du Mitteilung machen über denjenigen, der Unseren Ayat gegenüber Kufr betrieben und gesagt hat: „Ganz gewiss werden mir Vermögen und Kinder zuteil!“ (Zaidan)

19.77. Was meinst du wohl von dem, der an unsere Zeichen nicht glaubte und sagte: "Ich werde bestimmt (viel) Vermögen und Kinder bekommen"? (Paret)

19.77. Hast du wohl den gesehen, der Unsere Zeichen leugnet und sagt: "Ganz gewiß werde ich Vermögen und Kinder erhalten"? (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 311

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.78. AttalaAAa alghayba ami ittakhadhaAAinda alrrahmani AAahdan

19.78. Hath he perused the Unseen, or hath he made a pact with the Beneficent? (Pickthall)

19.78. Ist er in das Verborgene eingedrungen, oder hat er mit dem Allerbarmer eine Abmachung getroffen? (Ahmad v. Denffer)

19.78. Hat er etwa Einblick in das Verborgene gewonnen, oder hat er vom Allerbarmer eine Verpflichtung entgegengenommen? (Bubenheim)

19.78. Weiss er denn um das Verborgene, oder hat er mit Gott einen Pakt geschlossen? (Azhar)

19.78. Hat er etwa Einsicht in das Verborgene gehabt oder etwa mit Dem Allgnade Erweisenden eine Abmachung getroffen?! (Zaidan)

19.78. Hat er etwa in das Verborgene Einblick gewonnen? Oder hat er beim Barmherzigen ein (bindendes) Versprechen erhalten? (Paret)

19.78. Hatte er denn Zugang zum Verborgenen oder hat er vom Allerbarmer ein Versprechen entgegengenommen? (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 311

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.79. Kalla sanaktubu ma yaquuluwanamuddu lahu mina alAAadhabi maddan

19.79. Nay, but We shall record that which he saith and prolong for him a span of torment. (Pickthall)

19.79. Keineswegs! Wir werden aufschreiben, was er sagt, und wir verlängern für ihn die Spanne der Strafe, (Ahmad v. Denffer)

19.79. Keineswegs! Wir werden aufschreiben, was er sagt, und ihm die Strafe noch verlängern. (Bubenheim)

19.79. O nein! Wir schreiben genau alles auf, was er sagt, und werden seine Strafe entsprechend erhöhen. (Azhar)

19.79. Bestimmt nicht! 2 WIR werden registrieren lassen, was er sagt, und werden ihm noch viel mehr von der Peinigung zuteilen lassen. (Zaidan)

19.79. Nein! Wir werden (zu seinen Lasten) aufschreiben, was er gesagt hat, und ihm die Strafe noch verlängern. (Paret)

19.79. Nein; Wir werden aufschreiben, was er sagt, und Wir werden für ihn die Strafe verlängern. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 311

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



19.80. Wanarithuhu ma yaquulu waya/tiinafardan

19.80. And We shall inherit from him that whereof he spake, and he will come unto Us, alone (without his wealth and children). (Pickthall)

19.80. Und Wir erben von ihm, was er sagt, und er kommt allein zu Uns. (Ahmad v. Denffer)

19.80. Und Wir erben von ihm das, was er sagt, während er einzeln zu Uns kommt. (Bubenheim)

19.80. Wir werden ihm alles abnehmen, wovon er spricht, und er wird am Jüngsten Tag allein vor Uns erscheinen. (Azhar)

19.80. Und WIR werden ihm das wegnehmen, worüber er sprach. Auch wird er ja ohnehin alleine zu Uns kommen! (Zaidan)

19.80. Und wir werden von ihm erben, was er sagt (daß er bekommen werde). Und er wird einzeln zu uns (zum Gericht) kommen. (Paret)

19.80. Und Wir werden all das von ihm erben, wovon er redet, und er wird allein zu Uns kommen. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 77 bis 80

Then, have you seen the person who denies Our Revelations, and boasts, "I shall continue to be blessed with riches and children"? ( 47 ) What! has the unseen been revealed to him? Or has he taken a pledge from the Merciful?-By no means ! We will take down whatever he boasts of, ( 48 ) and will increase his chastisement all the more and We will inherit the riches and the helpers of which he boasts of, he shall appear before Us all alone.

Desc No: 47
The boastful person was not a particular man but a typical chief of the disbelievers of Makkah. Everyone of them claimed, "Howsoever you may call the an erroneous and un-righteous person and threaten me with the Divine scourge, the tact is that I am more prosperous than you today and shall continue being blessed with favours in future as well. lust have a look at my riches, at my grandeur and at my estate, and at my well-known sons, and then say where you see any signs of the wrath of God. 

Desc No: 48
That is, the boastful words of his shall also be included in the record of his crimes and he shall have to bear the consequences of his arrogant claim. 




71-80 von 98 Ayaat, Seite 8/10

 

[  «  Anfang  ...  4  5  6  7  8  9  10  »  Ende  ]