Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
93.5. Und dein Herr wird dir wahrlich geben, und dann wirst du zufrieden sein.

[ adDuha:5 ]


Besucher Online
Im Moment sind 88 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi

Alle Suren anzeigen | azZuchruf | 61-70 von 89 Ayaat, Seite 7/9

 

[  «  Anfang  ...  3  4  5  6  7  8  9  »  Ende  ]


Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   


Medina-Musshaf Seite 494

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



43.61. Wa-innahu laAAilmun lilssaAAatifala tamtarunna biha waittabiAAuuni hathasiratun mustaqiimun

43.61. And lo! verily there is knowledge of the Hour. So doubt ye not concerning it, but follow Me. This is the right path. (Pickthall)

43.61. Und bestimmt gibt es Wissen von der Stunde, also bezweifelt sie nicht und folgt mir, dies ist ein richtiger Weg. (Ahmad v. Denffer)

43.61. Und er ist wahrlich Wissen von der Stunde (des Gerichts)´. So hegt ja keinen Zweifel an ihr und folgt mir. Das ist ein gerader Weg. (Bubenheim)

43.61. Das ist ein Hinweis auf die Stunde des Jüngsten Gerichts. So zweifelt nicht daran und folgt mir! Das ist der gerade Weg. (Azhar)

43.61. Und gewiss er ist doch ein Wissen für die Stunde. So zweifelt sie nicht an und folgt Mir! Dies ist ein geradliniger Weg. (Zaidan)

43.61. Und er ist ein Erkennungszeichen der Stunde (des Gerichts). Seid deshalb ja nicht im Zweifel über sie und folgt mir! Das ist ein gerader Weg. (Paret)

43.61. Doch wahrlich, er (Jesus) ist ein Vorzeichen der Stunde. So bezweifelt sie nicht, sondern folgt Mir. Das ist ein gerader Weg. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 494

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



43.62. Wala yasuddannakumu alschschaytanuinnahu lakum AAaduwwun mubiinun

43.62. And let not Satan turn you aside. Lo! he is an open enemy for you. (Pickthall)

43.62. Und laßt ganz bestimmt nicht den Teufel euch abhalten, er ist ja für euch ein klarer Feind. (Ahmad v. Denffer)

43.62. Und der Satan soll euch ja nicht abhalten. Gewiß, er ist euch ein deutlicher Feind. (Bubenheim)

43.62. Der Satan soll euch nicht davon abbringen. Er ist euer offenkundiger Feind. (Azhar)

43.62. Und der Satan soll euch nicht davon abhalten! Gewiß, er ist für euch ein entschiedener Feind. (Zaidan)

43.62. Und laßt euch ja nicht durch den Satan (davon) abhalten! Er ist euch ein ausgemachter Feind. (Paret)

43.62. Und lasset euch nicht von Satan abwenden. Gewiß, er ist euer offenkundiger Feind. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 494

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



43.63. Walamma dschaa AAiisa bialbayyinatiqala qad dschi/tukum bialhikmati wali-obayyinalakum baAAda alladhii takhtalifuuna fiihi faittaquuAllaha waatiiAAuuni

43.63. When Jesus came with clear proofs (of Allah ' s sovereignty), he said: I have come unto you with wisdom, and to make plain some of that concerning which ye differ. So keep your duty to Allah, and obey me. (Pickthall)

43.63. Und als lsa mit den klaren Beweisen kam, sagte er: "lch bin schon zu euch gekommen mit der Weisheit, und damit ich euch manches klarmache, worüber ihr uneinig seid, also fürchtet Allah und seid mir gehorsam, (Ahmad v. Denffer)

43.63. Und als ´Isa mit den klaren Beweisen kam, sagte er: "Ich komme ja zu euch mit der Weisheit, und um euch einiges von dem klarzumachen, worüber ihr uneinig seid. So fürchtet Allah und gehorcht mir. (Bubenheim)

43.63. Als Jesus mit den Beweiszeichen kam, sprach er: "Ich bin zu euch mit der Weisheit gekommen, damit ich euch etwas erläutere, worüber ihr gestritten habt. Fürchtet Gott und gehorcht mir! (Azhar)

43.63. Und als 'Isa mit den klaren Zeichen kam, sagte er: „Bereits brachte ich euch die Weisheit, und damit ich euch manches von dem erkläre, worin ihr uneins seid. So handelt Taqwa gemäß ALLAH gegenüber und gehorcht mir! (Zaidan)

43.63. Und als Jesus mit den klaren Beweisen (baiyinaat) (zu den zeitgenössischen Kindern Israel) kam, sagte er: "Ich bin mit der Weisheit zu euch gekommen, und um euch einiges von dem, worüber ihr uneins seid, klarzumachen. Daher fürchtet Allah und gehorchet mir! (Paret)

43.63. Und als Jesus mit klaren Beweisen kam, sagte er: "Wahrlich, ich bin mit der Weisheit zu euch gekommen, und um euch etwas von dem zu verdeutlichen, worüber ihr uneinig seid. So fürchtet Allah und gehorcht mir. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 494

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



43.64. Inna Allaha huwa rabbii warabbukum faoAAbuduuhuhatha siratun mustaqiimun

43.64. Lo! Allah, He is my Lord and your Lord. So worship Him. This is a right path. (Pickthall)

43.64. Allah, Er ist ja mein Herr und euer Herr, also dient Ihm, dies ist ein richtiger Weg." (Ahmad v. Denffer)

43.64. Gewiß, Allah ist ja mein Herr und euer Herr; so dient Ihm. Das ist ein gerader Weg." (Bubenheim)

43.64. Gott ist mein Herr und euer Herr, so dienet Ihm! Das ist der gerade Weg." (Azhar)

43.64. Gewiß, ALLAH ist mein HERR und euer HERR, so dient Ihm! Dies ist ein geradliniger Weg.“ (Zaidan)

43.64. Allah ist mein und euer Herr. Dienet ihm! Das ist ein gerader Weg. " (Paret)

43.64. Wahrlich, Allah allein ist mein Herr und euer Herr. Darum dient Ihm. Das ist ein gerader Weg." (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 494

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



43.65. Faikhtalafa al-ahzabumin baynihim fawaylun lilladhiina dhalamuumin AAadhabi yawmin aliimin

43.65. But the factions among them differed. Then woe unto those who do wrong from the doom of a painful day. (Pickthall)

43.65. Und es waren die Gruppierungen uneinig unter sich, und wehe denjenigen, die Unrecht tun, vor der Strafe eines schmerzenden Tages. (Ahmad v. Denffer)

43.65. Doch wurden die Gruppierungen untereinander uneinig; so wehe denjenigen, die Unrecht tun, vor der Strafe eines schmerzhaften Tages! (Bubenheim)

43.65. Die widerspenstigen Verbände stritten jedoch untereinander. Wehe den Ungerechten vor einer schweren Strafe an einem qualvollen Tag! (Azhar)

43.65. Dann wurden die Parteien unter ihnen uneins. Also Niedergang ist für diejenigen, die Unrecht begingen, bei der Peinigung eines qualvollen Tages bestimmt. (Zaidan)

43.65. Aber dann wurden die Gruppen (al-ahzaab) untereinander uneins. Wehe denen, die freveln: Sie werden die Strafe eines schmerzhaften Tages erleiden! (Paret)

43.65. Doch die Parteien wurden dann untereinander uneinig; wehe dann denen, die freveln, vor der Strafe eines schmerzlichen Tages! (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 57 bis 65

And when the son of Mary was cited as an example, your people raised a clamour at it, saying, "Are our gods better, or is he?" ( 52 ) They have cited this example to you only in the spirit of dispute. The fact is that they are a quarrelsome people. The son of Mary was no more than a servant whom We favored and made an example of Our power for the children of Israel. ( 53 ) If We please We can create angels from you ( 54 ) to succeed you in the earth. And he is, in fact, a Sign of the Hour; ( 55 ) therefore, do not have any doubt about it, and follow Me: this is the Straight Way. Let not Satan hinder you from this ( 56 ) : he is your open enemy. And when Jesus had come with clear Signs, he had said, "I have brought wisdom to you, and have come to make plain to you the reality of those things in which you differ: so fear Allah and follow me. The fact is that Allah is my Lord and your Lord, too. Worship Hun alone: this is the Straight Way. " ( 57 ) But (in spite of his clear teachings) the sects disagreed among themselves. ( 58 ) So, woe to those who committed evil from the punishment of a painful Day.

Desc No: 52
In verse 45 above, it was said: "You may ask all other Messengers whom We sent before you whether We had appointed any other gods to be worshipped beside the Merciful God." When this discourse was being presented before the people of Makkah, a person called `Abdullah ibn az-Ziba'ra in the traditions, put forward the objection: "Well, is it not a fact that the Christians regard the son of Mary as the son of God and worship him ? What is then wrong with our gods?" This caused much laughter among the crowd of the disbelievers and they started clamoring for an answer to this objection. But at this foolish behavior, the continuity of the revelation was not broken, but was first completed and then the objection of the questioner was taken up. (It should be borne in mind that this incident has been reported in the books of commentaries in different ways which contain great variations, but after a study of the context and the traditions the real incident in our view is the same as we have mentioned above). 

Desc No: 53
"Making an example of Our power" implies causing the Prophet Jesus to be born without a father, and then granting him such miracles as had not been granted to anyone before him nor to anyone after him. He would make a bird of clay and then breathe into it and it would become a living bird; he would give sight to those born blind; he would cure the lepers; so much so that he would raise the dead back to life. What Allah means to say is: "It is wrong to worship him as son of God and regard him as above servitude only because of his extraordinary birth and the great miracles granted to him. He was no more than a mere servant, whom We had blessed and made an example of Our power." (For details, see Al`Imran: 42-49, 59; An-Nisa: 156; Al-Ma`idah: 17, 110; Maryam: 17-35; AIAnbiya`: 91, Al-Mu'minun: SO). 

Desc No: 54
Another translation can be: ".............make some of you angels. 

Desc No: 55
Another translation of this sentence can be: "He is a means of the knowledge of Resurrection." Here the question arises: What is implied by "he¦? According to Hadrat Hasan Basri and Said bin Jubair it implies the Quran. That is, one can learn from the Qur'an that Resurrection will come. But this commentary is irrelevant to the context. There is nothing in the context on the basis of which it may be said that it refers to the Qur'an. Other commentators almost unanimous]y have expressed the opinion that it implies the prophet Jesus Christ, and this is suitable to the context. Now the question is: In what sense has Jesus Christ been called a Sign or a means of the knowledge of Resurrection? Ibn 'Abbas, Mujahid, `Ikrimah, Qatadah, Suddi, Dahhak, Abul `Aliyah and Abu Malik say that this refers to the second coming of the Prophet Jesus as has been foretold in a large number of the Traditions, and the verse means that when he comes the second time to the world, it wilt become known that Resurrection is not far behind. But in spite of the great authority that these scholars hold it is difficult to believe that in this verse the second advent of the Prophet Jesus has been called a Sign of Resurrection, or a means of its knowledge. For it is contradicted by the next verse. His second advent, indeed, can be a means of the knowledge of Resurrection only for those people who will be living in that future period or will be born after that. How could he be regarded as a means of the knowledge for the pagans of Makkah, who are being asked "not to have any doubt about it"? Therefore, the correct interpretation in our opinion is the one that has been given by some other commentators, according to which the Prophet Jesus' birth without a father and his making a bird out of clay and his raising the dead back to life has been presented as a proof of the possibility of Resurrection. So, the Divine Words would mean: why do you think it is impossible for God to raise you and all mankind from death when He can create a child without a father and a servant of His can breathe life into an image of clay and raise the dead back to life?"  

Desc No: 56
" ...... hinder you from this" : hinder you from believing in Resurrection. 

Desc No: 57
That is, "The Prophet Jesus himself had never claimed that he was God or son of God, and that the people should worship him, but, on the contrary, his message was the same as of all other Prophets, the same as was now being conveyed to you through Muhammad (upon whom be Allah's peace)." (For explanation, see Al-`Imran: 50-51, An-Nisa: 171-172, Al-Ma'idah: 72, 116-117, Maryam: 30-36). 

Desc No: 58
That is, one group of the people denied him and in their antagonism went to the extent of accusing him of illegitimate birth and got him crucified as they thought; the other group believed in him but owing to exaggerated reverence made him son of God, and then the question of man's being God became such a riddle for it that every effort to resolve it caused it to be divided into countless sects. (For explanation, see An-Nisa: 171, AI-Ma'idah 17, 77,116-117 and the corresponding E.N.'s), 




Medina-Musshaf Seite 494

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



43.66. Hal yandhuruuna illa alssaAAataan ta/tiyahum baghtatan wahum la yaschAAuruuna

43.66. Await they aught save the Hour, that it shall come upon them suddenly, when they know not? (Pickthall)

43.66. Warten sie nur auf die Stunde, daß sie zu ihnen kommt, ganz unerwartet, und sie ahnen nichts? (Ahmad v. Denffer)

43.66. Erwarten sie nur die Stunde, daß sie plötzlich über sie kommt, ohne daß sie merken? (Bubenheim)

43.66. Die Ungläubigen warten auf nichts anderes als auf die Stunde des Jüngsten Gerichts, die sie überrascht, während sie ahnungslos sind. (Azhar)

43.66. Warten sie etwa außer auf die 3 Stunde, dass sie zu ihnen plötzlich kommt, während sie nicht merken. (Zaidan)

43.66. Haben sie denn etwas anderes zu erwarten, als daß die Stunde (des Gerichts) ganz plötzlich über sie kommt, ohne daß sie es merken? (Paret)

43.66. Sie warten nur darauf, daß die Stunde plötzlich über sie kommt, ohne daß sie es merken. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 494

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



43.67. Al-akhillao yawma-idhin baAAduhumlibaAAdin AAaduwwun illa almuttaqiina

43.67. Friends on that day will be foes one to another, save those who kept their duty (to Allah). (Pickthall)

43.67. Die innigen Freunde sind an diesem Tag einer von ihnen für den anderen ein Feind, außer den Gottesfürchtigen. (Ahmad v. Denffer)

43.67. Die Freunde werden an jenem Tag einer des anderen Feind sein, außer den Gottesfürchtigen. (Bubenheim)

43.67. Die vermeintlichen Freunde werden sich an jenem Tag als Feinde erweisen. Ausgenommen sind die Gottesfürchtigen. (Azhar)

43.67. Die engen Freunde sind an diesem Tag die einen von ihnen doch den anderen Feind, außer den Muttaqi. (Zaidan)

43.67. An jenem Tag sind die Freunde einander feind. (Jeder ist auf sich selber gestellt und hat das Schlimmste zu befürchten.) Ausgenommen die Gottesfürchtigen. (Paret)

43.67. Die Freunde werden an jenem Tage einer des anderen Feind sein, außer den Gottesfürchtigen. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 494

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



43.68. Ya AAibadi la khawfunAAalaykumu alyawma wala antum tahzanuuna

43.68. O My slaves! For you there is no fear this day, nor is it ye who grieve; (Pickthall)

43.68. Meine Knechte, keine Angst auf euch an diesem Tag, und ihr seid nicht traurig, (Ahmad v. Denffer)

43.68. "O meine Diener, keine Furcht soll heute über euch kommen, noch sollt ihr traurig sein, (Bubenheim)

43.68. Ihnen wird zugerufen: "O Meine Diener! Ihr habt an jenem Tag nichts zu befürchten, und ihr sollt nicht traurig sein. (Azhar)

43.68. Meine Diener! Es gibt weder Angst um euch an dem Tag, noch werdet ihr traurig sein. (Zaidan)

43.68. (Ihnen wird zugerufen:) "Ihr meine Diener braucht heute (wegen des Gerichts) keine Angst zu haben, und ihr werdet (nach der Abrechnung) nicht traurig sein, (Paret)

43.68. "O Meine Diener, keine Furcht soll euch an diesem Tage bedrücken, noch sollt ihr traurig sein ; (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 494

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



43.69. Alladhiina amanuu bi-ayatinawakanuu muslimiina

43.69. (Ye) who believed Our revelations and were self surrendered, (Pickthall)

43.69. Diejenigen, die an Unsere Zeichen geglaubt haben und friedenmachend Ergebene waren: (Ahmad v. Denffer)

43.69. (ihr,) die ihr an Unsere Zeichen glaubtet und (Allah) ergeben wart. (Bubenheim)

43.69. Das sind die, die an Unsere Zeichen glauben und sich Uns ergeben haben. (Azhar)

43.69. Diejenigen, die den Iman an Unsere Ayat verinnerlicht haben und Muslime waren, (Zaidan)

43.69. (ihr) die ihr (in eurem Erdenleben) an unsere Zeichen geglaubt habt und (mir) ergeben (muslimuun) waret. (Paret)

43.69. ihr, die ihr an Unsere Zeichen glaubtet und (Uns) ergeben waret. (Rasul)



Medina-Musshaf Seite 494

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



43.70. Odkhuluu aldschannata antum waazwadschukumtuhbaruuna

43.70. Enter the Garden, ye and your wives, to be made glad. (Pickthall)

43.70. Geht hinein in den Paradiesgarten, ihr und eure Gattinnen, ihr seid frohgemacht! (Ahmad v. Denffer)

43.70. Geht in den (Paradies)garten ein, euch und euren Gattinnen wird Freude bereitet." (Bubenheim)

43.70. Tretet ins Paradies ein mit euren Gattinnen, wo euch alle ersehnten Freuden zuteil werden!" (Azhar)

43.70. tretet in die Dschanna ein! Ihr und eure Partnerwesen freut euch. (Zaidan)

43.70. Geht mit euren Gattinnen ins Paradies ein und ergötzt euch (darin) (? tuhbaruuna)!" - (Paret)

43.70. Tretet in das Paradies ein, ihr und eure Gattinnen, (und seid) glückselig!" (Rasul)



61-70 von 89 Ayaat, Seite 7/9

 

[  «  Anfang  ...  3  4  5  6  7  8  9  »  Ende  ]