Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
70.30. außer gegenüber ihren Gattinnen oder was ihre rechte Hand (an Sklavinnen) besitzt, denn sie sind (hierin) nicht zu tadeln,

[ alMa'arig:30 ]


Besucher Online
Im Moment sind 156 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah anNahl (16)  Ayah: 100

 


Medina-Musshaf Seite 278

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



16.100. Innama sultanuhu AAalaalladhiina yatawallawnahu waalladhiina humbihi muschrikuuna

16.100. His power is only over those who make a friend of him, and those who ascribe partners unto Him (Allah). (Pickthall)

16.100. Seine Ermächtigung ist über diejenigen, die sich mit ihm befreunden und diejenigen, die Ihm Mitgötter geben. (Ahmad v. Denffer)

16.100. Seine Macht erstreckt sich nur über diejenigen, die ihn zum Schutzherrn nehmen und die ihn (Allah) beigesellen. (Bubenheim)

16.100. Er übt Macht nur über diejenigen aus, die ihn zum Vertrauten nehmen und durch ihn Gott Gefährten beigesellen. (Azhar)

16.100. Seine Verfügung hat er außchließlich über diejenigen, die ihn als Wali nehmen, und diejenigen, die durch ihn Schirk betreiben. (Zaidan)

16.100. Seine Vollmacht erstreckt sich nur über diejenigen, die sich ihm anschließen, und die ihm (andere Götter) beigesellen. (Paret)

16.100. Siehe, seine Macht erstreckt sich nur auf jene, die bei ihm Beistand suchen und die (Allah) Götter zur Seite stellen. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 98 bis 100

Then, when you begin to recite the Qur'an, seek Allah's refuge against the accursed Satan, ( 101 ) for no power has he over those who believe and put their trust in their Lord; he has power only over those who make him their patron and practise shirk by his temptation.

Desc No: 101
This dces not mean that one should merely repeat the Arabic words: (I seek Allah's refuge against the accursed Satan). It means that one should have a sincere desire and do one's utmost to guard against Satan's evil suggestions when one is reciting the Holy Qur'an and should not allow wrong and irrelevant doubts and suspicions to enter one's heart. One should try to sec everything contained in the Qur'an in its true light, and refrain from mixing it up with one's self-invented theories or ideas foreign to the Qur'an so as to construe its meaning against the will of Allah. Moreover, one should feel that the most sinister and avowed design of Satan is that the reader should not obtain any gudiance from the Quran. This is why Satan tries his utmost to delude the reader and pervert him from getting guidance from it, and mislead him into wrong ways of thinking. Therefore, the reader should be fully on his guard against Satan and seek Allah's refuge for help so that Satan should not be able to deprive him of the benefits froth this source of guidance, for one who fails to get guidance from this source, will never be able to get guidance from any where else. Above all, the one who seeks to obtain deviation from this Book, is so entangled in deviation that he can never get out of this vicious circle.
The context in which this verse occurs here is to serve as an introduction to the answers to the questions which the mushriks of Makkah were raising against the Qur'an. They have been warned that they could appreciate the blessing of the Qur'an only if they would try to see it in its true light by seeking Allah's protection against Satan's misleading suggestions, and not by raising objections against 1I. Otherwise Satan dces not Iet a man understand the Qur'an and its teachings.  "



Vorige Ayah Nächste Ayah