Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
23.20. und einen Baum, der aus dem Berg Saina herauskommt, der Öl hervorbringt und auch Tunke für diejenigen, die essen.

[ alMu'minun:20 ]


Besucher Online
Im Moment sind 98 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alKahf (18)  Ayah: 61

 


Medina-Musshaf Seite 300

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



18.61. Falamma balagha madschmaAAabaynihima nasiya huutahuma faittakhadhasabiilahu fii albahri saraban

18.61. And when they reached the point where the two met, they forgot their fish, and it took its way into the waters, being free. (Pickthall)

18.61. Und als sie den Ort des Zusammenkommens zwischen beiden erreichten, vergaßen sie ihren Fisch, und er nahm sich seinen Weg ins Meer, davon. (Ahmad v. Denffer)

18.61. Als sie die Stelle erreicht hatten, an der sie zusammenkommen, vergaßen sie ihren Fisch, so nahm er seinen Weg im Meer, (auf und davon) schwimmend. (Bubenheim)

18.61. Als sie die Stelle erreicht hatten, wo sich die beiden Meere trafen, vergaßen sie den Wal, der seinen Weg ins Meer nahm und untertauchte. (Azhar)

18.61. Und als sie die Vereinigung der 2 beiden (Meere) erreichten, vergaßen sie ihren Fisch, dann nahm er seinen Weg ins Meer durch einen Hohlraum. (Zaidan)

18.61. Als die beiden nun die Stelle erreicht hatten, an der sie zusammenkommen, vergaßen sie ihren Fisch. Der nahm seinen Weg in das große Wasser (bahr) (und schwamm) auf und davon (saraban). (Paret)

18.61. Doch als sie den Zusammenfluß der beiden (Meere) erreicht hatten, da vergaßen sie ihren Fisch; und dieser nahm seinen Weg und schwamm ins Meer hinaus. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah