Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
37.156. Oder habt ihr eine deutliche Ermächtigung?

[ asSaffat:156 ]


Besucher Online
Im Moment sind 81 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alHagg (22)  Ayah: 52

 


Medina-Musshaf Seite 338

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



22.52. Wama arsalna min qablika minrasuulin wala nabiyyin illa idha tamannaalqa alschschaytanu fii omniyyatihi fayansakhuAllahu ma yulqii alschschaytanu thummayuhkimu Allahu ayatihi waAllahuAAaliimun hakiimun

22.52. Never sent We a messenger or a Prophet before thee but when He recited (the message) Satan proposed (opposition) in respect of that which he recited thereof. But Allah abolisheth that which Satan proposeth. Then Allah establisheth His revelations. Allah is Knower, Wise; (Pickthall)

22.52. Und Wir haben nicht einen vor dir von den Gesandten gesandt und keinen Propheten, ohne daß, wenn er etwas verlesen wollte, der Teufel etwas in sein Verlesenwollen einwarf. Also ersetzt Allah, was der Teufel eingeworfen hat, dann macht Allah Seine Zeichen fest, und Allah ist wissend, weise, (Ahmad v. Denffer)

22.52. Und Wir sandten vor dir keinen Gesandten oder Propheten, ohne daß ihm, wenn er etwas wünschte, der Satan in seinen Wunsch etwas dazwischen geworfen hätte. Aber Allah hebt auf, was der Satan dazwischenwirft. Hierauf legt Allah Seine Zeichen eindeutig fest. Und Allah ist Allwissend und Allweise. (Bubenheim)

22.52. Wir haben vor dir keinen Gesandten und keinen Propheten entsandt, dem sich nicht Satan entgegenstellte, um seine Absicht (durch Zweifel) zu vereiteln, wenn er die Absicht hegte (den Menschen die ihm offenbarte Wahrheit zu verkünden). Gott entkräftete aber stets die List der satanischen Widersacher und ließ Seine Zeichen walten. Gottes Wissen und Weisheit sind unermesslich. (Azhar)

22.52. Und WIR entsandten vor dir keinen Gesandten und keinen Propheten, ohne dass, wenn er vortrug, der Satan zu seinem Vortrag etwas hinzufügte. So eliminiert ALLAH das, was der Satan hinzufügte, dann konsolidiert ALLAH Seine Ayat. ALLAH ist allwissend, allweise. (Zaidan)

22.52. Und wir haben vor dir keinen Gesandten oder Propheten (zu irgendeinem Volk) geschickt, ohne daß ihm, wenn er etwas wünschte, der Satan (von sich aus etwas) in seinen Wunsch unterschoben hätte. Aber Allah tilgt dann (jedesmal), was der Satan (dem Gesandten oder Propheten) unterschiebt. Hierauf legt Allah seine Verse (eindeutig) fest (yuhkimu). Er weiß Bescheid und ist weise. (Paret)

22.52. Und Wir schickten vor dir keinen Gesandten oder Propheten, dem, wenn er etwas wünschte, Satan seinen Wunsch nicht (zu) beeinflussen (trachtete). Doch Allah macht zunichte, was Satan einstreut. Dann setzt Allah Seine Zeichen fest. Und Allah ist Allwissend, Allweise. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah