Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
74.6. und halte nicht (deinen Verdienst) vor, und halte ihn nicht für zu groß,

[ alMuddatir:6 ]


Besucher Online
Im Moment sind 168 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alAhzab (33)  Ayah: 19

 


Medina-Musshaf Seite 420

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



33.19. Aschihhatan AAalaykum fa-idha dschaaalkhawfu raaytahum yandhuruuna ilayka taduuruaAAyunuhum kaalladhii yughscha AAalayhi minaalmawti fa-idha dhahaba alkhawfu salaquukumbi-alsinatin hidadin aschihhatan AAalaalkhayri ola-ika lam yu/minuu faahbata AllahuaAAmalahum wakana dhalika AAala Allahiyasiiran

33.19. Being sparing of their help to you (believers). But when the fear cometh, then thou (Muhammad) seest them regarding thee with rolling eyes like one who fainteth unto death. Then, when the fear departeth, they scald you with sharp tongues in their greed for wealth (from the spoil). Such have not believed. Therefor Allah maketh their deeds fruitless. And that is easy for Allah. (Pickthall)

33.19. Knausrig gegen euch, und wenn die Angst kommt, siehst du sie auf dich sehen, ihre Augen rollen, wie bei dem, der vom Sterben überkommen wird, und wenn die Angst gegangen ist, beschimpfen sie euch mit ihren scharfen Zungen, knausrig mit dem Guten, diese glauben nie, also macht Allah ihre Taten hinfällig, und dies ist für Allah leicht. (Ahmad v. Denffer)

33.19. und sind dabei habsüchtig euch gegenüber. Wenn aber die Angst sich einstellt, siehst du, wie sie dich mit kreisenden Augen anschauen wie einer, der vor dem Tod ohnmächtig wird. Wenn dann die Angst gewichen ist, verletzen sie euch mit scharfen Zungen aus Habsucht nach dem (erbeuteten) Gut. Jene haben nicht (wirklich) geglaubt; darum läßt Allah ihre Werke hinfällig werden; und dies ist Allah ein leichtes. (Bubenheim)

33.19. Sie tun so, als bangten sie um euch, nicht um sich selbst. Wenn es aber Grund zur Angst gibt, siehst du sie, wie sie in Panik geraten und dich mit kreisenden Augen wie ein Sterbender anschauen. Ist die beängstigende Gefahr vorüber, fallen sie mit ihrer scharfen Zunge über euch her und geizen mit guten Worten und Taten. Das sind Menschen, die nicht glauben. Deswegen vereitelt Gott ihre Taten. Das ist für Gott ein leichtes. (Azhar)

33.19. Sie sind geizig euch gegenüber, und wenn die Angst kommt, siehst du sie dich anschauen, ihre Augen drehen sich wie derjenige, der in Ohnmacht vor dem Tod fällt. Und wenn die Angst weggeht, kränken sie euch mit scharfen Zungen wie Geizige dem Guten gegenüber. Diese verinnerlichten nicht den Iman, so ließ ALLAH ihre Handlungen nichtig werden. Und dies ist für ALLAH immer etwas Leichtes. (Zaidan)

33.19. und sind knauserig gegen euch. Wenn die Lage gefährlich wird, siehst du sie mit kreisenden Augen auf dich schauen wie einer, der vor Tod(esangst beinahe) ohnmächtig wird. Wenn dann aber die Gefahr vorüber ist, setzen sie euch mit scharfen Zungen zu, gierig nach (Hab und) Gut (aschihhatan `alaa l-khairi). Sie sind (überhaupt) nicht gläubig. Allah macht darum ihre Werke hinfällig. Das ist ihm ein leichtes. (Paret)

33.19. (und sind) euch gegenüber geizig. Naht aber Gefahr, dann siehst du sie nach dir ausschauen - mit rollenden Augen wie einer, der aus Todesfurcht in Ohnmacht fällt. Doch wenn dann die Angst vorbei ist, dann treffen sie euch mit scharfen Zungen in ihrer Gier nach Gut. Diese haben nicht geglaubt; darum hat Allah ihre Werke zunichte gemacht. Und das ist für Allah ein leichtes. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah