Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
16.97. Wer rechtschaffen handelt, sei es Mann oder Frau, und dabei gläubig ist, den werden Wir ganz gewiß ein gutes Leben leben lassen. Und Wir werden ihnen ganz gewiß mit ihrem Lohn das Beste von dem vergelten, was sie taten.

[ anNahl:97 ]


Besucher Online
Im Moment sind 73 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alAhqaf (46)  Ayah: 28

 


Medina-Musshaf Seite 505

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



46.28. Falawla nasarahumu alladhiinaittakhadhuu min duuni Allahi qurbanan alihatanbal dalluu AAanhum wadhalika ifkuhum wama kanuuyaftaruuna

46.28. Then why did those whom they had chosen for gods as a way of approach (unto Allah) not help them? Nay, but they did fail them utterly. And (all) that was their lie, and what they used to invent (Pickthall)

46.28. Und warum haben ihnen diejenigen nicht geholfen, die sie sich anstelle Allahs in Annäherung als Götter genommen haben? Vielmehr sind sie von ihnen abgegangen, und dies ist ihr Lügentrug, und was sie sich immer ausgedacht haben. (Ahmad v. Denffer)

46.28. Wenn ihnen doch diejenigen geholfen hätten, die sie sich anstatt Allahs zu Göttern nahmen (als Vermittler), um sich Zutritt in Seine Nähe zu verschaffen! Aber nein! Sie entschwanden ihnen. Dies war ihre ungeheuerlich Lüge und das, was sie zu ersinnen pflegten. (Bubenheim)

46.28. Halfen ihnen etwa die Gottheiten, die sie außer Gott anbeteten, um Ihm nähergebracht zu werden? Nein, sie entwichen ihnen. Das war ihre Lüge, und so war es mit dem, was sie erdichteten. (Azhar)

46.28. Und hätten ihnen diejenigen, die sie sich anstelle von ALLAH als Näherbringende als Gottheiten nahmen, doch Beistand geleistet! Nein, sondern sie sind ihnen abhanden gekommen. Und dies ist ihre Ifk-Lüge und das, was sie zu erfinden pflegten. (Zaidan)

46.28. Warum leisteten ihnen denn diejenigen keine Hilfe, die sie sich an Allahs Statt -(angeblich) um (ihm dadurch) nahezukommen (? qurbaanan) - zu Göttern genommen hatten? Aber nein! Sie sind ihnen entschwunden (und zu nichts geworden). Das ist, was sie erlogen und (an Götzenglauben) ausgeheckt haben (wa-zaalika ifkuhum wa-maa kaanuu yaftaruuna). (Paret)

46.28. Warum haben ihnen denn nicht die geholfen, die sie sich statt Allah zu Göttern genommen haben (und die sie Ihm) nahebringen wollten? Nein, sie entschwanden ihnen. Das war ihre Lüge und das, was sie zu erdichten pflegten. (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 27 bis 28

We have destroyed many habitations around you. We sent Our Revelations to them over and over again in various ways that they might desist (from wrongdoing). Then, why did not those beings help them whom they had made their gods instead of Allah, and regarded them as a means of attaining nearness to Him? ( 32 ) Nay, they were lost from them: and this was the end of their lies and their false beliefs that they had invented.

Desc No: 32
That is, "They had put faith in those things in the beginning with the idea that they were favourite servants of God and through them they would attain nearness to Him, but then gradually they made them their gods. They started invoking them for help; they formed the belief that they had the powers to change their destinies and could answer their prayers and remove their hardships." To deliver them from this error Allah sent His Revelations through His Messengers over and over again in different ways to bring them to the right path, but they persisted m the worship of their gods, and continued to insist that they would still invoke them instead of Allah. Now consider this: When the torment of Allah visited these polytheists because of their deviation, where had their redressers of grievances and removers of hardships disappeared? Why didn't they come to their rescue at the time of affliction? 



Vorige Ayah Nächste Ayah