Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
12.65. Und als sie ihre Sachen öffneten, fanden sie, daß ihre Ware ihnen zurückgegeben worden war. Sie sagten: "O unser Vater, was begehren wir (mehr)? Das ist unsere Ware, sie ist uns zurückgegeben worden. Wir werden Vorrat für unsere Angehörigen bringen, unseren Bruder behüten und das Maß (der Last) eines Kamels mehr haben. Das ist ein leicht(erhältlich)es Maß."

[ Yusuf:65 ]


Besucher Online
Im Moment sind 78 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah Muhammad (47)  Ayah: 18

 


Medina-Musshaf Seite 508

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



47.18. Fahal yandhuruuna illaalssaAAata an ta/tiyahum baghtatan faqad dschaaaschratuha faanna lahum idha dschaat-humdhikrahum

47.18. Await they aught save the Hour, that it should come upon them unawares? And the beginnings thereof have already come. But how, when it hath come upon them, can they take their warning? (Pickthall)

47.18. Also erwarten sie etwas, außer der Stunde, daß sie ganz unerwartet zu ihnen kommt? Und es sind schon ihre Vorzeichen gekommen, und von wo gibt es für sie, wenn sie zu ihnen gekommen ist, ihre Ermahnung? (Ahmad v. Denffer)

47.18. Erwarten sie denn etwas anderes, als daß die Stunde plötzlich über sie kommt? So sind ihre Vorzeichen bereits eingetroffen. Wie soll ihnen dann ihre Selbstbesinnung nützen, wenn sie über sie kommt? (Bubenheim)

47.18. Warten sie nur darauf, dass die Stunde des Jüngsten Gerichts plötzlich über sie hereinbricht? Vorzeichen dafür sind schon erschienen. Wie können sie über sie nachdenken, wenn sie plötzlich da ist? (Azhar)

47.18. Warten sie etwa auf anderes als auf die Stunde, dass sie plötzlich zu ihnen kommt?! Also bereits kamen ihre Vorzeichen. Und wie werden sie sich erinnern, wenn sie (die Stunde so) zu ihnen kommt?! (Zaidan)

47.18. Haben sie denn etwas anderes zu erwarten, als daß die Stunde (des Gerichts) ganz plötzlich über sie kommt, wo doch die Voraussetzungen für ihr Eintreffen bereits gegeben sind? Was soll ihnen die an sie gerichtete Mahnung (zikraahum), wenn die Stunde (bereits) über sie kommt? (Paret)

47.18. Sie warten nur auf die Stunde, daß sie plötzlich über sie komme. Die Zeichen dafür sind schon eingetroffen. Doch was wird ihnen ihr Erinnern nützen, wenn sie über sie gekommen ist? (Rasul)

Tafsir von Maududi für die Ayaat 16 bis 18

There are some among them who give ear to what you say, and then when theyleave you, they ask those who have been blessed with knowledge, "What did he say just now?" ( 25 ) These are they upon whose hearts Allah has set a seal, and who are following their lusts. ( 26 ) As for those who have received guidance, Allah increases their guidance ( 27 ) and grants them their due share of piety. ( 28 ) Do they now only await Resurrection that it should come upon them suddenly? ( 29 ) Its portents indeed have already come. ( 30 ) But when it does overtake them, what chance will be there for them to accept admonition ?

Desc No: 25
This is concerning those disbelievers and hypocrites and unbelieving followers of the former Books, who sat in the assemblies of the Holy Prophet, listened to his discourses, or the verses of the Qur'an, but since in their hearts they were averse to the themes presented by him, they would understand nothing in spite of listening to him. Therefore, when they came out, they would ask the Muslims, "What was he saying just now?" 

Desc No: 26
This was the real cause because of which their inner ears had become deaf tothe teachings of the Holy Prophet; they were the slaves of their lusts, and the teachings that the Holy Prophet was presenting fell against their lusts. Therefore ,if ever they sat in the assemblies of the Holy Prophet and listened to him, they would understand nothing. 

Desc No: 27
That is, the same revelations about which the disbelievers and hypocrites ask, "What was he (the Holy Prophet) saying just now ?" become a cause of further guidance for the rightly-guided people, and from the same assembly from which these unfortunate people rise without gaining anything, the fortunate ones return with a new treasure of knowledge and insight. 

Desc No: 28
That is, Allah grants them the grace to develop in themselves the kind of piety (taqwa) that they have the capability to develop. 

Desc No: 29
That is, as far as the explanation andclarification of the truth is concerned; it has been explained fully well by argument and reasoning, the miraculous discourses of the Qur'an, the pure character of the Prophet Muhammad (upon whom be Allah's peace) and the revolution in the lives of his Companions. Now, are these people awaiting that Resurrection itself should take place and then only they will believe? ,  

Desc No: 30
Theportents of Resurrection imply those signs which indicate that its approach is near. One such important sign is the advent of God's Last Prophet after whom no other prophet will come till Resurrection. Traditions have been related in Bukhari, Muslim. Tirmidhi and Musnad Ahmad on the authority of Hadrat Anas, Hadrat Sahl bin Sa'd As-Sa'idi and Hadrat Buraidah, saying that the Holy Prophet raised his index finger and the middle finger and said: "My advent and Resurrection are like these two fingers." That is, 'Just as there is no other finger between these two fingers, so no other prophet will be raised between the and Resurrection; after me only Resurrection now will occur." 



Vorige Ayah Nächste Ayah