Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
72.12. Und wir meinten, daß wir uns auf der Erde Allah niemals entziehen können und daß wir uns Ihm niemals durch Flucht entziehen können.

[ alGinn:12 ]


Besucher Online
Im Moment sind 80 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alMa'ida (5)  Ayah: 18

 


Medina-Musshaf Seite 111

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



5.18. Waqalati alyahuudu waalnnasaranahnu abnao Allahi waahibbaohuqul falima yuAAadhdhibukum bidhunuubikum bal antumbascharun mimman khalaqa yaghfiru liman yaschao wayuAAadhdhibuman yaschao walillahi mulku alssamawatiwaal-ardi wama baynahuma wa-ilayhialmasiiru

5.18. The Jews and Christians say: We are sons of Allah and His loved ones. Say; Why then doth He chastise you for your sins? Nay, ye are but mortals of His creating. He forgiveth whom He will, and chastiseth whom He will. Allah ' s is the Sovereignty of the heavens and the earth and all that is between them, and unto Him is the journeying. (Pickthall)

5.18. Und es sagen die Juden und die Christen: "Wir sind die Kinder Allahs und von Ihm Geliebte. Sag: Und warum straft Er euch dann für eure Sünden? Vielmehr seid ihr Menschenwesen von dem, was Er erschaffen hat, Er verzeiht, wem Er will, und Er straft, wen Er will, und Allahs ist die Herrschaft der Himmel und der Erde und was zwischen ihnen beiden ist, und zu Ihm ist das endgültige Sein. (Ahmad v. Denffer)

5.18. Die Juden und Christen sagen: "Wir sind Allahs Söhne und Seine Lieblinge." Sag: Warum bestraft Er euch dann für eure Sünden? Nein! Vielmehr seid ihr menschliche Wesen von denen, die Er erschaffen hat. Er vergibt, wem Er will, und Er straft, wen Er will. Und Allah gehört die Herrschaft der Himmel und der Erde und dessen, was dazwischen ist, und zu Ihm ist der Ausgang. (Bubenheim)

5.18. Die Juden und die Christen sagen: "Wir sind Gottes Söhne und Lieblinge." Sprich: "Wenn es so ist, warum bestraft Er euch dann für eure Sünden? Ihr seid Menschen wie die anderen, die Er erschuf. Er vergibt, wem Er will, und Er bestraft, wen Er will. Gott ist der Herr über Himmel und Erde und über alles, was dazwischen liegt. Bei Ihm endet jeder Lebensweg. (Azhar)

5.18. Die Juden und die Nazarener sagten: „Wir sind ALLAHs Kinder und Seine Lieblinge.“ Sag: ‚Weshalb peinigt ER euch denn wegen eurer Verfehlungen?!‘ Nein, sondern ihr seid nur Menschen von denjenigen, die ER erschaffen hat. ER vergibt, wem ER will, und peinigt, wen ER will. Und ALLAH gehören die Himmel und Erde und alles, was zwischen ihnen ist. Und zu Ihm ist das Werden. (Zaidan)

5.18. Und die Juden und die Christen sagen: "Wir sind Allahs Söhne und seine Günstlinge." Sag: Warum bestraft er euch dann für eure Schuld? Nein! Ihr seid Menschen (wie alle anderen, Menschen) die er geschaffen hat. Er vergibt, wem er will, und bestraft, wen er will. Allah hat die Herrschaft über Himmel und Erde und (alles) was dazwischen ist. Bei ihm wird es (schließlich alles) enden. (Paret)

5.18. Und es sagten die Juden und die Christen: "Wir sind die Söhne Allahs und seine Lieblinge." Sprich: "Warum bestraft Er euch dann für eure Sünden? Nein, ihr seid Menschen von denen, die Er schuf." Er vergibt, wem Er will, und Er bestraft, wen Er will. Und Allahs ist das Königreich der Himmel und der Erde und dessen, was zwischen beiden ist, und zu Ihm ist die Heimkehr. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah