alhamdulillah.net
Assalamu Alaikum und willkommen auf www.alhamdulillah.net, Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Ãœbersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
Wichtiger Hinweis:
Ayaat ulQuran müssen im Kontext im Quran und mit Tafsir studiert werden.


18.7. Gewiß, Wir haben (alles), was auf der Erde ist, zu einem Schmuck für sie gemacht, um sie zu prüfen (und festzustellen), wer von ihnen die besten Taten begeht.

[ alKahf:7 ]


Besucher Online
Im Moment sind 69 Besucher online

YT-Kanal




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alAn'am (6)  Ayah: 8

 


Medina-Musshaf Seite 128

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



6.8. Waqaluu lawla onzila AAalayhimalakun walaw anzalna malakan laqudiya al-amruthumma la yundharuuna

6.8. They say: Why hath not an angel been sent down unto him? If We sent down an angel, then the matter would be judged; no further time would be allowed them (for reflection). (Pickthall)

6.8. Und sie haben gesagt: "Warum wurde nicht ein Engel auf ihn herabgesandt?" Und wenn Wir einen Engel herabgesandt hätten, wäre die Sache bestimmt entschieden, dann würde ihnen nicht nachgesehen. (Ahmad v. Denffer)

6.8. Und sie sagen: "Warum ist kein Engel zu ihm herabgesandt worden?" Wenn Wir aber einen Engel herabsenden würden, dann wäre die Angelegenheit wahrlich entschieden, und ihnen würde dann kein Aufschub gewährt. (Bubenheim)

6.8. Die Ungläubigen sagen: "Wenn doch zu ihm nur ein Engel herabgesandt worden wäre! " Wenn Wir aber einen Engel herabgesandt hätten, wäre das ein endgültiger Beschluss gewesen, und die vernichtende Strafe hätte sie unverzüglich ereilt. (Azhar)

6.8. Und sie sagten: „Würde ihm doch nur ein Engel herabgesandt!“ Und würden WIR einen Engel hinabsenden, dann wäre die Angelegenheit doch abgeschlossen und dann würde ihnen keine Zeit mehr gewährt. (Zaidan)

6.8. Und sie sagen: "Warum ist (denn) kein Engel auf ihn herabgesandt worden?" Aber wenn wir einen Engel herabgesandt hätten, wäre die Angelegenheit entschieden (und das Ende der Welt angebrochen). Dann würde ihnen kein Aufschub gewährt. (Paret)

6.8. Und sie sagen: "Wäre ein Engel zu ihm herabgesandt worden!" Hätten Wir aber einen Engel herabgesandt, wäre die Sache entschieden gewesen; dann hätten sie keinen Aufschub erlangt. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah