Assalamu Alaikum und willkommen auf Eurer Webseite für Tafaasir und Übersetzungen von Quran und Sunnah.

Quran mit verschiedenen Übersetzungen - Vollständige Hadith-Sammlungen in deutscher Übersetzung - Tafsir und Kommentare auf englisch und arabisch - Vollständige Übersetzungen von arabischen Tafaasir - Quran Suche und Rezitation - Tafsir von Maududi

Der edle Koran in deutscher ??bersetzung Sahih Werk von Imam Buchari in deutscher Übersetzung Riyaad usSalihin - G??rten der Tugendhaften von Imam an-Nawawi al-Bayaan Sammlung 1400 Hadithe Sammlung Sahih Bukhari englisch Sahih Muslim englisch Muwatta Imam Malik englisch

Quran
5.60. Sag: Soll ich euch kundtun, was als Belohnung bei Allah (noch) schlechter ist? Diejenigen, die Allah verflucht hat und denen Er zürnt und aus denen Er Affen und Schweine gemacht hat und die falschen Göttern dienen. Diese befinden sich in einer (noch) schlechteren Lage und sind (noch) weiter vom rechten Weg abgeirrt.

[ alMa'ida:60 ]


Besucher Online
Im Moment sind 77 Besucher online

YouTube Videos




Suche in den deutschen Übersetzungen
Suche im englischen Tafsir von Maududi
Phonetische Suche im Quran (extern)

Nummer der Surah  Nummer der Ayah 
Surah lesen   



Alle Suren anzeigen | Ansicht von Surah alInsan (76)  Ayah: 7

 


Medina-Musshaf Seite 579

Mehr Übersetzungen

Tafsir auf arabisch:
Ibn Kathir Tabari Jalalain Qurtubi

Tafsir auf englisch:
Ibn Kathir (NEU!) Jalalain ibn Abbas



76.7. Yuufuuna bialnnadhri wayakhafuunayawman kana scharruhu mustatiiran

76.7. Because they perform the vow and fear a day whereof the evil is wide spreading, (Pickthall)

76.7. Sie erfüllen das Gelübde, und sie fürchten einen Tag, dessen Böses sich weit ausbreitet, (Ahmad v. Denffer)

76.7. Sie erfüllen das Gelübde und fürchten einen Tag, dessen Übel sich wie im Flug ausbreitet, (Bubenheim)

76.7. Sie erfüllen das Gelübde und fürchten einen Tag, dessen Unheil weit und breit um sich greift. (Azhar)

76.7. Sie erfüllen das Gelübde und fürchten einen Tag, dessen Bosheit ausgebreitet ist. (Zaidan)

76.7. Sie erfüllten (solange sie lebten), was sie gelobt hatten, und machten sich auf einen Tag gefaßt, dessen Unheil sich überall ausbreiten wird (kaana scharruhuu mustatieran), (Paret)

76.7. Sie vollbringen das Gelübde, und sie fürchten einen Tag, dessen Übel sich weithin ausbreitet. (Rasul)


Vorige Ayah Nächste Ayah